Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

Universitäre Medizinalpersonen

Dr. med. Axel Schauer, in Cham, wird die Berufsausübungsbewilligung als Arzt im Kanton Zug erteilt.
Dr. med. Raphael Vogel, in Hagendorn, wird die Berufsausübungsbewilligung als Arzt im Kanton Zug erteilt.
Dr. med. dent. (HU) Christian Markus Büel, in Luzern, wird die Berufsausübungsbewilligung als Zahnarzt im Kanton Zug erteilt.
Maximilian Leonhard Morrosch, in Wassenaar NL, wird die Berufsausübungsbewilligung als Zahnarzt im Kanton Zug erteilt.
Dr. med. Aristeidis Psychias, in Hägendorf, wird die Berufsausübungsbewilligung als Arzt im Kanton Zug erteilt.

Zug, 15. März 2019 Gesundheitsdirektion
Martin Pfister, Regierungsrat

859053

Verkehrssicherheit durch gute Sichtverhältnisse

Auflichten und Zurückschneiden von Bäumen, Sträuchern und Grünhecken entlang der Strassen und Trottoirs

Durch gute Sichtverhältnisse wird die Verkehrssicherheit erhöht und die Schulwege können dadurch sicherer gemacht werden.
Die Grundeigentümer und Anstösser von Kantons- Gemeinde- und Privatstrassen sowie bei Trottoirs, Fuss- und Radwegen werden, gestützt auf § 8, 14 und 17 der kantonalen Verordnung zum Gesetz über Strassen und Wege vom 18. Februar 1997, auf die nachfolgenden Vorschriften aufmerksam gemacht:
Bäume und Sträucher, die entlang von Kantons- und Gemeindestrassen stehen, sind auf eine Höhe von 4,5 m senkrecht ab Fahrbahnrand aufzulichten. Über separat geführten Radwegen, öffentlichen Fusswegen und über Trottoirs beträgt die Auflichtung eine Mindesthöhe von 3,0 m. Gemäss § 21 des gemeindlichen Strassenreglements dürfen Grünhecken und Einfriedungen höchstens 1,5 m hoch sein. Übersteigen sie dieses Mass, sind sie zusätzlich um ihre Mehrhöhe zurückzuversetzen. Die Mindestabstände von Pflanzungen und Einfriedungen betragen:
a) ausserhalb des Siedlungsgebietes: 60 cm vom Strassen- oder Trottoirrand
b) innerhalb des Siedlungsgebietes: 30 cm vom Trottoirrand oder 50 cm vom Strassenrand
Hydranten sind in einem Umkreis von mindestens 1,0 m freizuhalten. Beleuchtungsanlagen, Verkehrssignale und Markierungen dürfen nicht beeinträchtigt werden.
Wir bitten die betroffenen Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer, diese Vorschriften im Interesse der Verkehrssicherheit und des Brandschutzes zu beachten und die notwendigen Arbeiten umgehend zu veranlassen oder vorzunehmen. Für Ihr Verantwortungsbewusstsein und Ihren Beitrag zur Verhütung von Unfällen danken wir Ihnen.

Cham, 15. März 2019 Einwohnergemeinde Cham
Abteilung Verkehr und Sicherheit

858196

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Carpe Energy AG, CHE-112.981.145, Bösch 65, 6331 Hünenberg
Datum des Auflösungsentscheids: 13. Februar 2019
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859023

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: b&m Vertriebs GmbH, CHE-305.637.175, Sihlbruggstrasse 114, 6340 Baar
Datum der Konkurseröffnung: 5. März 2019
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859024

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: MEDIAN SERVICES (SUISSE) GmbH, CHE-115.305.443, Lindenmatt 16A, 6343 Rotkreuz
Datum des Auflösungsentscheids: 6. Februar 2019
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859010

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Roger ZIMMERMANN, Heimatort: Leibstadt AG, Staatsbürgerschaft: Schweiz, Geburtsdatum: 13. Februar 1951, Todesdatum: 8. Februar 2019, wohnhaft gewesen: Sonnhalde 4, 6313 Edlibach
Datum der Konkurseröffnung: 6. März 2019
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859011

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Bettina Immobilien & Anlagen GmbH, CHE-111.795.315, ohne Domizil - sans domicile - senza indirizzo, 6300 Zug
Datum der Konkurseröffnung: 5. März 2019
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859012

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Olga DEREVYNSKA-ITEN, Staatsbürgerschaft: Ukraine, Geburtsdatum: 19. Oktober 1987, Gallusstrasse 22, 9500 Wil
Datum der Konkurseröffnung: 5. März 2019
Bemerkungen: Gesellschafterin der im Handelsregister eingetragenen Kollektivgesellschaft «Odi Extensions Klg», Gallusstrasse 22, 9500 Wil.
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859014

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Elmar Albert STOOP, ausgeschlagene Erbschaft, Heimatort: Zug und Amden, Staatsbürgerschaft: Schweiz, Geburtsdatum: 10. September 1941, Todesdatum: 9. Januar 2019, wohnhaft gewesen: Baarerstrasse 11, 6300 Zug
Datum der Konkurseröffnung: 11. März 2019
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859016

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Blockchain Initiatives GmbH, CHE-312.018.698, ohne Domizil - sans domicile - senza indirizzo, 6300 Zug
Datum des Auflösungsentscheids: 13. Februar 2019
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859018

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Erna Cäcilia KELLER-FRITZSCHE, ausgeschlagene Erbschaft, Heimatort: Lindau ZH und Freienbach SZ, Staatsbürgerschaft: Schweiz, Geburtsdatum: 23. Mai 1919, Todesdatum: 27. Januar 2019, wohnhaft gewesen: Landhausstrasse 17, 6340 Baar
Datum der Konkurseröffnung: 6. März 2019
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859019

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Marine Investments and Products AG, CHE-109.575.661, ohne Domizil - sans domicile - senza indirizzo, 6300 Zug
Datum der Konkurseröffnung: 5. März 2019
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859020

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Franny Michel SELSIS-AQUINO GUZMAN, Heimatort: Weggis, Staatsbürgerschaft: Schweiz, Geburtsdatum: 4. März 1975, Grienbachstrasse 38, 6300 Zug
Datum der Konkurseröffnung: 5. März 2019
Bemerkungen: Inhaberin des am 12. Oktober 2018 im Handelsregister gelöschten Einzelunternehmens «Selsis Beauty Konzept», 6300 Zug
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859022

Öffentliche Auflage

Ergänzung Baulinie Buonas

Der Gemeinderat hat am 16. August 2018 die Ergänzung der Baulinie Buonas zuhanden der kantonalen Vorprüfung beschlossen. Mit Vorprüfungsbericht der Baudirektion des Kantons Zug vom 13. Dezember 2018 ist die Vorprüfung abgeschlossen. Mit Beschluss vom 22. Februar 2019 hat der Gemeinderat der Baulinienplan Buonas genehmigt und zur öffentlichen Auflage freigegeben.
Gestützt auf § 38 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) des Kantons Zug liegen seit Freitag, 8. März 2019 bis und mit Montag, 8. April 2019, auf der Abteilung Planung/Bau/Sicherheit, Gemeinde Risch, Zentrum Dorfmatt, 2. Stock, Auflagezimmer, zu den üblichen Bürozeiten, die folgenden Unterlagen öffentlich auf:
- Baulinienplan (Entwurf) vom 20. Juni 2018
- Planungsbericht vom Gemeinderat am 4. September verabschiedet
- Vorprüfungsbericht der Baudirektion des Kantons Zug vom 13. Dezember 2018
- Protokollauszug Gemeinderat vom 22. Februar 2019
Während der Auflagefrist können schriftliche Einwendungen an den Gemeinderat Risch, Zentrum Dorfmatt, 6343 Rotkreuz, eingereicht werden. Diese sind im Doppel einzureichen und haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Rotkreuz, 8. März 2019 Gemeinde Risch

858565

858735

Öffentliche Planauflage im Baubewilligungsverfahren

Gemeinde Menzingen

Öffentliche Planauflage für das Projekt der kantonalen Radstrecke Nr. 52, Brämen bis Gründlen, Menzingen inklusive Strassen- und Baulinienplan (befristet)
Nach den Vorschriften des kantonalen Rechts, insbesondere gemäss § 38 des Planungs- und Baugesetzes vom 26. November 1998 (PBG; BGS 721.11) und § 15 des Gesetzes über Strassen und Wege vom 30. Mai 1996 (GSW; BGS 751.14) in Verbindung mit § 45 PBG, werden wie folgt öffentlich aufgelegt
- das Radwegprojekt
vom 8. bis 27. März 2019
- die Sondernutzungspläne (Strassen- und Baulinienplan [befristet])
vom 8. März bis 8. April 2019
Die Unterlagen können beim Kanton Zug (Tiefbauamt, Aabachstrasse 5, Zug) und in Menzingen (Einwohnergemeinde Menzingen, Bauabteilung, Alte Landstrasse 2A, 6313 Menzingen) während der ordentlichen Schalteröffnungszeiten eingesehen werden und sind auch auf der Homepage des Kantons Zug unter www.zg.ch/tba «Öffentliche Auflagen» abrufbar.
Innert der Auflagefrist kann Einsprache erheben, wer von den Plänen und Gesuchen berührt ist und ein schutzwürdiges Interesse an deren Unterlassung oder Änderung hat. Einsprachen müssen schriftlich erfolgen und haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten. Sie sind der Baudirektion des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug einzureichen.

Zug, 8. März 2019 Baudirektion des Kantons Zug
Florian Weber, Regierungsrat

858607