Kantonale Mitteilungen / Baudirektion

Gebäudeprogramm 2019

Attraktive Beiträge an Gebäudesanierungen und GEAK Plus

Im Rahmen des Gebäudeprogramms 2019 fördert der Kanton Zug:
- Erstellung eines GEAK Plus (Gebäudeenergieausweis der Kantone mit Beratungsbericht): pauschal Fr. 1500.-.
- Massnahmen zur Wärmedämmung von Fassade, Dach, Wand und Boden gegen Erdreich: Fr. 60.- pro Quadratmeter
- Umfassende Gesamtsanierungen mit Minergie-Zertifikat: Beitragshöhe je nach Gebäudekategorie und erreichtem Standard
Weitere Informationen und Gesuchsportal: www.dasgebaeudeprogramm.ch.

Energiefachstelle des Kantons Zug

855802

Öffentliche Auflage Grundwasserschutzzone

Die Quellfassung Eichbachtobel versorgt drei Landwirtschaftsbetriebe im Gebiet Notikon, Deibüel und Bueche in der Gemeinde Baar im Kanton Zug mit Trinkwasser. Nach Art. 20 Bundesgesetz über den Schutz der Gewässer vom 24. Januar 1991 haben die Inhaber von Grundwasser- und Quellfassungen im öffentlichen Interesse Schutzzonen zu errichten. Die Fassungsinhaber haben den Schutzzonenplan und das Schutzzonenreglement für die Quelle Eichbachtobel erarbeitet. Diese Unterlagen werden während 20 Tagen, d.h. vom 10. Mai bis zum 29. Mai 2019, bei der Einwohnergemeinde Baar, Rathausstrasse 6, im Erdgeschoss, öffentlich aufgelegt.
Wer in seiner Rechtsstellung betroffen ist, kann während der Planauflage gegen den Schutzzonenplan und das Schutzzonenreglement beim Amt für Umwelt, Aabachstrasse 5, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Einsprache erheben. Einsprachen sind mit einem Antrag zu versehen und zu begründen.

Zug, 10. Mai 2019 Amt für Umwelt
Roland Krummenacher, Amtsleiter

861448