Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

99. Zuger Kantonal-Schwingfest in Menzingen

Am Sonntag, 22. April 2018 (Verschiebedatum Sonntag, 29. April 2018) findet in Menzingen, Schützen-/Ochsenmatt das 99. Zuger Kantonal-Schwingfest statt. Im Zusammenhang mit dieser Sportveranstaltung sind folgende Verkehrseinschränkungen und Hinweise zu beachten:

Parkverbot ab Mittwoch, 18. April 2018, 6.00 Uhr

- Luegetenstrasse, Gemeindezentrum Schützenmatt, Parkplatz (hinterer Teil ab gedecktem Zweiradunterstand)
- Luegetenstrasse, altes Feuerwehrdepot, ganzer Platz

Parkverbot ab Donnerstag, 19. April 2018, 6.00 Uhr

Luegetenstrasse, Gemeindezentrum Schützenmatt, ab Einfahrt zum Parkplatz (inklusive blaue Zone, weisse und gelbe Parkfelder)

Parkverbote ab Samstag, 21. April 2018, 20.00 Uhr

- Eustrasse, beidseitig
- Eustrasse, Parkplatz/Parkfelder gegenüber dem Feuerwehrdepot
- Alte Landstrasse, Parkplatz beim Schulhaus Dorf / Rathaus (ganzer Platz)
- Alte Landstrasse, Parkplatz/Parkfelder (blaue Zone Seite Pizzeria «Perfect»)
- Gubelstrasse, beidseitig (bis Bachmüli)
- Bumbachstrasse, beidseitig (bis unterhalb Rathaus)
- Holzhäusernstrasse, einseitig (Bereich gelbmarkierte Parkfelder der reformierten Kirche bis und mit Dreifachturnhalle Ochsenmatt)
- Neuhusstrasse, Privat-Parkplatz auf der linken Seite (beim Gebäude Neuhusstrasse 5)
- Seminarstrasse, beidseitig
- Seminarstrasse 14, Maria vom Berg, grosser Parkplatz
- Seminarstrasse/Carmelweg, Bernarda-Platz, Privat-Parkplatz beim «Coop»
- Haldenstrasse, beidseitig
- Haldenstrasse, Areal der Kantonsschule Menzingen (KSM) (Provisorium)

Dauerparkierer

Fahrzeugführer bzw. Fahrzeughalter, die ihre Fahrzeuge normalerweise auf öffentlichen Parkplätzen abstellen, werden gebeten, ab Samstag, 21. April 2018, abends den öffentlichen Parkplatz beim Sportplatz Kreuzegg zu benützen.

Verschiebedatum

Sollte der Sportanlass aufgrund der schlechten Witterung verschoben werden müssen, gelten die Verkehrseinschränkungen und die speziellen Hinweise eine Woche später.

Menzingen, 13. April 2018 OK 99. Zuger Kantonal-Schwingfest Menzingen Sicherheitsabteilung der Einwohnergemeinde
Menzingen

840627

Altersrat Ägerital - Ausflug nach St. Gallen und Arbon

Der Altersrat Ägerital lädt Seniorinnen und Senioren von Unter- und Oberägeri ein zum Carausflug am Freitag, 4. Mai 2018. Kosten Fr. 60.- (alles inklusive - ausser Getränke). Anmeldung ab Freitag, 13. April 2018 bis spätestens 27. April 2018 am Schalter der Gemeindeverwaltung Unterägeri, im alten Dorfplatzschulhaus, bei gleichzeitiger Bezahlung des Kostenbeitrages. Näheres entnehmen Sie den Plakaten und Flugblätter im Aushang, den Websiten der Gemeinden Unter- und Oberägeri oder unter Telefon 041 754 55 34. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Unterägeri, 10. April 2018 Einwohnergemeinde Unterägeri
Monika Stäheli, Altersrat Ägerital

842356

Altersrat Ägerital - Ausflug nach St. Gallen und Arbon

Der Altersrat Ägerital lädt Seniorinnen und Senioren von Unter- und Oberägeri ein zum Carausflug am Freitag, 4. Mai 2018. Kosten Fr. 60.- (alles inklusive - ausser Getränke). Anmeldung ab Freitag, 13. April 2018 bis spätestens 27. April 2018 am Schalter der Gemeindeverwaltung Unterägeri, im alten Dorfplatzschulhaus, bei gleichzeitiger Bezahlung des Kostenbeitrages. Näheres entnehmen Sie den Plakaten und Flugblätter im Aushang, den Websiten der Gemeinden Unter- und Oberägeri oder unter Telefon 041 754 55 34. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Oberägeri, 10. April 2018 Einwohnergemeinde Oberägeri
Altersrat Ägerital

842360

Ausschreibung

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Hochschule Luzern HSLU (Ankermieter) vertreten durch Zug Estates
Beschaffungsstelle/Organisator: Zug Estates (Ersteller), Industriestrasse 12, 6300 Zug, Schweiz, E-Mail: i.saratcheva@dga-baumanagement.ch

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

GP Suurstoffi Baufeld 1 GmbH
ARCHOBAU AG
Baustellenbüro, Suurstoffi 8, 6343 Rotkreuz, Schweiz
E-Mail: i.saratcheva@dga-baumanagement.ch

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

4. Mai 2018
Bemerkungen: Allfällige Fragen sind im simap Forum zu stellen.
Es werden keine telefonischen oder mündlichen Auskünfte erteilt.

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 25. Mai 2018, Uhrzeit: 16.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: Das vollständige Angebot ist unterzeichnet in Papierform und auf einem Memory-Stick in verschlossenem Couvert einzureichen an:
Archobau AG
Baustellenbüro
Suurstoffi 8
6343 Rotkreuz
Auf dem Couvert ist deutlich das Stichwort
«BF1 - Innere Malerarbeiten Teil 2» sowie «NICHT ÖFFNEN!» zu vermerken.
Massgebend ist der Poststempel (Firmenfrankaturen gelten nicht als Poststempel) oder Strichcode-Beleg einer Schweizerischen Poststelle. Bei persönlicher Übergabe und Angeboten ohne Poststempel oder Strichcode-Beleg einer Schweizerischen Poststelle ist der Eingang bei der Auftraggeberin massgebend! Zu spät eingereichte Angebote werden vom Verfahren ausgeschlossen!
Ausländische Anbieter können ihr Angebot bis spätestens am oben erwähnten Abgabetermin einer diplomatischen oder konsularischen Vertretung der Schweiz in ihrem Land, während den Öffnungszeiten gegen Ausstellung einer Empfangsbestätigung, übergeben.
Die Anbieter sind in diesem Fall verpflichtet, die Empfangsbestätigung vor dem Abgabetermin per E-Mail der Beschaffungsstelle zu senden.

1.5 Datum der Offertöffnung:

29. Mai 2018, Uhrzeit: 13.00, Ort: Rotkreuz

1.6 Art des Auftraggebers

Andere Träger kantonaler Aufgaben

1.7 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart

Bauauftrag

1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag

Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Art des Bauauftrages

Ausführung

2.2 Projekttitel der Beschaffung

BKP 285 Innere Malerarbeiten Teil 2

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 44800000 - Anstrichfarben, Lacke und Mastixharze,
45442100 - Anstricharbeiten

2.6 Detaillierter Projektbeschrieb

Es handelt sich um die Malerarbeiten für die Häuser A, B und C nach den Installationsarbeiten.

2.7 Ort der Ausführung

Suurstoffi Baufeld 1
6343 Rotkreuz

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 18. Juni 2018, Ende: 31. Dezember 2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein

2.9 Optionen

Nein

2.10 Zuschlagskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

2.11 Werden Varianten zugelassen?

Nein

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Nein

2.13 Ausführungstermin

Beginn 16. Juli 2018 und Ende 31. Dezember 2019

3. Bedingungen

3.7 Eignungskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

Kosten: Keine

3.10 Sprachen für Angebote

Deutsch

3.11 Gültigkeit des Angebotes

6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

unter www.simap.ch
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen

4.7 Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit Publikation beim Kantonsgericht Luzern, 4. Abteilung, Obergrundstrasse 46, Postfach 3569, 6002 Luzern, Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerde hat einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten und ist im Doppel einzureichen. Die angefochtene Ausschreibung und die vorhandenen Beweismittel sind beizulegen.

Appels d’offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur

1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur

Service demandeur/Entité adjudicatrice: Hochschule Luzern HSLU (locataire-clé) représenté par Zug Estates
Service organisateur/Entité organisatrice: Zug Estates (Maître d’ouvrage), Industriestrasse 12, 6300 Zug, Suisse, E-Mail: i.saratcheva@dga-baumanagement.ch

1.2 Obtention du dossier d´appel d´offres

sous www.simap.ch

2. Objet du marché

2.1 Titre du projet du marché

BKP 285 Innere Malerarbeiten Teil 2

2.2 Description détaillée du projet

Travaux de peinture dans les bâtiments A, B et C après les travaux d’installation.

2.3 Vocabulaire commun des marchés publics

CPV: 44800000 - Peintures, vernis et mastics,
45442100 - Travaux de peinture

2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres

Date: 25 mai 2018, Heure: 16.00

Zug, 20. April 2018 Zug Estates

842812

Ausschreibung

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Hochschule Luzern HSLU (Ankermieter) vertreten durch Zug Estates
Beschaffungsstelle/Organisator: Zug Estates (Ersteller), Industriestrasse 12, 6300 Zug, Schweiz, E-Mail: i.saratcheva@dga-baumanagement.ch

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

GP Suurstoffi Baufeld 1 GmbH
ARCHOBAU AG
Baustellenbüro, Suurstoffi 8, 6343 Rotkreuz, Schweiz
E-Mail: i.saratcheva@dga-baumanagement.ch

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

4. Mai 2018
Bemerkungen: Allfällige Fragen sind im simap Forum zu stellen.
Es werden keine telefonischen oder mündlichen Auskünfte erteilt.

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 25. Mai 2018, Uhrzeit: 16.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: Das vollständige Angebot ist unterzeichnet in Papierform und auf einem Memory-Stick in verschlossenem Couvert einzureichen an:
Archobau AG
Baustellenbüro
Suurstoffi 8
6343 Rotkreuz
Auf dem Couvert ist deutlich das Stichwort
«BF1 - Elektroanlage KNX System» sowie «NICHT ÖFFNEN!» zu vermerken.
Massgebend ist der Poststempel (Firmenfrankaturen gelten nicht als Poststempel) oder Strichcode-Beleg einer Schweizerischen Poststelle. Bei persönlicher Übergabe und Angeboten ohne Poststempel oder Strichcode-Beleg einer Schweizerischen Poststelle ist der Eingang bei der Auftraggeberin massgebend! Zu spät eingereichte Angebote werden vom Verfahren ausgeschlossen!
Ausländische Anbieter können ihr Angebot bis spätestens am oben erwähnten Abgabetermin einer diplomatischen oder konsularischen Vertretung der Schweiz in ihrem Land, während den Öffnungszeiten gegen Ausstellung einer Empfangsbestätigung, übergeben.
Die Anbieter sind in diesem Fall verpflichtet, die Empfangsbestätigung vor dem Abgabetermin per E-Mail der Beschaffungsstelle zu senden.

1.5 Datum der Offertöffnung

29. Mai 2018, Uhrzeit: 14.00, Ort: Rotkreuz

1.6 Art des Auftraggebers

Andere Träger kantonaler Aufgaben

1.7 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart

Bauauftrag

1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag

Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Art des Bauauftrages

Ausführung

2.2 Projekttitel der Beschaffung

BKP 237.02 Elektroanlagen KNX System

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 31600000 - Elektrische Ausrüstung,
45311000 - Installation von Elektroanlagen

2.6 Detaillierter Projektbeschrieb

Installation der KNX-Komponenten der Hochschule Luzern und der dazugehörigen Programmierungen ohne Kabelzug oder Montage der Feldgeräte.
Der detaillierte Lieferumfang ergibt sich aus den Ausschreibungsunterlagen.
Aufgrund des Baufortschrittes mussten die Einlagedosen der Touchpanels bereits installiert werden, damit besteht bei den Touchpanels eine Produktvorgabe:
- 19" UP Touch Computer FUENTE 19UPC3-C3
http://shop.inputech.ch/de/3525/19-up-touch-computer-fuente-19upc3-c3
- 15" UP Touch Computer FUENTE 15UPC3-C3
http://shop.inputech.ch/de/3523/15-up-touch-computer-fuente-15upc3-c3

2.7 Ort der Ausführung

Suurstoffi Baufeld 1
6343 Rotkreuz

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 4. Juni 2018, Ende: 31. Dezember 2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein

2.9 Optionen

Nein

2.10 Zuschlagskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

2.11 Werden Varianten zugelassen?

Nein

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Nein

2.13 Ausführungstermin

Beginn 4. Juni 2018 und Ende 31. Dezember 2019

3. Bedingungen

3.7 Eignungskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

Kosten: Keine

3.10 Sprachen für Angebote

Deutsch

3.11 Gültigkeit des Angebotes

6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

unter www.simap.ch
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen

4.7 Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit Publikation beim Kantonsgericht Luzern, 4. Abteilung, Obergrundstrasse 46, Postfach 3569, 6002 Luzern, Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerde hat einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten und ist im Doppel einzureichen. Die angefochtene Ausschreibung und die vorhandenen Beweismittel sind beizulegen.

Appels d’offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur

1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur

Service demandeur/Entité adjudicatrice: Hochschule Luzern HSLU (locataire-clé) représenté par Zug Estates
Service organisateur/Entité organisatrice: Zug Estates (Maître d’ouvrage), Industriestrasse 12, 6300 Zug, Suisse, E-Mail: i.saratcheva@dga-baumanagement.ch

1.2 Obtention du dossier d´appel d´offres

sous www.simap.ch

2. Objet du marché

2.1 Titre du projet du marché

BKP 237.02 Elektroanlagen KNX System

2.2 Description détaillée du projet

Installation des composants du système KNX de la Hochschule Luzern, y inclus la programmation. Le tirage des câbles et le monatge des appareils de terrain ne font pas partie du marché.
Le contenu détaillé de la livraison est défini dans le dossier d’appel d’offre.
Due à l’avancement des travaux, les boîtes d’encastrement pour les panneaux tactiles ont déjà dû être installés. Pour les panneaux tactiles les modèles sont donc préscrits:
- 19" UP Touch Computer FUENTE 19UPC3-C3
http://shop.inputech.ch/de/3525/19-up-touch-computer-fuente-19upc3-c3
- 15" UP Touch Computer FUENTE 15UPC3-C3
http://shop.inputech.ch/de/3523/15-up-touch-computer-fuente-15upc3-c3

2.3 Vocabulaire commun des marchés publics

CPV: 31600000 - Matériel électrique,
45311000 - Travaux de câblage et d’installations électriques

2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres

Date: 25 mai 2018, Heure: 16.00

Zug, 20. April 2018 Zug Estates

842814

Ausschreibung

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Hochschule Luzern HSLU (Ankermieter) vertreten durch Zug Estates
Beschaffungsstelle/Organisator: Zug Estates (Ersteller), Industriestrasse 12, 6300 Zug, Schweiz, E-Mail: i.saratcheva@dga-baumanagement.ch

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

GP Suurstoffi Baufeld 1 GmbH
ARCHOBAU AG
Baustellenbüro, Suurstoffi 8, 6343 Rotkreuz, Schweiz
E-Mail: i.saratcheva@dga-baumanagement.ch

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

4. Mai 2018
Bemerkungen: Allfällige Fragen sind im simap Forum zu stellen.
Es werden keine telefonischen oder mündlichen Auskünfte erteilt.

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 25. Mai 2018, Uhrzeit: 16.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: Das vollständige Angebot ist unterzeichnet in Papierform und auf einem Memory-Stick in verschlossenem Couvert einzureichen an:
Archobau AG
Baustellenbüro
Suurstoffi 8
6343 Rotkreuz
Auf dem Couvert ist deutlich das Stichwort
«BF1 - Innere Malerarbeiten Teil 2» sowie «NICHT ÖFFNEN!» zu vermerken.
Massgebend ist der Poststempel (Firmenfrankaturen gelten nicht als Poststempel) oder Strichcode-Beleg einer Schweizerischen Poststelle. Bei persönlicher Übergabe und Angeboten ohne Poststempel oder Strichcode-Beleg einer Schweizerischen Poststelle ist der Eingang bei der Auftraggeberin massgebend! Zu spät eingereichte Angebote werden vom Verfahren ausgeschlossen!
Ausländische Anbieter können ihr Angebot bis spätestens am oben erwähnten Abgabetermin einer diplomatischen oder konsularischen Vertretung der Schweiz in ihrem Land, während den Öffnungszeiten gegen Ausstellung einer Empfangsbestätigung, übergeben.
Die Anbieter sind in diesem Fall verpflichtet, die Empfangsbestätigung vor dem Abgabetermin per E-Mail der Beschaffungsstelle zu senden.

1.5 Datum der Offertöffnung:

29. Mai 2018, Uhrzeit: 13.00, Ort: Rotkreuz

1.6 Art des Auftraggebers

Andere Träger kantonaler Aufgaben

1.7 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart

Bauauftrag

1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag

Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Art des Bauauftrages

Ausführung

2.2 Projekttitel der Beschaffung

BKP 285 Innere Malerarbeiten Teil 2

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 44800000 - Anstrichfarben, Lacke und Mastixharze,
45442100 - Anstricharbeiten

2.6 Detaillierter Projektbeschrieb

Es handelt sich um die Malerarbeiten für die Häuser A, B und C nach den Installationsarbeiten.

2.7 Ort der Ausführung

Suurstoffi Baufeld 1
6343 Rotkreuz

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 18. Juni 2018, Ende: 31. Dezember 2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein

2.9 Optionen

Nein

2.10 Zuschlagskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

2.11 Werden Varianten zugelassen?

Nein

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Nein

2.13 Ausführungstermin

Beginn 16. Juli 2018 und Ende 31. Dezember 2019

3. Bedingungen

3.7 Eignungskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

Kosten: Keine

3.10 Sprachen für Angebote

Deutsch

3.11 Gültigkeit des Angebotes

6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

unter www.simap.ch
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen

4.7 Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit Publikation beim Kantonsgericht Luzern, 4. Abteilung, Obergrundstrasse 46, Postfach 3569, 6002 Luzern, Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerde hat einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten und ist im Doppel einzureichen. Die angefochtene Ausschreibung und die vorhandenen Beweismittel sind beizulegen.

Appels d’offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur

1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur

Service demandeur/Entité adjudicatrice: Hochschule Luzern HSLU (locataire-clé) représenté par Zug Estates
Service organisateur/Entité organisatrice: Zug Estates (Maître d’ouvrage), Industriestrasse 12, 6300 Zug, Suisse, E-Mail: i.saratcheva@dga-baumanagement.ch

1.2 Obtention du dossier d´appel d´offres

sous www.simap.ch

2. Objet du marché

2.1 Titre du projet du marché

BKP 285 Innere Malerarbeiten Teil 2

2.2 Description détaillée du projet

Travaux de peinture dans les bâtiments A, B et C après les travaux d’installation.

2.3 Vocabulaire commun des marchés publics

CPV: 44800000 - Peintures, vernis et mastics,
45442100 - Travaux de peinture

2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres

Date: 25 mai 2018, Heure: 16.00

Zug, 20. April 2018 Zug Estates

842812

Ausschreibung

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Hochschule Luzern HSLU (Ankermieter) vertreten durch Zug Estates
Beschaffungsstelle/Organisator: Zug Estates (Ersteller), Industriestrasse 12, 6300 Zug, Schweiz, E-Mail: i.saratcheva@dga-baumanagement.ch

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

GP Suurstoffi Baufeld 1 GmbH
ARCHOBAU AG
Baustellenbüro, Suurstoffi 8, 6343 Rotkreuz, Schweiz
E-Mail: i.saratcheva@dga-baumanagement.ch

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

4. Mai 2018
Bemerkungen: Allfällige Fragen sind im simap Forum zu stellen.
Es werden keine telefonischen oder mündlichen Auskünfte erteilt.

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 25. Mai 2018, Uhrzeit: 16.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: Das vollständige Angebot ist unterzeichnet in Papierform und auf einem Memory-Stick in verschlossenem Couvert einzureichen an:
Archobau AG
Baustellenbüro
Suurstoffi 8
6343 Rotkreuz
Auf dem Couvert ist deutlich das Stichwort
«BF1 - Elektroanlage KNX System» sowie «NICHT ÖFFNEN!» zu vermerken.
Massgebend ist der Poststempel (Firmenfrankaturen gelten nicht als Poststempel) oder Strichcode-Beleg einer Schweizerischen Poststelle. Bei persönlicher Übergabe und Angeboten ohne Poststempel oder Strichcode-Beleg einer Schweizerischen Poststelle ist der Eingang bei der Auftraggeberin massgebend! Zu spät eingereichte Angebote werden vom Verfahren ausgeschlossen!
Ausländische Anbieter können ihr Angebot bis spätestens am oben erwähnten Abgabetermin einer diplomatischen oder konsularischen Vertretung der Schweiz in ihrem Land, während den Öffnungszeiten gegen Ausstellung einer Empfangsbestätigung, übergeben.
Die Anbieter sind in diesem Fall verpflichtet, die Empfangsbestätigung vor dem Abgabetermin per E-Mail der Beschaffungsstelle zu senden.

1.5 Datum der Offertöffnung

29. Mai 2018, Uhrzeit: 14.00, Ort: Rotkreuz

1.6 Art des Auftraggebers

Andere Träger kantonaler Aufgaben

1.7 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart

Bauauftrag

1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag

Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Art des Bauauftrages

Ausführung

2.2 Projekttitel der Beschaffung

BKP 237.02 Elektroanlagen KNX System

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 31600000 - Elektrische Ausrüstung,
45311000 - Installation von Elektroanlagen

2.6 Detaillierter Projektbeschrieb

Installation der KNX-Komponenten der Hochschule Luzern und der dazugehörigen Programmierungen ohne Kabelzug oder Montage der Feldgeräte.
Der detaillierte Lieferumfang ergibt sich aus den Ausschreibungsunterlagen.
Aufgrund des Baufortschrittes mussten die Einlagedosen der Touchpanels bereits installiert werden, damit besteht bei den Touchpanels eine Produktvorgabe:
- 19" UP Touch Computer FUENTE 19UPC3-C3
http://shop.inputech.ch/de/3525/19-up-touch-computer-fuente-19upc3-c3
- 15" UP Touch Computer FUENTE 15UPC3-C3
http://shop.inputech.ch/de/3523/15-up-touch-computer-fuente-15upc3-c3

2.7 Ort der Ausführung

Suurstoffi Baufeld 1
6343 Rotkreuz

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 4. Juni 2018, Ende: 31. Dezember 2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein

2.9 Optionen

Nein

2.10 Zuschlagskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

2.11 Werden Varianten zugelassen?

Nein

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Nein

2.13 Ausführungstermin

Beginn 4. Juni 2018 und Ende 31. Dezember 2019

3. Bedingungen

3.7 Eignungskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

Kosten: Keine

3.10 Sprachen für Angebote

Deutsch

3.11 Gültigkeit des Angebotes

6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

unter www.simap.ch
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen

4.7 Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit Publikation beim Kantonsgericht Luzern, 4. Abteilung, Obergrundstrasse 46, Postfach 3569, 6002 Luzern, Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerde hat einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten und ist im Doppel einzureichen. Die angefochtene Ausschreibung und die vorhandenen Beweismittel sind beizulegen.

Appels d’offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur

1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur

Service demandeur/Entité adjudicatrice: Hochschule Luzern HSLU (locataire-clé) représenté par Zug Estates
Service organisateur/Entité organisatrice: Zug Estates (Maître d’ouvrage), Industriestrasse 12, 6300 Zug, Suisse, E-Mail: i.saratcheva@dga-baumanagement.ch

1.2 Obtention du dossier d´appel d´offres

sous www.simap.ch

2. Objet du marché

2.1 Titre du projet du marché

BKP 237.02 Elektroanlagen KNX System

2.2 Description détaillée du projet

Installation des composants du système KNX de la Hochschule Luzern, y inclus la programmation. Le tirage des câbles et le monatge des appareils de terrain ne font pas partie du marché.
Le contenu détaillé de la livraison est défini dans le dossier d’appel d’offre.
Due à l’avancement des travaux, les boîtes d’encastrement pour les panneaux tactiles ont déjà dû être installés. Pour les panneaux tactiles les modèles sont donc préscrits:
- 19" UP Touch Computer FUENTE 19UPC3-C3
http://shop.inputech.ch/de/3525/19-up-touch-computer-fuente-19upc3-c3
- 15" UP Touch Computer FUENTE 15UPC3-C3
http://shop.inputech.ch/de/3523/15-up-touch-computer-fuente-15upc3-c3

2.3 Vocabulaire commun des marchés publics

CPV: 31600000 - Matériel électrique,
45311000 - Travaux de câblage et d’installations électriques

2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres

Date: 25 mai 2018, Heure: 16.00

Zug, 20. April 2018 Zug Estates

842814

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Neuheim, Dorfplatz 5, liegt folgendes Gesuch zur Einsicht auf:
• Eggenberg Manuela und Roland, Neuhofstrasse 4, 6345 Neuheim: Erweiterung Sitzplatz OG und UG, neue Gartentreppe/Dach über Holzlager, Neuhofstrasse 4, GS Nr. 710, Assek. Nr. 471a. Abgeänderte Pläne. Einsprachefrist bis und mit 2. Mai 2018.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Neuheim, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Neuheim, 13. April 2018 Abteilung Bau und Planung

842421

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Walchwil liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• August Portmann AG, Baarerstrasse 36, 6300 Zug: Neubau Einfamilienhaus - Projektänderung Erstellung Luft-/Wasserwärmepumpe und Anbau Geräteraum, Rägetenstrasse 1, GS Nr. 574. Einsprachefrist bis und mit 2. Mai 2018
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Walchwil, 6318 Walchwil, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Walchwil, 13. April 2018 Abteilung Bau/Planung

842466

Baugesuch

Bei der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Burkard Burkard AG, Ägeristrasse 25, 6300 Zug: Aufstockung Einfamilienhaus, Einbau einer zweiten Wohnung (neu: Zweifamilienhaus) und Anbau Aussentreppe, Duggelistrasse 7, GS Nr. 1488. Einsprachefrist bis und mit 9. Mai 2018. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 20. April 2018 Planung und Hochbau

842668

Baugesuch

In der Abteilung Bau und Unterhalt der Einwohnergemeinde Unterägeri, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Casa-Part Bauconsult AG, Rathausstrasse 14, 6340 Baar; vertreten durch Luigi Laffranchi Architektur AG, Rathausstrasse 14, 6340 Baar: Aufbau Lukarne Dachgeschoss Nord, GS Nr. 291, Assek. Nr. 797a, Maihofstrasse 5. Einsprachefrist bis und mit 2. Mai 2018. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Unterägeri, Seestrasse 2, Postfach 79, 6314 Unterägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Unterägeri, 13. April 2018 Gemeindeverwaltung Unterägeri

842174

Baugesuch

In der Abteilung Bau und Unterhalt der Einwohnergemeinde Unterägeri, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Marietta und Jean-Pierre Kuntz, Erlibergstrasse 5a, 6314 Unterägeri: Anbau Studio an best. Gebäude, GS Nr. 36, Assek. Nr. 863a, Elibergstrasse 5. Einsprachefrist bis und mit 9. Mai 2018. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Unterägeri, Seestrasse 2, Postfach 79, 6314 Unterägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Unterägeri, 20. April 2018 Gemeindeverwaltung Unterägeri

842572

Baugesuch

Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegt jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr, nachstehendes Baugesuch auf:
• Zünti Trinkler Architekten Zug, Mühlegasse 18, 6340 Baar: Aufstockung des Südteils, Umbauten, Aussentreppe Westseite, Kinderheim Assek. Nr. 1626a, GS Nr. 2259, Hofstrasse 12. Abgeänderte Pläne/Luft/Wasser-Wärmepumpe Nordwestseite. Einsprachefrist bis 9. Mai 2018
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 20. April 2018 Baudepartement Stadt Zug

842808

Baugesuche

Im Foyer der Abteilung Bau und Umwelt liegen folgende Baugesuchsunterlagen zur Einsichtnahme auf:
• Notter-Krättli Carl, Sonnenweg 8, 6312 Steinhausen: Erstellen Beschattungsanlage bei Aussenterrasse, Assek. Nr. 08.00439A, GS Nr. 773, Zugerstrasse 1. Einsprachefrist bis und mit 2. Mai 2018.
• Schlumpf Roman, Höfenstrasse 36, 6312 Steinhausen: Dachsanierung, Lukarnenaufbau und Balkonanbau beim best. Ateliergebäude. Anbau Pergola beim best. Gartenhaus, Assek. Nr. 08.00060c und 08.00060e, GS Nr. 1593, Höfenstrasse 36c und 36e. Einsprachefrist bis und mit 2. Mai 2018.
Einsprachen mit Antrag und Begründung sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes des Kantons Zug schriftlich beim Gemeinderat Steinhausen einzureichen.

Steinhausen, 13. April 2018 Bau und Umwelt

842372

Baugesuche

Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr, nachstehende Baugesuche auf:
• Moos Xaver, Rüschenhof 3, 6300 Zug: Neubau Remise/Maschienenhalle, GS Nr. 1762, Rüschenhof. Ausserhalb der Bauzonen. Koordinaten 682.425/255.239. Einsprachefrist bis und mit 2. Mai 2018.
• Poltera Martin, Florastrasse 6, 6340 Baar: Vordachanbau und Aussenkamin Ostseite 2- Familienhaus Assek. Nr. 1484a, GS Nr. 2191, Neuweg 4. Einsprachefrist bis und mit 2. Mai 2018.
• Risi Immobilien AG, Gulmmatt, 6340 Baar; vertreten durch: Wiederkehr Krummenacher Architekten, Chamerstrasse 22, 6300 Zug: Abbruch Wohnhaus Assek. Nr. 1859a, Schul- weg 5, Neubau Mehrfamilienhaus, GS Nr. 2734, Erweiterung der bestehenden Autoeinstellhalle GS Nr. 1544, Schulweg 5. Einsprachefrist bis und mit 2. Mai 2018.
• Stadt Zug, Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, 6301 Zug: Unterflurcontainer für Quartiersammelstelle Schönegg, Umorganisation Behinderten-Parkplatz sowie Velo-/ Mofa-Abstellplatz, GS Nr. 1673, 1674, 1868. Einsprachefrist bis und mit 2. Mai 2018.
• B. Vogel Immobilien GmbH, St. Jakobstrasse 8, 6330 Cham: Nutzungsänderung Werken zu Spielgruppe im Pavillon Treff Im Rank Assek. Nr. 2991a, GS Nr. 4050, Im Rank 120-134/ bereits ausgeführt. Einsprachefrist bis und mit 2. Mai 2018.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 13. April 2018 Baudepartement Stadt Zug

842416

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Andermatt Schmidhof AG, Schmidhof, 6340 Baar: Anbau Gerätehaus beim Gebäude Assek. Nr. 2566a auf GS Nr. 3616, Schmidhof. Einsprachefrist bis und mit 9. Mai 2018. Die Profile sind erstellt.
• Nussbaumer Planung AG, Lindenstrasse 3, 6340 Baar: Abbruch Gebäude Assek. Nr. 439a sowie Neubau Wohn- und Gewerbehaus mit Einstellhalle auf GS Nrn. 160, 159 und 3208, Leihgasse 11a. Einsprachefrist bis und mit 9. Mai 2018. Die Profile sind erstellt.
• Franz Twerenbold AG, Altgasse 40, 6340 Baar; Projektverfasser Vonplon Architektur AG, Büelmattweg 4, 6340 Baar: Fassadenanstrich sowie neue Schiebetore beim Gebäude Assek. Nr. 2516a auf GS Nr. 3532, Altgasse 40. Einsprachefrist bis und mit 9. Mai 2018.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 20. April 2018 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

842696

Baugesuche

Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegen folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• mathis meier architekten ag, Hauptstrasse 4, 6315 Oberägeri: Neubau Mehrfamilienhaus mit Photovoltaik-Anlage unter Abbruch des best. Gebäudes Assek. Nr. 390a, Poststrasse 2, GS Nr. 259. Einsprachefrist bis und mit 2. Mai 2018. Die Profile sind erstellt.
• Einf. Gesellschaft Grubenstr. 25, c/o Robin Bircher, Maiackerstrasse 21, 6345 Neuheim; Projektverfasser: ARCHITEKTUR & BAUMANAGEMENT AG, Neustadtstrasse 34, 6003 Luzern: Neubau Mehrfamilienhaus unter Abbruch der best. Gebäude, Grubenstrasse 25, GS Nr. 153. Einsprachefrist bis und mit 2. Mai 2018. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Oberägeri, 13. April 2018 Abteilung Bau und Sicherheit

842159

Baugesuche

In der Abteilung Planung/Bau/Sicherheit der Einwohnergemeinde Risch, liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Projektverfasser Nüesch und Partner Architekten, AG für Architektur und Planung, Grabenwisstrasse 1, 8604 Volketswil: Projektänderung des BG-Nr. RI-2016-104: 1./2. UG/EG; Zufahrt Garage via Nachbarsgarage, GS Nrn. 47, 641, Luzernerstrasse 3, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 9. Mai 2018.
• Huwiler (Wismer) Carmen und Stephan, Allrütiweg 7, 6343 Rotkreuz: Projektverfasser Barmettler Architekten, Fabrikstrasse 5, 6330 Cham, Fenstersanierung, neues Fenster, Sitzplatzüberdachung & Geräteschuppen am EFH Assek. Nr. 533a, GS Nr. 1169, Allrütiweg 7, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 9. Mai 2018.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 20. April 2018 Gemeindeverwaltung Risch

842537

Baugesuche

Auf der Gemeindekanzlei Walchwil liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Rust Sereina und Peter, Sattel 1, 6318 Walchwil: Ersatzneubau Weidstall Assek. Nr. 117d (ausserhalb Bauzonen: 219426/682820), Eigenried, GS Nr. 404. Einsprachefrist bis und mit 9. Mai 2018. Die Profile sind erstellt.
• Waldburger Stephanie und Martin, Forchwaldstrasse 24, 6318 Walchwil: Ersatz Ölheizung durch Luft-/Wasserwärmepumpe, Forchwalstrasse 24, Assek. Nr. 615a, GS Nr. 313. Einsprachefrist bis und mit 9. Mai 2018.
• Hürlimann Karl, Sellen 1, 6318 Walchwil: Neubau Carport (ausserhalb Bauzonen: 681525/218818), Sellen 1, GS Nr. 279. Einsprachefrist bis und mit 9. Mai 2018.
Einsprachen gegen diese Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Walchwil, 6318 Walchwil, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Walchwil, 20. April 2018 Abteilung Bau/Planung

842576

Baugesuche

Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegen folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Rogenmoser Daniel, Schwandstrasse 36, 6315 Alosen; Projektverfasser: Bachmann Bau, Zugerbergstrasse 31, 6314 Unterägeri: Anbau Garage bei best. Gebäude Assek. Nr. 1381a, Schwandstrasse 36, GS Nr. 2140. Einsprachefrist bis und mit 9. Mai 2018. Die Profile sind erstellt.
• Rogenmoser Josef, Sonnenhof, 6315 Alosen; Rogenmoser Renato Alessandro, Hauptseestrasse 133, 6315 Morgarten; Henggeler Anton und Henggeler Josef, Grindel, 6315 Oberägeri; Hollenstein Luzia, Oberschwendi, 6315 Alosen, Korporation Oberägeri, Mitteldorfstrasse 2, 6315 Oberägeri: Strassenerneuerung Alosen, Moos bis Sonnenhof, GS Nr. 867, GS Nr. 865, GS Nr. 866, GS Nr. 1934, GS Nr. 780, Koordinaten (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone) 2691700.000/1220864.000
Dieses Projekt wird voraussichtlich mit einem Bundes- und Kantonsbeitrag unterstützt. Für gesamtschweizerisch tätige Schutzorganisationen besteht ein Beschwerderecht nach § 97 des Bundesgesetzes vom 29. April 1998 über die Landwirtschaft (SR 910.1). Einsprachefrist bis und mit 9. Mai 2018.
• Nussbaumer-Kryenbühl Eduard und Myriam, Raindliweg 10, 6315 Oberägeri: Neubau Gewächshaus, Raindliweg 10, GS Nr. 395, Einsprachefrist bis und mit 9. Mai 2018. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen diese Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Oberägeri, 20. April 2018 Abteilung Bau und Sicherheit

842809