Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 18. Oktober 2019
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Stadt Zug

Alterszentren mit Leistungsvereinbarung der Stadt Zug

- Alterszentren Zug, mit den Zentren Frauensteinmatt, Herti und Neustadt, Bewohneranmeldung, Hertizentrum 7, 6303 Zug
Telefon 041 729 64 64, E-Mail: bewohneranmeldung@alterszentrenzug.ch
- Seniorenzentrum Mülimatt, Mülimatt 3, 6317 Oberwil bei Zug
Telefon 041 560 15 15, E-Mail: info@muelimatt.ch
- Chlösterli, Chlösterli 1, 6314 Unterägeri
Telefon 041 754 66 00, E-Mail: info@chloesterli.ch

Alterszentren mit Leistungsvereinbarung der Stadt Zug

723000

Baugesuche

Im Stadthaus an der Gubelstrasse 22, am Empfangsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr nachstehende Baugesuche auf:
• Alfred Müller AG, Neuhofstrasse 10, 6340 Baar; vertreten durch: Mai Architektur GmbH, Vonmattstrasse 32a, 6003 Luzern: Umbauten, Dachisolation, Monoblock’s mit Einhausungen auf dem Dach, Nutzungsänderung Fabrikbau zu Eventraum, Wine Shop/Café/Take Away, Restaurationsbetrieb/Bar/Smokers Lounge und Private-Dining Räume, Assek.- Nr. 3991a, Aussenbestuhlung auf der Ost- und Westseite mit bis zu 40 Sitzplätzen, GS-Nr. 4875, Dammstrasse 18. Einsprachefrist bis und mit 23. Oktober 2019.
• Alfred Müller AG, Neuhofstrasse 10, 6340 Baar: Abbruch Wohn- und Geschäftshaus Assek.-Nr. 2648a, Lauriedstrasse 7; Neubau Wohn- und Geschäftshaus mit Photovoltaikanlage, Erweiterung der bestehenden Autoeinstellhalle, Restaurationsbetrieb im Erdgeschoss Nordost, Velostandplätze Ost, GS-Nrn. 527, 518, Lauriedstrasse. Abgeänderte Pläne ohne Restaurationsbetrieb. Einsprachefrist bis und mit 23. Oktober 2019.
• Bachmann Bettina und Martin, Birkenstrasse 12, 6330 Cham; vertreten durch: Erwin Rychener Architekten AG, Chollerstrasse 3, 6300 Zug: Abbruch Einfamilienhaus Assek.- Nr. 1430a, Neubau Einfamilienhaus mit Photovoltaikanlage, GS-Nr. 2118, Lindenweg 3. Abgeänderte Pläne. Einsprachefrist bis und mit 23. Oktober 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 4. Oktober 2019 Baudepartement Stadt Zug

868267

Baugesuche

Im Stadthaus an der Gubelstrasse 22, am Empfangsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr nachstehende Baugesuche auf:
• Küng-Strässle Lukas und Jeannine, Letzistrasse 7b, 6300 Zug; vertreten durch: BE Netz AG, Luzern, Luzernerstrasse 131, 6014 Luzern: Photovoltaikanlage auf den Südwest- und Südostfassaden Reiheneinfamilienhaus, Assek-Nr. 3816a, GS-Nr. 147, Letzistrasse 7b. Einsprachefrist bis und mit 30. Oktober 2019.
• Schneider Peter, Im Rötel 19c, 6300 Zug; vertreten durch: Amschwand und Partner GmbH, Usterstrasse 90, 8600 Dübendorf: Umbauten und Fenstervergrösserungen Nordost- und Südwestseite im Erdgeschoss Terrassenhäuser, Assek.-Nrn. 2504a, 2503a, GS-Nrn. 3481, 3213, Im Rötel 19b und 19c. Einsprachefrist bis und mit 30. Oktober 2019.
• Stadt Zug, Baudepartement, Gubelstrasse 22, 6301 Zug; vertreten durch: Plan B Burkard, Unter Altstadt 40, 6300 Zug: Neubau Schulhausprovisorium östlich der Turnhalle, Assek.-Nr. 917b, Umbauten und Sanierung Primarschulhaus, Assek.-Nr. 917a, GS-Nr. 1500, Artherstrasse 101. Einsprachefrist bis und mit 30. Oktober 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 11. Oktober 2019 Baudepartement Stadt Zug

868590

Fachstelle Alter und Gesundheit der Stadt Zug

Beratung und Information zum Wohnen im Alter und den Dienstleistungen
Persönliche Beratungen auf Voranmeldung
Zeughausgasse 9, Postfach 1258, 6300 Zug
Telefon 041 728 23 87, E-Mail: alterundgesundheit@stadtzug.ch

Fachstelle Alter und Gesundheit der Stadt Zug

658764

Mobilfunkantenne

Mobilfunkanlage Salt ZG_0130A/Swisscom ZUOS, Baarerstrasse 88

Mit der Erteilung der Baubewilligung für die Mobilfunkanlage der Salt ZG_0130A und der Swisscom ZUOS, Hochhaus Obstverband, Baarerstrasse 88, verlangte der Stadtrat von Zug von den Mobilfunkanbietern nach Inbetriebnahme der Anlagen jeweils die Durchführung einer Abnahmemessung. Diese Messungen sind in der Zwischenzeit erfolgt. Eine Zusammenfassung des Messberichts liegt zur Information auf.

Zug, 11. Oktober 2019 Baudepartement Stadt Zug

868589

Spitex Kanton Zug

Pflege, Hauswirtschaft und Betreuung, Mahlzeitendienst, Nachtdienst sowie Fachbereiche Palliative Care, Psychiatrische Pflege, Demenz und Wundpflege.
Neuhofstrasse 21, 6340 Baar, Telefon 041 729 29 29, E-Mail: info@spitexzug.ch

Spitex Kanton Zug

722998

Stellenausschreibung

Interessieren Sie sich für den Hausdienst der Stadt Zug? Bereitet es Ihnen Freude, Räumlichkeiten zu reinigen und diese instand zu halten? Für unsere Musikschule und unsere Säle der städtischen Immobilien suchen wir per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine belastbare und einsatzfreudige Persönlichkeit als

Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt Hausdienst, 40-80% - JobID 20166

Ihre Aufgaben: Unterhalts- und Grundreinigungen von diversen Räumlichkeiten; verantwortlich für diverse Reparaturen an Objekten; fachgerechtes Lagern und Warten von Reinigungsmaterialien, Maschinen und anderen Geräten; Verantwortung für den sauberen und hygienischen Zustand der Liegenschaften; Mithilfe bei der Ver- und Entsorgung in den Objekten; administrative Überwachung von Terminen für Servicearbeiten; Erstellung der Einsatzplanung von Raumpflegerinnen und Raumpflegern; Abnahme und Übergabe von Sälen an die Mieter inkl. Protokollführung; Teilnahme an Hauswartssitzungen.
Unsere Anforderungen: Abgeschlossene Technische Grundausbildung; mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld; zielorientierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise; gute Deutschkenntnisse; gute körperliche Verfassung und Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitseinsätzen (auch an Wochenenden); flexible und kooperative Persönlichkeit.
Wir bieten Ihnen: Eine fundierte Einführung in einem eingespielten Team; moderne Arbeitsgeräte mit entsprechender Infrastruktur; fortschrittliche Anstellungsbedingungen.
Wir freuen uns auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen, welche Sie bitte bis 13. Oktober 2019 vorzugsweise über das Ostendis Bewerbungssystem www.ostendis.com (JobID 20166 ) bzw. an Sonya Schürmann, Leiterin Personaldienst der Stadt Zug (personaldienst@ stadtzug.ch), senden. Für nähere Angaben zur Stelle steht Ihnen Mario Venuti, Rektor Musikschule unter der Nummer 041 709 00 90 oder Christian Weber, Leiter Immobilien, Telefon 058 728 92 51, gerne zur Verfügung.

Zug, 4. Oktober 2019 Personaldienst der Stadt Zug
www.stadtzug.ch

868248

Stellenausschreibung

Arbeiten Sie gerne in einem lebhaften Umfeld mit Kundenkontakt? Gefällt es Ihnen, jeden Tag unterschiedliche Aufgaben mit Initiative selbstständig anzupacken? Ein kaufmännisches Langzeitpraktikum bei der Stadtverwaltung Zug öffnet Ihnen breite berufliche Perspektiven!

Per 1. August 2020 vergeben wir drei vielseitige und abwechslungsreiche

Praktikumsstellen für Absolventinnen und Absolventen der Wirtschaftsmittelschule

(JobID 19763)

Ihre Ausbildung: Mit einer fundierten praktischen Ausbildung werden die jungen Berufsleute während eines Praktikumsjahres gründlich in die interessanten Aufgaben einer modernen öffentlichen Verwaltung eingeführt. Das Langzeitpraktikum im Rahmen der schulisch organsierten Grundbildung orientiert sich nach den Richtlinien der Branche «Dienstleistung und Administration». Wir bieten folgende Praktikumsstellen an:
Departementssekretariat Soziales, Umwelt und Sicherheit: Sie unterstützen das zentrale Departementssekretariat in organisatorischen und administrativen Belangen. Zudem arbeiten Sie eng mit der Fachstelle Alter und Gesundheit im Bereich Controlling zusammen. In der Abteilung Sicherheit und Verkehr erhalten Sie Einblick in die operativen Abläufe der Verwaltungspolizei, welche unter anderem für Bewilligungen, Parkraumbewirtschaftung und Bussenadministration zuständig ist.
Abteilung Immobilien: Als Praktikant/in der Abteilung Immobilien werden Sie das Sekretariat in einem lebhaften Arbeitsumfeld, insbesondere im Bereich der Gebäudebewirtschaftung und Immobilienbuchhaltung unterstützen. Dabei betreuen Sie zuverlässig unsere Mieterinnen und Mieter der städtischen Immobilien.
Abteilung Sport: Sport ist unsere Passion. Deshalb suchen wir eine Person, welche diese Leidenschaft mit uns teilt. Da wir ein Zweierteam sind, ist bei uns Teamfähigkeit besonders wichtig. Bei den abwechslungsreichen Büroarbeiten wie Sportanlagenvermietung, Beitragswesen, Sportmaterialbestellung, Vereinsbetreuung usw. steht der Kundenkontakt im Vordergrund.
Das bringen Sie mit: Freude am Kontakt mit Menschen und teamorientierte Arbeitsweise; aufgeschlossene, zuverlässige sowie verantwortungsbewusste Persönlichkeit; sehr gute Kenntnisse in der IT sowie in Deutsch und im Rechnungswesen; guter schulischer Leistungsausweis.
Wir bieten Ihnen: Einblick in eine abwechslungsreiche Abteilung mit interessanten Aufgaben; gute und kompetente Betreuung durch erfahrene Berufsbildnerinnen und Berufsbildner; angenehmes Arbeitsklima.
Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese bis 21. Oktober 2019 an den Personaldienst der Stadt Zug (personaldienst@stadtzug.ch) oder über das Ostendis-Bewerbungssystem www.ostendis.com (JobID 19763). Weitere Informationen zum Praktikum erhalten Sie von Olivia Rölli, Stv. Leiterin Personaldienst, Telefon 058 728 90 65.

Zug, 4. Oktober 2019 Personaldienst der Stadt Zug
www.stadtzug.ch

868251

Stellenausschreibung

Wollen Sie Ihre vielfältige Erfahrung als Mechanikerin oder Mechaniker beim Unterhalt unserer städtischen Fahrzeuge und Maschinen einbringen? Sind Sie handwerklich versiert und teamorientiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir suchen für den städtischen Werkhof per 1. April 2020 oder nach Vereinbarung eine flexible und engagierte Person als

Mechanikerin/Mechaniker Werkhof, 100% - JobID 20129

Ihre Hauptaufgaben: Service und Reparaturen an Fahrzeugen, Maschinen und Geräten; Schlosser- sowie Montagearbeiten; Unterstützung beim Betrieb und der Wartung von Anlagen; Stellvertretung des Werkstattchefs; im Bedarfsfall Aushilfe im Winterdienst sowie leisten von weiteren Einsätzen ausserhalb der regulären Arbeitszeiten bzw. an Wochenenden.
Das bringen Sie mit: Fachausweis als Bau-/Landmaschinen-/Lastwagenmechaniker/in oder gleichwertige Ausbildung; mehrjährige Erfahrung als Mechaniker; Führerschein Kategorie B evtl. C bzw. Bereitschaft zur Ausbildung Kat. C; sehr gute Deutschkenntnisse; handwerkliches Geschick; strukturierte und exakte Arbeitsweise; kompetentes und freundliches Auftreten; ausgeglichene, teamorientierte und belastbare Persönlichkeit.
Wir bieten Ihnen: Eine abwechslungsreiche und vielseitige Aufgabe; gute Einführung in die neue Aufgabe; fortschrittliche Arbeitsbedingungen und attraktive Sozialleistungen.
Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen bis 23. Oktober 2019 vorzugsweise über das Ostendis Bewerbungssystem www.ostendis.com (JobID 20129) oder an Olivia Rölli, Stv. Leiterin Personaldienst der Stadt Zug, personaldienst@stadtzug.ch. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne Peter A. Roos, Co-Leiter Werkhof, Telefon 041 728 17 00, gerne zur Verfügung.

Zug, 11. Oktober 2019 Personaldienst der Stadt Zug
www.stadtzug.ch

868400