Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 15. Dezember 2017
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

    835682

    Lehrstellennachweis

    Kostenloser Nachweis von Lehrstellen im Kanton Zug

    Adressen von freien Lehrstellen für 2018 können beim Lehrstellennachweis des BIZ Amt für Berufsberatung angefordert werden.

    Ort: BIZ Amt für Berufsberatung, Lehrstellennachweis, Baarerstrasse 21, 6300 Zug
    Telefon 041 728 32 18

    Die freien Lehrstellen können auch über Internet abgerufen werden.
    Adresse: www.lenazug.ch
    Auf unserer kostenlosen BIZ App erscheinen die Lehrbetriebe des Kantons Zug. Bitte beachten Sie vor der Bewerbung, ob die einzelnen Firmen offene Lehrstellen anbieten oder nicht. https://www.zg.ch/behoerden/direktion-für-bildung-und-kultur/amt-fur-berufsberatung/informationen/bizapp.
    Die Berufsbildner/innen werden ersucht, laufend Änderungen im Lehrstellenangebot zu melden oder selbst online zu bewirtschaften.

    Zug, 25. August 2017 BIZ Amt für Berufsberatung

      829216

      Löschung Berufsausübungsbewilligung

      Dr. med. Jörg Klatt, in Luzern, wird die Berufsausübungsbewilligung als Arzt im Kanton Zug infolge Verzichts per sofort gelöscht.

      Zug, 7. Dezember 2017 Gesundheitsdirektion
      Martin Pfister, Regierungsrat

        835481

        Mobile Pro Senectute - Beratung vor Ort

        Freitag, 15. Dezember, 14.30-16.30 Uhr

        Beratung durch Fachperson für Altersfragen in finanziellen, rechtlichen oder persönlichen Angelegenheiten.
        Pro Senectute Kanton Zug bietet die Dienstleistung «Mobile Pro Senectute - Beratung vor Ort» auch in Rotkreuz an. Unsere Fachperson für Altersfragen berät Sie und/oder Ihre Angehörigen monatlich jeweils an einem Nachmittag in finanziellen, rechtlichen oder persönlichen Angelegenheiten.
        Die Beratungen sind kostenlos und finden beim Sozialdienst Risch, Zentrum Dorfmatt, Rotkreuz jeweils von 14.30 bis 16.30 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an: Daniela Lischer, dipl. Sozialarbeiterin FH und zuständig für die Gemeinde Risch, Telefon 041 727 50 57, E-Mail: daniela.lischer@zg.prosenectute.ch

        Rotkreuz, 7. Dezember 2017 Sozialdienst Risch

          833949

          Museen Zug

          Ausführliche Homepages finden Sie auf www.museenzug.ch

          Kunsthaus Zug

          Ein Ort für moderne und zeitgenössische Kunst
          Dorfstrasse 27, 6301 Zug
          Telefon 041 725 33 44, Fax 041 725 33 45, E-Mail: info@kunsthauszug.ch
          Öffnungszeiten:
          Dienstag bis Freitag, 12.00-18.00 Uhr; Samstag und Sonntag, 10.00-17.00 Uhr

          Museum Burg Zug

          Die interaktive Dauerausstellung setzt neue Schwerpunkte in der Darstellung der Zuger Geschichte.
          Kirchenstrasse 11, 6300 Zug
          Telefon 041 728 29 70, E-Mail: info@burgzug.ch
          Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, 14.00-17.00 Uhr; Sonntag, 10.00-17.00 Uhr
          Weitere Informationen unter www.burgzug.ch

          Museum für Urgeschichte(n)

          Eine Zeitreise von den altsteinzeitlichen Sammlerinnen bis zu den Kriegern des Frühmittelalters
          Hofstrasse 15, 6300 Zug
          Telefon 041 728 28 80, E-Mail: info.urgeschichte@zg.ch
          Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 14.00-17.00 Uhr

            423991

            Märlisunntig - Verkehrseinschränkungen

            Am Sonntag, 10. Dezember 2017, findet in der Stadt Zug der traditionelle Märlisunntig statt. Dazu wird die Innenstadt von 13.00 bis ca. 19.00 Uhr verkehrsfrei gehalten. Die entsprechenden Absperrungen und Umleitungen sind signalisiert; eine weiträumige Umfahrung der Stadt Zug wird empfohlen. Die Veranstaltungsbesucher werden gebeten die öffentlichen Verkehrsmittel zu benützen.

            Zug, 1. Dezember 2017 Sicherheit und Verkehr Stadt Zug

              834660

              Neue Öffnungszeiten der Hünenberger Ökihöfe

              Wir weisen die Bevölkerung darauf hin, dass ab 1. Januar 2018 die beiden Hünenberger Ökihöfe jeweils am Montag geschlossen sind. Die restlichen Öffnungszeiten bleiben unverändert.

              Hünenberg, 1. Dezember 2017 Gemeinderat Hünenberg

                835043

                Neuerung Grünabfuhrtage im Jahre 2018

                Ab 1. Januar 2018 werden jeweils am Montag sowohl die Kehricht- wie auch die Grünabfuhr durchgeführt.

                Abfuhrgüter sind am Sammeltag ab 7.00 Uhr gut sichtbar bereitzustellen.

                Walchwil, 7. Dezember 2017 Abteilung Infrastruktur/Sicherheit

                  835519

                  Ombudsstelle Kanton Zug

                  Vermittlung in Konfliktsituationen mit Behörden

                  Fühlen Sie sich von den Behörden des Kantons oder Ihrer Gemeinde missverstanden?
                  Haben Sie das Gefühl, nicht zu Ihrem Recht zu kommen?
                  Ist Ihre Beziehung zur öffentlichen Verwaltung belastet?
                  Verwirren Sie Vorschriften oder Verwaltungsabläufe?
                  Die Ombudsfrau unterstützt die Suche nach Lösungen bei Schwierigkeiten zwischen der Bevölkerung und kantonalen und gemeindlichen Verwaltungsstellen.
                  Die Ombudssstelle Kanton Zug ist für Sie da: Unabhängig, neutral, vertraulich, kostenlos.
                  Ombudsstelle Kanton Zug: Katharina Landolf, Ombudsfrau, Alpenstrasse 14, 6300 Zug
                  Telefon 041 711 71 45, Fax 041 711 71 49
                  E-Mail: ombudsstelle@zg.ch, www.ombudsstelle-zug.ch

                  Ombudsstelle Kanton Zug

                    629050

                    RAV Zug - Öffentliche Arbeitsvermittlung

                    Das Regionale Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) Zug führt im Auftrag des Kantons im Hertizentrum 6, 6303 Zug, die öffentliche Arbeitsvermittlung durch.

                    Unsere Dienstleistung für Arbeitnehmende mit Wohnsitz im Kanton Zug:

                    - Erstanmeldung für Personen aus allen Zuger Gemeinden
                    - Unterstützung bei der Stellensuche (inkl. öffentlicher Stellencomputer)
                    - Stellenvermittlung vor und während der Arbeitslosigkeit

                    Unsere Öffnungszeiten RAV Zug:

                    Montag bis Freitag, 8.00-11.45 Uhr und 13.15-17.00 Uhr
                    Um Wartezeiten zu vermeiden, kann unter Telefonnummer 041 728 25 88 für folgende Zeiten ein Termin für die Anmeldung vereinbart werden:
                    Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag: 8.00-11.00 Uhr und 13.15-15.30 Uhr
                    Dienstag: 13.15-15.30 Uhr

                    Wichtiger Hinweis:

                    Befürchten Sie, eine Kündigung zu erhalten, ist Ihnen bereits gekündigt worden, verlieren Sie Ihre Stelle aus anderen Gründen oder haben Sie selber Ihre Stelle gekündigt? In diesen Situationen sind frühzeitig Abklärungen notwendig, wenn Sie eine Verzögerung oder Kürzung der Versicherungsleistung vermeiden wollen.
                    Die Kündigungszeit muss zur Stellensuche genutzt werden. Sie müssen alle Ihre Stellenbewerbungen für den späteren Nachweis lückenlos schriftlich dokumentieren können.
                    Melden Sie sich unverzüglich beim RAV, Hertizentrum 6, 6303 Zug, im 1. Stock an.
                    Zur Anmeldung nehmen Sie bitte Kopien folgender Unterlagen mit:
                    - ID, Pass oder Fahrausweis (nur für Schweizer Staatsbürger)
                    - Ausländerausweis (ausländische Staatsangehörige)
                    - Sozialversicherungsausweis (AHV-Ausweis) oder Krankenkassenkarte
                    - Kündigungsschreiben/befristeter Arbeitsvertrag
                    - Komplettes Bewerbungsdossier (Lebenslauf, alle Arbeitszeugnisse, Diplome, Zertifikate, etc.)
                    Sollten Sie Wiedereinsteigerin sein und sind Sie gewillt, dem Arbeitsmarkt zur Verfügung zu stehen, dann melden Sie sich beim RAV wie oben erwähnt an mit dem Stichwort «Wiedereinsteigerin».
                    Weitere Tipps erhalten Sie unter der Homepage www.treffpunkt-arbeit.ch, unserer Info-Telefonnummer 041 728 25 33 oder unserer Homepage www.rav-zg.ch.

                    Verein für Arbeitsmarktmassnahmen (VAM)
                    Regionales Arbeitsvermittlungszentrum (RAV)
                    Volkswirtschaftsdirektion

                      819396

                      Resultate der Einwohnergemeindeversammlung

                      vom 4. Dezember 2017

                      Anwesende Stimmberechtigte: 195

                      1. Genehmigung des Protokolls der Einwohnergemeindeversammlung vom 26. Juni 2017

                      Das Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 26. Juni 2017 wird genehmigt.

                      2. Budget 2018

                      2.1 Der Steuerfuss der Einwohnergemeinde Cham wird für das Jahr 2018 auf 61 Einheiten festgesetzt.
                      2.2 Das Budget der Einwohnergemeinde Cham für das Jahr 2018 wird genehmigt.
                      Änderungsanträge der SP Cham sowie des Kritischen Forums Cham wurden abgelehnt.

                      3. Rechnungsprüfungskommission, Anpassung Pflichtenheft und Entschädigung (Behördenreglement)

                      Die Gemeindeversammlung entscheidet, dass die am 24. März 2014 beschlossene Erweiterung des RPK-Pflichtenheftes mit zusätzlichen Aufgaben und Befugnissen beibehalten werden soll. Eine leichte Änderung der RPK-Entschädigung gemäss Behördenreglement sowie kleinere Anpassungen am RPK-Pflichtenheft wurden genehmigt.

                      4. Erneuerung Reglement über das Halten von Hunden und die Erhebung der Hundesteuer

                      Das erneuerte Reglement über das Halten von Hunden und die Erhebung der Hundesteuer wird angenommen und ersetzt das Reglement vom 11. November 1996.
                      Änderungsanträge von Jean-Luc Mösch wurden abgelehnt.

                      5. Politische Vorstösse
                      5. a) Interpellation des Kritischen Forums Cham vom 28. September 2017: «Einkaufen in Cham»

                      Der Gemeinderat beantwortet die Fragen und Forderungen des Kritischen Forums Cham im Sinne von § 81 Gemeindegesetz (Interpellationsrecht).

                      Diverses

                      - Es wurden keine weiteren Motionen und Interpellationen eingereicht.
                      - Die nächste Einwohnergemeindeversammlung findet am 18. Juni 2018 statt.
                      - Die Versammlung endet um 21.55 Uhr.

                      Rechtsmittelbelehrung

                      Verwaltungsbeschwerde

                      Gegen Gemeindeversammlungsbeschlüsse kann gemäss § 17 Abs. 1 des Gemeindegesetzes in Verbindung mit § 39 ff. des Verwaltungsrechtspflegegesetzes innert 20 Tagen seit der Mitteilung beim Regierungsrat des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Gemeindeversammlungsbeschluss ist genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

                      Stimmrechtsbeschwerde

                      Gestützt auf § 17bis Gemeindegesetz in Verbindung mit § 67 des Gesetzes über die Wahlen und Abstimmungen (Wahl- und Abstimmungsgesetz, WAG; BGS 131.1) vom 28. September 2006 kann wegen Verletzung des Stimmrechts und wegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung und Durchführung von Wahlen und Abstimmungen beim Regierungsrat Beschwerde geführt werden. Tritt der Beschwerdegrund vor dem Abstimmungstag ein, ist die Beschwerde innert zehn Tagen seit der Entdeckung einzureichen. Ist diese Frist am Abstimmungstag noch nicht abgelaufen, wird sie bis zum 20. Tag nach dem Abstimmungstag verlängert. In allen übrigen Fällen beträgt die Beschwerdefrist 20 Tage seit dem Abstimmungstag (§ 67 Abs. 2 WAG). Bei Abstimmungs- und Wahlbeschwerden ist ausserdem glaubhaft zu machen, dass die behaupteten Unregelmässigkeiten nach Art und Umfang geeignet waren, das Abstimmungs- oder Wahlergebnis wesentlich zu beeinflussen (§ 68 Abs. 2 WAG).

                      Cham, 7. Dezember 2017 Gemeinderat Cham

                        835648

                        Schluss des Konkursverfahrens

                        Schuldnerin: KT-Services GmbH, Gewerbestrasse 9, 6330 Cham 2
                        Datum des Schlusses: 28. November 2017

                        Zug, 7. Dezember 2017 Konkursamt Zug

                          835579

                          Schwarzarbeit lohnt sich nicht - weder für Arbeitgeber noch für Mitarbeitende!

                          Wussten Sie, dass für Sie als Arbeitgeber das Risiko beträchtlich ist? In einer Unfallsituation sind Ihre Mitarbeitenden nicht versichert und Sie tragen die vollen Kosten!
                          Wussten Sie, dass für Sie als Mitarbeitende die Einbussen im Rentenalter gravierend sind und zwar sowohl bei der AHV als auch bei der Pensionskasse?
                          Die GGZ@Work-Jobbörse hilft Ihnen - zu Non-Profit-Konditionen - Schwarzarbeit zu vermeiden.
                          Wir erledigen für Sie die Lohnadministration. So sind die Mitarbeitenden bei uns angestellt und korrekt versichert (AHV/IV, Unfallversicherung und BVG). Nutzen Sie dieses Angebot zum Beispiel bei Kleinaufträgen, wiederkehrenden Reinigungseinsätzen oder für Aushilfen.
                          Diese Dienstleistung wird von der AHV Ausgleichskasse Zug begrüsst und unterstützt.
                          Fragen Sie unverbindlich an. Das Team der Jobbörse erklärt Ihnen gerne die weiteren Details und sichert Ihnen absolute Diskretion zu.
                          GGZ@Work-Jobbörse, Industriestrasse 22, 6300 Zug, Telefon 041 727 61 71, jobboerse@ggz.ch
                          Die GGZ@Work-Jobbörse ist eine Institution der Gemeinnützigen Gesellschaft Zug.

                          GGZ@Work-Jobbörse Amt für Wirtschaft und Arbeit

                            404456

                              363834

                              Spitex Kanton Zug

                              Pflege, Hauswirtschaft und Betreuung, Mahlzeitendienst sowie Beratung und Anleitung zu diesen Bereichen. Neu: Nachtdienst für pflegerische Leistungen.
                              Neuhofstrasse 21, 6340 Baar, Telefon 041 729 29 29, E-Mail: info@spitexzug.ch

                              Spitex Kanton Zug

                                722998

                                Stellenausschreibung

                                Die am Zugersee gelegene Gemeinde Cham mit rund 16500 Einwohnerinnen und Einwohnern sowie einer dienstleistungsorientierten und modernen Verwaltung sucht im Rahmen einer Nachfolgeregelung für die Hauswartung der Schulhausanlage Niederwil per 1. April 2018 oder nach Vereinbarung

                                eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter Reinigung (23%)

                                Ihre Aufgaben: Reinigung und Pflege der Räumlichkeiten der Schulanlage Niederwil; Mithilfe bei der Bereitstellung der Räume für schulische Anlässe; Ausführung kleinerer Reparaturarbeiten (kleinere Näharbeiten wünschenswert); waschen und verteilen der Lappen und Tücher; Kontrollgänge; die Arbeit erfolgt wenn möglich täglich; Pflege der Aussenanlage (Rasen mähen, Winterdienst); Wochenend- und Abendeinsätze, Ferienvertretungen nach Absprache.
                                Unser Angebot: Arbeitsplatz im Umfeld von Schule; kleines Team unter der Führung des Hauswartes; gute Einarbeitung; zeitgemässe Anstellungsbedingungen; es besteht die Möglichkeit eine einfache, familienfreundliche 6-Zimmer-Mietwohnung im Schulhaus Niederwil zu beziehen.
                                Ihr Profil:
                                Erfahrung im Reinigungsdienst von mittelgrossen Anlagen; selbstständige, saubere und exakte Arbeitsweise sowie Flexibilität und Motivation; Freude am Umfeld Primarschulbetrieb; Computerkenntnisse (Word und Excel); Technisch interessiert (Heizung usw.); freundliche Umgangsformen sowie gute Deutschkenntnisse (Wort und Schrift); Wunsch auf Übernahme der 6-Zimmer-Mietwohnung im Schulhaus Niederwil oder Wohnsitz in Niederwil/Hagendorn resp. in der Nähe des Arbeitsortes.
                                Wir freuen uns auf Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen bis 10. Dezember 2017 an die Einwohnergemeinde Cham, Zentrale Dienste, Postfach, 6330 Cham oder per E-Mail als PDF Anhang an personal@cham.ch.
                                Für Auskünfte steht Ihnen Paul Lichtsteiner, Schulleiter Schulhaus Hagendorn/Niederwil (Telefon 041 780 17 00 oder E-Mail: paul.lichtsteiner@schule-cham.ch) gerne zur Verfügung. Weitere Infos finden Sie auch auf www.cham.ch und www.schulen-cham.ch.

                                Cham, 24. November 2017 Einwohnergemeinde Cham

                                  835057

                                  Stellenausschreibung

                                  Die sehr schön am Zugersee gelegene Gemeinde Cham mit rund 16500 Einwohnerinnen und Einwohnern betreibt unter anderem ein Hallenbad und ein Strandbad. Auf Beginn der Sommersaison 2018 suchen wir per 1. März 2018 oder nach Vereinbarung, zur Verstärkung des Teams im Strandbad während der Sommersaison (Vollzeit) und als Ablöse im Hallenbad während der Wintersaison (Teilzeit)

                                  eine Badmeisterin/einen Badmeister (78%, ganzjährig)

                                  Ihre Aufgaben: Aufsicht über den Badebetrieb (Sicherstellung vom Badebetrieb im Strand- und Hallenbad nach aktuellen Anforderungen); Reinigungs-, Unterhaltsarbeiten und Pflege der Badeanlage; Mithilfe bei der Organisation Betriebsabläufe; Betreuung der technischen Anlagen und Einrichtungen; Mithilfe im Kioskbetrieb Hallenbad; Stellvertretung Verantwortlicher Strandbad.
                                  Unser Angebot: Verantwortungsvolle, eigenständige und vielseitige Tätigkeit; motiviertes, professionelles und hilfsbereites Team; zeitgemässe und fortschrittliche Anstellungsbedingungen; gute Einarbeitung.
                                  Ihr Profil: Abgeschlossener igba Badeangestellter Kurs (BAKU); Erfahrung im Bäderbereich; technisches Verständnis bzw. abgeschlossene handwerkliche oder technische Berufslehre; Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten; sicheres und kundenorientiertes Auftreten mit freundlichen Umgangsformen; Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität.
                                  Wir freuen uns auf Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen bis 17. Dezember 2017 an die Einwohnergemeinde Cham, Zentrale Dienste, Postfach 265, 6330 Cham oder per E-Mail als PDF-Anhang an personal@cham.ch.
                                  Für Auskünfte steht Ihnen Markus Jund, Bereichsleiter Bäder (Telefon 041 723 89 51 oder E-Mail: markus.jund@cham.ch) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.cham.ch.

                                  Cham, 4. Dezember 2017 Einwohnergemeinde Cham

                                    835536

                                    Stellenausschreibung

                                    Neuheim ist ein familienfreundliches Dorf mit hoher Lebensqualität in einem ländlichen Umfeld. Mit seinen gut 2200 Einwohnern ist es die kleinste Gemeinde im Kanton Zug.
                                    Für unser kleines Verwaltungsteam suchen wir per 1. Januar 2018 oder nach Vereinbarung:

                                    eine/n Sachbearbeiter/in Soziales und Gesundheit (Pensum 40-50%)

                                    Ihre Hauptaufgaben: Anlaufstelle und Koordination für die Sozialhilfe in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Baar; Belange der Altersarbeit und der Jugendarbeit; Alimentenbevorschussung und Inkasso (Anlaufstelle); Krankenkassenprämien (ausstehende Prämien); Integration; Asylwesen; Freiwilligenarbeit; Kind und Familie (FEB); Gesundheit (Pflegeheime, Pflegefinanzierung, Spitex u.a.); Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Kantonalen, übergemeindlichen Gremien; Teilnahme an Sitzungen und Konferenzen.
                                    Anforderungsprofil: Abgeschlossene Lehre als Kauffrau bzw. Kaufmann - vorzugsweise in einer öffentlichen Verwaltung; Erfahrungen im Bereich Soziales und Gesundheit von Vorteil; fundierte EDV-Anwenderkenntnisse; kundenorientiertes und gepflegtes Auftreten; Sozialkompetenz, Belastbarkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein; selbstständige, exakte und zuverlässige Arbeitsweise.
                                    Wir bieten Ihnen: Vielseitige und interessante Tätigkeit mit Eigenverantwortung; zeitgemässe Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen.
                                    Sind Sie an dieser Stelle interessiert? Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto und den üblichen Unterlagen senden Sie schriftlich an Gemeindeverwaltung Neuheim, Melanie Imfeld, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim. Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne Melanie Imfeld, Gemeindeschreiberin, Telefon 041 757 21 31.

                                    Neuheim, 1. Dezember 2017 Gemeinde Neuheim

                                      835283

                                      Stellenausschreibung

                                      Regionales Arbeitsvermittlungszentrum Zug

                                      Das Regionale Arbeitsvermittlungszentrum Zug (RAV) führt im Auftrag des Kantons die öffentliche Arbeitsvermittlung durch und ist für eine fachlich kompetente und umfassende Beratung, Betreuung und Vermittlung von Stellensuchenden verantwortlich.
                                      Für unser Team suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen/eine

                                      Leiter/in Arbeitgeberkontakte/EURES-Berater/in Zentralschweiz (100%)

                                      Ihre Aufgabe: Sie sind verantwortlich für die persönliche, fachliche Führung des Teams Arbeitgeberkontakte sowie die Sicherstellung der Zielerreichung in qualitativer und quantitativer Hinsicht. Sie fördern und entwickeln das Arbeitgeberkonzept in Zusammenarbeit mit Drittstellen kontinuierlich weiter. Eine effiziente, dienstleistungsorientierte Stellenakquisition, Stellenbewirtschaftung und Stellenvermittlung unterstreichen Ihren Erfolg. Sie sind Ansprechsperson für sämtliche internen sowie externen Fragen im Bereich EURES und nehmen an verschiedenen Veranstaltungen teil.
                                      Ihr Profil: Sie bringen mehrjährige Erfahrungen im Bereich Account Manager oder als Personalvermittler auf Mandatsbasis mit entsprechendem Erfolgsnachweis mit. Ihre guten Kenntnisse in den Bereichen Personalberatung, Eingliederungsberatung und Arbeitsvermittlung runden Ihr Profil ab. Sie kennen den Zuger Arbeitsmarkt sowie dessen Mentalität und sind gut vernetzt. Ihre guten Englischkenntnisse können Sie täglich unter Beweis stellen. Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die über ausgeprägte Beratungskompetenzen sowie eine hohe Dienstleistungsorientierung verfügt und es versteht, diese gewinnbringend im RAV einzusetzen. Zu Ihren Stärken zählen Motivation, Eigeninitiative und grosse Leistungsbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit sowie ein sicheres, gepflegtes Auftreten.
                                      Wir bieten: Einen von Eigenverantwortung geprägten Arbeitsbereich, welcher die Möglichkeit bietet, an der Weiterentwicklung des Zentrums mitzuarbeiten und sich stetig weiterzuverbessern. Wir führen Sie mit entsprechender Sorgfalt in Ihre Aufgabe ein und unterstützen Sie beim Schritt in eine neue berufliche Herausforderung.
                                      Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto vertraulich an: Personaladministration, RAV Zug, Hertizentrum 6, Postfach, 6303 Zug. Auskünfte erteilt Ihnen gerne RAV-Leiter Bruno Thalmann, Telefon 041 728 25 03.

                                      Zug, 4. Dezember 2017 Verein für Arbeitsmarktmassnahmen (VAM)
                                      Regionales Arbeitsvermittlungszentrum (RAV)
                                      Volkswirtschaftsdirektion

                                        835673

                                        Stellenausschreibung

                                        Die Steuerverwaltung des Kantons Zug sucht für die Abteilung Zentrale Dienste per 1. April 2018 oder nach Vereinbarung einen/eine

                                        Applikationsbetreuerin/Applikationsbetreuerin Steuern (100%)

                                        Ihre Aufgaben: Mitarbeit bei der Einführung und später Betreuung der neuen Steuerlösung NEST, insbesondere in den Bereichen Output und Applikationsbetrieb (Windows Plattform); Mitarbeit beim Betrieb der alten Steuerlösung (Parametrisierung, Produktionsplanung) bis zur Ablösung; Betreuung von Drittanwendungen (Sedex/CH-Meldewesen/Swissdec); Erhebung von Anforderungen der Fachabteilungen und Erstellen von Fachkonzepten; Mitarbeit in weiteren Projekten, bei Eignung Leitung von (Teil-)Projekten.
                                        Ihr Profil: Ausbildung im Bereich der Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft mit entsprechender Weiterbildung; Erfahrungen als Applikationsbetreuer/in von hochgradig parametrisierbaren Systemen (ERP, Bankensoftware); Erfahrungen als Projektleiter/in oder Teilprojektleiter/in von Vorteil; kundenorientiertes Auftreten gegenüber den Fachabteilungen; Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit; Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit.
                                        Ihre Perspektiven: Eine vielseitige, interessante und weitgehend selbstständige Tätigkeit in einer angenehmen, lebhaften Arbeitsatmosphäre, ein moderner Arbeitsplatz im Zentrum von Zug, zeitgemässe Sozialleistungen und Entlöhnung sowie Weiterbildungsmöglichkeiten.
                                        Bewerbung/Auskunft: Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen und bitten Sie, diese an die Kantonale Steuerverwaltung, Patricia Pegoraro, Personalverantwortliche, Bahnhofstrasse 26, Postfach 160, 6301 Zug, zu senden.
                                        Für weitere Informationen steht Ihnen Ihr zukünftiger Vorgesetzter, Daniel Gnos, Leiter Gruppe Informatik und Projekte (Telefon 041 728 36 68), gerne zur Verfügung.

                                        Zug, 4. Dezember 2017 Finanzdirektion, Steuerverwaltung

                                          835594