Kantonale Mitteilungen / Sicherheitsdirektion

Aufforderung zur period. verkehrsmedizinischen Untersuchung

Gemäss Art. 14 Abs. 1 des Bundesgesetzes über den Strassenverkehr vom 19. Dezember 1958 (SVG) sowie Art. 27 Abs. 1 lit. a und lit. b der Verkehrszulassungsverordnung (VZV) müssen Motorfahrzeugführerinnen und Motorfahrzeugführer über Fahreignung und Fahrkompetenz verfügen und sich periodisch verkehrsmedizinisch untersuchen lassen.
Hübner Frank, geb. am 15. Juli 1968, Staatsangehöriger von Deutschland, an der letzten bekannten Adresse Rämslistrasse 101, 6315 Oberägeri, zur Zeit unbekannten Aufenthalts, wird aufgefordert das Resultat der verkehrsmedizinischen Begutachtung bis spätestens am 31. Januar 2019 einzureichen.
Liegt dem Strassenverkehrsamt des Kantons Zug bis nach Ablauf der Frist keine positive verkehrsmedizinische Begutachtung vor, wird der Führerausweis vorsorglich und kostenpflichtig entzogen.

Steinhausen, 16. November 2018 Strassenverkehrsamt des Kantons Zug
Bereich Recht

853050

Fahrzeugsteuerrechnungen für das Jahr 2019

Die Fahrzeugsteuerrechnungen für das Jahr 2019 werden in den kommenden Tagen zugestellt.
Fahrzeughalterinnen und Fahrzeughalter, die bis Ende November 2018 für in Verkehr stehende Fahrzeuge noch keine Rechnung erhalten haben, bitten wir, sich mit uns in Verbindung zu setzen (Telefon 041 728 47 41).
Die Unzustellbarkeit bzw. das Nichterhalten der Steuerrechnung (z.B. infolge Adressänderung usw.) entbindet nicht von der späteren Bezahlung der Fahrzeugsteuer samt eines Verspätungszuschlages.

Steinhausen, 16. November 2018 Strassenverkehrsamt
Bereich Zentrale Dienste

853206

Versteigerung Zuger Kontrollschild-Nummern ab 22. November

Das Strassenverkehrsamt führt ab 22. November 2018 eine weitere Auktion von weissen Kontrollschild-Nummern (Auto/Motorrad) durch. Unter der Internetadresse https://auktion-stva.zg.ch kann während sieben Tagen das Nutzungsrecht von interessanten Nummern ersteigert werden. Zu ersteigern sind unter anderen die Auto-Kontrollschildnummern ZG 28, 1709, 2818, 3623, 4724. Dabei sind auch Wunschkontrollschildnummern, die ausserhalb des bisher abgegebenen Nummernkreises hinausgehen. Bei den Motorrädern werden z.B. die Kontrollschildnummern ZG 33, 96, 278, 723, 878 und 16295 versteigert.
Die Anwendung ist einfach und auf der Plattform und in den «Allgemeinen Geschäftsbedingungen» ausführlich beschrieben. Wer automatisch und über zukünftige Auktionen informiert sein will, muss sich auf https://auktion-stva.zg.ch registrieren.
Grundlage für die Versteigerung bilden nebst dem kantonalen Gesetz für die Steuern im Strassenverkehr (BGS 751.22) und der Verordnung über die Kontrollschildnummern (BGS 751.222) auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Auktion.

Steinhausen, 16. November 2018 Strassenverkehrsamt
Amtsleitung

853154