Amtlich / Einwohnergemeinden

Stellenausschreibung

Wir sind eine mittelgrosse, zukunftsorientierte Gemeinde im Kanton Zug mit rund 8900 Einwohnerinnen und Einwohnern sowie 900 Schülerinnen und Schülern. Ab sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine/einen fachkompetente/n und belastbare/n

Schulsozialarbeiterin/Schulsozialarbeiter 60-80%

Ihr Aufgabenbereich ist vielseitig: In dieser anspruchsvollen Funktion beraten und unterstützen Sie Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonen, Eltern sowie die Schulleitung bei sozialen Fragen und Herausforderungen mit Schwerpunkt Kindergarten/Unterstufe. Sie übernehmen Klassen- und Einzelinterventionen und Aufgaben im Rahmen der Prävention und Früherkennung. Auch nehmen Sie organisatorische und administrative Arbeiten wahr oder helfen mit bei Projekten.
Folgende Fähigkeiten zeichnen Sie aus: Für diese Position suchen wir eine Persönlichkeit mit einem Abschluss in Sozialer Arbeit sowie Weiterbildung z.B. CAS in Schulsozialarbeit oder in systematischer Beratung. Erfahrung in der Schulsozialarbeit oder in der Beratung von Kindern, Jugendlichen und Familiensystemen bringen Sie mit. Sie sind offen für das Arbeitsumfeld Schule, Kind und Jugend. Mit den Themen Kindswohl und Kindesschutz gehen Sie verantwortungsbewusst um. Interdisziplinäre Zusammenarbeit, organisatorische Fähigkeiten und ein gutes Selbstmanagement gehören zu Ihren Stärken.
Was Sie erwartet: Eine vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortlichkeit, attraktive Anstellungsbedingungen mit Jahresarbeitszeit mit Kompensation in den Schulferien, ein motiviertes und unterstützendes Team sowie fachbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten. Aufgrund der Teamkonstellation werden Bewerbungen von weiblichen Interessentinnen priorisiert.
Fühlen Sie sich angesprochen und wollen Sie sich dieser Herausforderung stellen? Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen bis 7. September 2019 an Simone Lang-Heinrich, Gemeindeverwaltung Unterägeri, Postfach 79, 6314 Unterägeri. Bei Fragen wenden Sie sich an Walter Vattolo, Leiter Personal (041 754 55 39, walter.vattolo@unteraegeri.ch) oder Erich Schönbächler, Rektor (041 754 51 52 oder erich.schoenbaechler@schulen-unteraegeri.ch). Weitere Informationen finden Sie unter www.unteraegeri.ch oder www.schulen-unteraegeri.ch

Unterägeri, 16. August 2019 Gemeindeverwaltung Unterägeri

865864

Stellenausschreibung

Steinhausen ist eine attraktive Gemeinde im Kanton Zug mit rund 10000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per 1. März 2020 oder nach Vereinbarung für unsere Abteilung Bau und Umwelt eine/n

Projektleiterin Tiefbau/Projektleiter Tiefbau, Arbeitspensum 100%

Ihre Aufgaben: Sie koordinieren und leiten die Projektierung und den Bau von gemeindlichen Strassen- und Kanalisationsprojekten sowie Projekte für den öffentlichen Verkehr. Sie führen die Aufsicht über den Unterhalt und den Betrieb bestehender Tiefbauten und Anlagen. Sie organisieren die gemeindliche Abfallbewirtschaftung nach den Vorgaben der zuständigen kantonalen Stellen und Verbände und beraten den Gemeinderat, die Kommissionen und die Bevölkerung in Ihrem Fachbereich.
Unsere Erwartungen: Sie verfügen über eine technische Ausbildung im Tiefbau, bringen mehrere Jahre Berufserfahrung mit und sind bereit, Neues zu lernen. Sie bringen eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise mit und beherrschen die gängigen Informatik-Anwendungen (MS Office) einwandfrei. Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie das Verständnis für öffentliche und politische Zusammenhänge gehören dazu. Sie sind dienstleistungsorientiert und tragen politische Entscheide mit. Dank Ihrer Belastbarkeit bewahren Sie auch in hektischen Situationen den Überblick.
Unser Angebot: Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe mit häufigem Kundenkontakt in einem kollegialen Umfeld, einen modernen Arbeitsplatz, zeitgemässe Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Sind Sie interessiert? Ihre Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis 6. September 2019 an: Gemeinde Steinhausen, Personalbüro, Bahnhofstrasse 3, Postfach 164, 6312 Steinhausen oder bewerbungen@steinhausen.ch.
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Pascal Iten, Abteilungsleiter Bau und Umwelt (Telefon 041 748 11 26) oder Thomas Guntli, Gemeindeschreiber (Telefon 041 748 11 14), gerne zur Verfügung.

Steinhausen, 16. August 2019 Gemeinde Steinhausen
Präsidiales

865892

Stellenausschreibung

Steinhausen ist eine attraktive Gemeinde im Kanton Zug mit rund 10000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung für unsere Jugendarbeit eine/n

Soziokulturelle Animatorin/Soziokulturellen Animator im Jugendbereich

Arbeitspensum 70-80%

Ihre Aufgaben: Zu Ihren Aufgaben gehören die Begleitung und Aufsicht des Betriebs Jugendtreff im Rahmen des Offenen Treffs und die Mitgestaltung und Begleitung von diversen Angeboten (z.B. Aktionen, Projekten, Midnight-Sports, Partys, Kochabenden und vieles mehr). Die Beratung, Begleitung und Animation von Jugendlichen und Cliquen, die Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren auf gemeindlicher und kantonaler Ebene und Einsätze in der Aufsuchenden Jugendarbeit gehören ebenso zum Aufgabenbereich.
Unsere Erwartungen: Sie bringen ein abgeschlossenes Studium im Sozialbereich mit dem Schwerpunkt Jugendarbeit oder Soziokulturelle Animation oder eine gleichwertige Ausbildung mit. Zu Ihren Stärken gehören Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und Flexibilität. Zudem sind sie bereit zu unregelmässigen Arbeitszeiten und Wochenendeinsätzen. Erfahrungen in der Jugendarbeit und in der Arbeit mit Jugendlichen sowie gute administrative Fähigkeiten und Informatik-Anwenderkenntnisse sind Voraussetzungen.
Unser Angebot: Wir bieten eine abwechslungsreiche, herausfordernde und anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Umfeld, gute Einarbeitung, gute Vernetzung mit anderen Institutionen, eine sehr grosszügige Infrastruktur, zeitgemässe Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Sind Sie interessiert? Ihre Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis 3. September 2019 an: Gemeinde Steinhausen, Personalbüro, Bahnhofstrasse 3, Postfach 164, 6312 Steinhausen oder an bewerbungen@steinhausen.ch.
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Selina Merz, Leiterin Jugendarbeit (Telefon 041 748 11 86, selina.merz@steinhausen.ch) oder Catherine Wehrli, Abteilungsleiterin Soziales und Gesundheit (Telefon 041 748 11 47, catherine.wehrli@steinhausen.ch), gerne zur Verfügung.

Steinhausen, 16. August 2019 Gemeinde Steinhausen
Präsidiales

865893

Stellenausschreibung

Steinhausen ist eine attraktive Gemeinde im Kanton Zug mit rund 10000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Die Ludothek ist ein Spielverleih für Kinder und Erwachsene zu günstigen Konditionen. Sie bietet Gelegenheit, neue Spielideen zu entdecken und fördert das Spiel als aktive Freizeitgestaltung. Wir suchen per 1. Oktober 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Leiterin Ludothek/Leiter Ludothek, Arbeitspensum 30%

Ihre Aufgaben: Sie leiten die Ludothek operativ und personell. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören die Pflege des Sortiments, der Spieleeinkauf und die Öffentlichkeitsarbeit. Zusammen mit ihrem Team betreuen Sie die Ausleihe, organisieren Spielanlässe und betätigen sich aktiv in der Spielanimation.
Unsere Erwartungen: Sie sind kontaktfreudig, aufgeschlossen und arbeiten gerne mit Kindern und Eltern. Sie verfügen über eine Basisausbildung für Mitarbeitende einer Ludothek oder sind bereit, diese zu absolvieren. Nach Möglichkeit haben Sie praktische Erfahrung in der Arbeit in einer Ludothek sowie Führungserfahrung. Ein hohes Dienstleistungsverständnis und selbstständiges Arbeiten sind für Sie selbstverständlich. Sie sind teamfähig, belastbar, innovativ, zeigen Eigeninitiative, können sich durchsetzen und sind flexibel. Gute administrative Fähigkeiten und Informatik-Anwenderkenntnisse runden Ihr Profil ab. Sie sind bereit, zu unregelmässigen Zeiten zu arbeiten.
Unser Angebot: Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einem lebhaften Umfeld mit häufigem Kundenkontakt, ein kleines, kollegiales Team, einen modernen Arbeitsplatz, zeitgemässe Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Sind Sie interessiert? Ihre Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis 3. September 2019 an: Gemeinde Steinhausen, Personalbüro, Bahnhofstrasse 3, Postfach 164, 6312 Steinhausen.
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die heutige Stelleninhaberin Gaby Hausheer (Telefon 079 378 81 94) oder Thomas Guntli, Gemeindeschreiber (Telefon 041 748 11 14), gerne zur Verfügung.

Steinhausen, 16. August 2019 Gemeinde Steinhausen
Präsidiales

865931

Stellenausschreibung

Die Zuger Gemeinden Baar, Menzingen und Neuheim bilden den Zivilstandskreis Baar. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Zivilstandsbeamtin/Zivilstandsbeamten, Arbeitspensum 60-80%

Ihre Aufgaben: Beurkundungen im Personenstandswesen (Geburt, Kindesanerkennung, Eheschliessung und Tod); Durchführung von Ehevorbereitungsverfahren und Trauungen sowie Eintragungen von Partnerschaften; Organisieren von Bestattungen; Beratung der Kunden am Schalter und Telefon; eventuell Sachbearbeitung im Erbschaftswesen: Erbenermittlungen, Testamentseröffnungen, Inventaraufnahmen.
Ihr Profil: Kaufmännische Grundausbildung, Eidgenössischer Fachausweis für Zivilstandsbeamte/-beamtinnen; Schweizer Bürgerrecht; Gewandtheit im schriftlichen und mündlichen Ausdruck; Fremdsprachenkenntnisse erwünscht; Freude am vielseitigen Kundenkontakt; Flexibilität, Belastbarkeit und sicheres Auftreten.
Wir bieten: Anspruchsvolle, vielseitige Tätigkeit in einem spannenden Arbeitsgebiet; selbstständige Aufgabenerfüllung in einem kleinen Team.
Interessiert? Richten Sie Ihre vollständige Bewerbung mit Foto bitte bis 6. September 2019 an die Einwohnergemeinde Baar, Personaldienst, Postfach, 6341 Baar. Für Auskünfte steht Ihnen Josef Zurfluh, Leiter ad interim Zivilstandsamt Kreis Baar, gerne zur Verfügung: Telefon 041 769 01 33, josef.zurfluh@baar.ch

Baar, 16. August 2019 Einwohnergemeinde Baar
Präsidiales/Kultur

865988

Stellenausschreibung

Die sehr schön am Zugersee gelegene Gemeinde Cham mit rund 17000 Einwohnerinnen und Einwohnern entwickelt sich stetig. Die damit verbundenen Aufgaben zu Unterhalt der Infrastruktur und zur Pflege des öffentlichen Raums werden aufwändiger und vielfältiger. Für unseren dienstleistungsorientierten Werkhof suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung per 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter Werkhof Fachrichtung Gartenbau (100%)

Ihre Aufgaben: Mähen, Pflege und Unterhalt von Rasenflächen der Park-, Sport-, Spiel- und Schulanlagen; Arbeiten im Bereich Forst, Waldpflege und naturnahen Flächen; Mitarbeit beim Winterdienst; Mitarbeit und Kundenbetreuung im Ökihof; Mitarbeit bei der Reinigung der gemeindlichen Infrastrukturen; Mitarbeit bei öffentlichen Veranstaltungen; Mitarbeit bei Unterhaltsarbeiten der Abwasserpumpwerke; Mitarbeit bei Unterhalts- und Pflegearbeiten an Geräten und Maschinen.
Unser Angebot: Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit; motiviertes, professionelles und hilfsbereites Team; zeitgemässe und fortschrittliche Anstellungsbedingungen; gut ausgerüsteter Werkhof mit modernem Maschinenpark.
Ihr Profil: Abgeschlossene Berufslehre und Berufserfahrung als Gärtner/in (vorzugsweise Richtung Garten- und Landschaftsbau); Fahrausweis für Fahrzeuge Kategorie BE von Vorteil; physisch belastbar und Freude an Aussenarbeiten auch bei schlechter Witterung; vielfältig einsetzbar, teamfähig und motiviert; selbstständige, zuverlässige und exakte Arbeitsweise; Bereitschaft für Pikettdienst und hin und wieder Einsätze am Abend und am Wochenende; sorgfältig im Umgang mit Arbeitswerkzeug und Fahrzeugen; Wohnsitz in der Gemeinde resp. in der Nähe des Arbeitsortes oder Bereitschaft nach Cham zu ziehen.
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen bis 4. September 2019 an die Einwohnergemeinde Cham, Bereich Personal, Postfach, 6330 Cham oder bewerben Sie sich online. Zu finden ist der Bewerbungslink auf unserer Homepage www.cham.ch unter offene Stellen.
Für Auskünfte steht Ihnen André Keusch, Bereichsleiter Werkhof (Telefon 041 723 87 91) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch auf www.cham.ch.

Cham, 16. August 2019 Einwohnergemeinde Cham

865991

Stellenausschreibung

Für das Team des Hallen- und Freibades Lättich suchen wir per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine/einen

Anlagenwartin für Badanlagen/Anlagenwart für Badanlagen, Arbeitspensum 100%

Ihre Hauptaufgabe ist die Pflege und Reinigung der Anlagen des Hallen- und Freibades Lättich (Garderoben, Hallenbad, Freibad, Aussenanlagen). Sie helfen mit bei Revisionen und Reparaturen. Sie übernehmen zusammen mit dem Badmeisterpersonal Aufsichtsdienst im Bad.
Was Sie mitbringen: Freude an der Arbeit in einem sehr lebhaften Bad; handwerkliches Geschick; Bereitschaft für Schichtarbeit (3-Schicht-Betrieb) und Wochenenddienst; freundliche Persönlichkeit mit natürlicher Autorität, guter Belastbarkeit und guten Umgangsformen; sehr gute deutsche Umgangssprache, guter schriftlicher Ausdruck; Schwimmbrevet Pool plus oder PRO (kann auch nachgeholt werden); teamorientierte Arbeitsweise und Bereitschaft, sich für unsere Kunden zu engagieren; Wohnsitz in Baar oder der näheren Umgebung.
Wir bieten: Selbstständige, abwechslungsreiche Tätigkeit; Arbeit in einem kleinen Team; zeitgemässe Anstellungsbedingungen.
Interessiert? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto bis 31. August 2019 an die Einwohnergemeinde Baar, Personaldienst, Postfach, 6341 Baar. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefbadmeister Urban Schicker, Tel. 041 767 27 00.

Baar, 9. August 2019 Einwohnergemeinde Baar
Präsidiales/Kultur

865272

Stellenausschreibung

Baar ist eine attraktive, innovative Zuger Gemeinde mit über 24000 Einwohnern und über 23000 Arbeitsplätzen. Für die Abteilung Planung/Bau suchen wir per 1. November 2019 oder nach Vereinbarung (auch früher) eine dienstleistungsorientierte Persönlichkeit als

Leiterin Tiefbau/Leiter Tiefbau

Zusammen mit Ihrem Team sind Sie verantwortlich, dass alle Aufgaben der Gemeinde im Bereich Tiefbau (exkl. Raumplanung und Werkdienst/Betrieb) effizient, fachlich einwandfrei und kundenfreundlich abgewickelt werden. Sie verfügen über eine Ausbildung als Bauingenieur ETH oder FH und fundierte Berufskenntnisse, vorzugsweise mit mehrjähriger Erfahrung in der Planung, Projektierung und Bauleitung von kommunalen Tiefbauprojekten.

Nähere Informationen zu dieser Stelle finden Sie unter www.baar.ch/stellen.

Baar, 26. Juli 2019 Einwohnergemeinde Baar
Präsidiales/Kultur

865283

Stellenausschreibung

Eine kaufmännische Lehre bei einer Gemeinde des Kantons Zug öffnet dir breite berufliche Möglichkeiten!
Viele Zuger Gemeinden suchen per August 2020 junge, motivierte Personen, die eine vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung als

Lernende Kauffrau/Lernender Kaufmann

absolvieren wollen. Die Ausbildung ist je nach Gemeinde und deinen Fähigkeiten in den Profilen B (Basisausbildung), E (Erweiterte Ausbildung) und M (Erweiterte Ausbildung mit Berufsmaturität) möglich. In der abwechslungsreichen, dreijährigen Lehrzeit werden die künftigen Kaufleute in die vielfältigen und interessanten Aufgaben einer öffentlichen Verwaltung eingeführt und ausgebildet.
Voraussetzung für diese Berufslehre in der öffentlichen Verwaltung sind drei Jahre Sekundarschule mit guten Schulleistungen (oder eine gleichwertige Ausbildung), Freude am Kontakt mit Menschen, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Motivation und grosse Lernbereitschaft.
Haben wir dein Interesse geweckt? Packst du deine Arbeiten mit Elan und Freude an? Dann hol dir weitere Informationen zu den Lehrstellen der Zuger Gemeinden unter den nachfolgend aufgeführten Webseiten.
Stadt Zug: www.stadtzug.ch (Verwaltung & Politik, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Baar: www.baar.ch (QuickLinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Cham: www.cham.ch (Oft gesucht, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Hünenberg: www.huenenberg.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Menzingen: www.menzingen.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Oberägeri: www.oberaegeri.ch (Politik + Verwaltung, Verwaltung, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Steinhausen: www.steinhausen.ch (Toplinks, offene Stellen Gemeinde)
Einwohnergemeinde Unterägeri: www.unteraegeri.ch (Direktlink, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Walchwil: www.walchwil.ch (Verwaltung, offene Stellen)

Baar, 16. August 2019 Personalverband der Zuger Gemeinden

865821

Stellenausschreibung

Eine kaufmännische Lehre bei einer Gemeinde des Kantons Zug öffnet dir breite berufliche Möglichkeiten!
Viele Zuger Gemeinden suchen per August 2020 junge, motivierte Personen, die eine vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung als

Lernende Kauffrau/Lernender Kaufmann

absolvieren wollen. Die Ausbildung ist je nach Gemeinde und deinen Fähigkeiten in den Profilen B (Basisausbildung), E (Erweiterte Ausbildung) und M (Erweiterte Ausbildung mit Berufsmaturität) möglich. In der abwechslungsreichen, dreijährigen Lehrzeit werden die künftigen Kaufleute in die vielfältigen und interessanten Aufgaben einer öffentlichen Verwaltung eingeführt und ausgebildet.
Voraussetzung für diese Berufslehre in der öffentlichen Verwaltung sind drei Jahre Sekundarschule mit guten Schulleistungen (oder eine gleichwertige Ausbildung), Freude am Kontakt mit Menschen, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Motivation und grosse Lernbereitschaft.
Haben wir dein Interesse geweckt? Packst du deine Arbeiten mit Elan und Freude an? Dann hol dir weitere Informationen zu den Lehrstellen der Zuger Gemeinden unter den nachfolgend aufgeführten Webseiten.
Stadt Zug: www.stadtzug.ch (Verwaltung & Politik, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Baar: www.baar.ch (QuickLinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Cham: www.cham.ch (Oft gesucht, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Hünenberg: www.huenenberg.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Menzingen: www.menzingen.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Oberägeri: www.oberaegeri.ch (Politik + Verwaltung, Verwaltung, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Steinhausen: www.steinhausen.ch (Toplinks, offene Stellen Gemeinde)
Einwohnergemeinde Unterägeri: www.unteraegeri.ch (Direktlink, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Walchwil: www.walchwil.ch (Verwaltung, offene Stellen)

Baar, 16. August 2019 Personalverband der Zuger Gemeinden

865821

Stellenausschreibung

Eine kaufmännische Lehre bei einer Gemeinde des Kantons Zug öffnet dir breite berufliche Möglichkeiten!
Viele Zuger Gemeinden suchen per August 2020 junge, motivierte Personen, die eine vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung als

Lernende Kauffrau/Lernender Kaufmann

absolvieren wollen. Die Ausbildung ist je nach Gemeinde und deinen Fähigkeiten in den Profilen B (Basisausbildung), E (Erweiterte Ausbildung) und M (Erweiterte Ausbildung mit Berufsmaturität) möglich. In der abwechslungsreichen, dreijährigen Lehrzeit werden die künftigen Kaufleute in die vielfältigen und interessanten Aufgaben einer öffentlichen Verwaltung eingeführt und ausgebildet.
Voraussetzung für diese Berufslehre in der öffentlichen Verwaltung sind drei Jahre Sekundarschule mit guten Schulleistungen (oder eine gleichwertige Ausbildung), Freude am Kontakt mit Menschen, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Motivation und grosse Lernbereitschaft.
Haben wir dein Interesse geweckt? Packst du deine Arbeiten mit Elan und Freude an? Dann hol dir weitere Informationen zu den Lehrstellen der Zuger Gemeinden unter den nachfolgend aufgeführten Webseiten.
Stadt Zug: www.stadtzug.ch (Verwaltung & Politik, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Baar: www.baar.ch (QuickLinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Cham: www.cham.ch (Oft gesucht, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Hünenberg: www.huenenberg.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Menzingen: www.menzingen.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Oberägeri: www.oberaegeri.ch (Politik + Verwaltung, Verwaltung, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Steinhausen: www.steinhausen.ch (Toplinks, offene Stellen Gemeinde)
Einwohnergemeinde Unterägeri: www.unteraegeri.ch (Direktlink, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Walchwil: www.walchwil.ch (Verwaltung, offene Stellen)

Baar, 16. August 2019 Personalverband der Zuger Gemeinden

865821

Stellenausschreibung

Eine kaufmännische Lehre bei einer Gemeinde des Kantons Zug öffnet dir breite berufliche Möglichkeiten!
Viele Zuger Gemeinden suchen per August 2020 junge, motivierte Personen, die eine vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung als

Lernende Kauffrau/Lernender Kaufmann

absolvieren wollen. Die Ausbildung ist je nach Gemeinde und deinen Fähigkeiten in den Profilen B (Basisausbildung), E (Erweiterte Ausbildung) und M (Erweiterte Ausbildung mit Berufsmaturität) möglich. In der abwechslungsreichen, dreijährigen Lehrzeit werden die künftigen Kaufleute in die vielfältigen und interessanten Aufgaben einer öffentlichen Verwaltung eingeführt und ausgebildet.
Voraussetzung für diese Berufslehre in der öffentlichen Verwaltung sind drei Jahre Sekundarschule mit guten Schulleistungen (oder eine gleichwertige Ausbildung), Freude am Kontakt mit Menschen, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Motivation und grosse Lernbereitschaft.
Haben wir dein Interesse geweckt? Packst du deine Arbeiten mit Elan und Freude an? Dann hol dir weitere Informationen zu den Lehrstellen der Zuger Gemeinden unter den nachfolgend aufgeführten Webseiten.
Stadt Zug: www.stadtzug.ch (Verwaltung & Politik, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Baar: www.baar.ch (QuickLinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Cham: www.cham.ch (Oft gesucht, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Hünenberg: www.huenenberg.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Menzingen: www.menzingen.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Oberägeri: www.oberaegeri.ch (Politik + Verwaltung, Verwaltung, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Steinhausen: www.steinhausen.ch (Toplinks, offene Stellen Gemeinde)
Einwohnergemeinde Unterägeri: www.unteraegeri.ch (Direktlink, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Walchwil: www.walchwil.ch (Verwaltung, offene Stellen)

Baar, 16. August 2019 Personalverband der Zuger Gemeinden

865821

Stellenausschreibung

Eine kaufmännische Lehre bei einer Gemeinde des Kantons Zug öffnet dir breite berufliche Möglichkeiten!
Viele Zuger Gemeinden suchen per August 2020 junge, motivierte Personen, die eine vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung als

Lernende Kauffrau/Lernender Kaufmann

absolvieren wollen. Die Ausbildung ist je nach Gemeinde und deinen Fähigkeiten in den Profilen B (Basisausbildung), E (Erweiterte Ausbildung) und M (Erweiterte Ausbildung mit Berufsmaturität) möglich. In der abwechslungsreichen, dreijährigen Lehrzeit werden die künftigen Kaufleute in die vielfältigen und interessanten Aufgaben einer öffentlichen Verwaltung eingeführt und ausgebildet.
Voraussetzung für diese Berufslehre in der öffentlichen Verwaltung sind drei Jahre Sekundarschule mit guten Schulleistungen (oder eine gleichwertige Ausbildung), Freude am Kontakt mit Menschen, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Motivation und grosse Lernbereitschaft.
Haben wir dein Interesse geweckt? Packst du deine Arbeiten mit Elan und Freude an? Dann hol dir weitere Informationen zu den Lehrstellen der Zuger Gemeinden unter den nachfolgend aufgeführten Webseiten.
Stadt Zug: www.stadtzug.ch (Verwaltung & Politik, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Baar: www.baar.ch (QuickLinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Cham: www.cham.ch (Oft gesucht, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Hünenberg: www.huenenberg.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Menzingen: www.menzingen.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Oberägeri: www.oberaegeri.ch (Politik + Verwaltung, Verwaltung, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Steinhausen: www.steinhausen.ch (Toplinks, offene Stellen Gemeinde)
Einwohnergemeinde Unterägeri: www.unteraegeri.ch (Direktlink, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Walchwil: www.walchwil.ch (Verwaltung, offene Stellen)

Baar, 16. August 2019 Personalverband der Zuger Gemeinden

865821

Stellenausschreibung

Eine kaufmännische Lehre bei einer Gemeinde des Kantons Zug öffnet dir breite berufliche Möglichkeiten!
Viele Zuger Gemeinden suchen per August 2020 junge, motivierte Personen, die eine vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung als

Lernende Kauffrau/Lernender Kaufmann

absolvieren wollen. Die Ausbildung ist je nach Gemeinde und deinen Fähigkeiten in den Profilen B (Basisausbildung), E (Erweiterte Ausbildung) und M (Erweiterte Ausbildung mit Berufsmaturität) möglich. In der abwechslungsreichen, dreijährigen Lehrzeit werden die künftigen Kaufleute in die vielfältigen und interessanten Aufgaben einer öffentlichen Verwaltung eingeführt und ausgebildet.
Voraussetzung für diese Berufslehre in der öffentlichen Verwaltung sind drei Jahre Sekundarschule mit guten Schulleistungen (oder eine gleichwertige Ausbildung), Freude am Kontakt mit Menschen, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Motivation und grosse Lernbereitschaft.
Haben wir dein Interesse geweckt? Packst du deine Arbeiten mit Elan und Freude an? Dann hol dir weitere Informationen zu den Lehrstellen der Zuger Gemeinden unter den nachfolgend aufgeführten Webseiten.
Stadt Zug: www.stadtzug.ch (Verwaltung & Politik, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Baar: www.baar.ch (QuickLinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Cham: www.cham.ch (Oft gesucht, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Hünenberg: www.huenenberg.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Menzingen: www.menzingen.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Oberägeri: www.oberaegeri.ch (Politik + Verwaltung, Verwaltung, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Steinhausen: www.steinhausen.ch (Toplinks, offene Stellen Gemeinde)
Einwohnergemeinde Unterägeri: www.unteraegeri.ch (Direktlink, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Walchwil: www.walchwil.ch (Verwaltung, offene Stellen)

Baar, 16. August 2019 Personalverband der Zuger Gemeinden

865821

Stellenausschreibung

Eine kaufmännische Lehre bei einer Gemeinde des Kantons Zug öffnet dir breite berufliche Möglichkeiten!
Viele Zuger Gemeinden suchen per August 2020 junge, motivierte Personen, die eine vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung als

Lernende Kauffrau/Lernender Kaufmann

absolvieren wollen. Die Ausbildung ist je nach Gemeinde und deinen Fähigkeiten in den Profilen B (Basisausbildung), E (Erweiterte Ausbildung) und M (Erweiterte Ausbildung mit Berufsmaturität) möglich. In der abwechslungsreichen, dreijährigen Lehrzeit werden die künftigen Kaufleute in die vielfältigen und interessanten Aufgaben einer öffentlichen Verwaltung eingeführt und ausgebildet.
Voraussetzung für diese Berufslehre in der öffentlichen Verwaltung sind drei Jahre Sekundarschule mit guten Schulleistungen (oder eine gleichwertige Ausbildung), Freude am Kontakt mit Menschen, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Motivation und grosse Lernbereitschaft.
Haben wir dein Interesse geweckt? Packst du deine Arbeiten mit Elan und Freude an? Dann hol dir weitere Informationen zu den Lehrstellen der Zuger Gemeinden unter den nachfolgend aufgeführten Webseiten.
Stadt Zug: www.stadtzug.ch (Verwaltung & Politik, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Baar: www.baar.ch (QuickLinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Cham: www.cham.ch (Oft gesucht, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Hünenberg: www.huenenberg.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Menzingen: www.menzingen.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Oberägeri: www.oberaegeri.ch (Politik + Verwaltung, Verwaltung, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Steinhausen: www.steinhausen.ch (Toplinks, offene Stellen Gemeinde)
Einwohnergemeinde Unterägeri: www.unteraegeri.ch (Direktlink, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Walchwil: www.walchwil.ch (Verwaltung, offene Stellen)

Baar, 16. August 2019 Personalverband der Zuger Gemeinden

865821

Stellenausschreibung

Eine kaufmännische Lehre bei einer Gemeinde des Kantons Zug öffnet dir breite berufliche Möglichkeiten!
Viele Zuger Gemeinden suchen per August 2020 junge, motivierte Personen, die eine vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung als

Lernende Kauffrau/Lernender Kaufmann

absolvieren wollen. Die Ausbildung ist je nach Gemeinde und deinen Fähigkeiten in den Profilen B (Basisausbildung), E (Erweiterte Ausbildung) und M (Erweiterte Ausbildung mit Berufsmaturität) möglich. In der abwechslungsreichen, dreijährigen Lehrzeit werden die künftigen Kaufleute in die vielfältigen und interessanten Aufgaben einer öffentlichen Verwaltung eingeführt und ausgebildet.
Voraussetzung für diese Berufslehre in der öffentlichen Verwaltung sind drei Jahre Sekundarschule mit guten Schulleistungen (oder eine gleichwertige Ausbildung), Freude am Kontakt mit Menschen, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Motivation und grosse Lernbereitschaft.
Haben wir dein Interesse geweckt? Packst du deine Arbeiten mit Elan und Freude an? Dann hol dir weitere Informationen zu den Lehrstellen der Zuger Gemeinden unter den nachfolgend aufgeführten Webseiten.
Stadt Zug: www.stadtzug.ch (Verwaltung & Politik, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Baar: www.baar.ch (QuickLinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Cham: www.cham.ch (Oft gesucht, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Hünenberg: www.huenenberg.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Menzingen: www.menzingen.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Oberägeri: www.oberaegeri.ch (Politik + Verwaltung, Verwaltung, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Steinhausen: www.steinhausen.ch (Toplinks, offene Stellen Gemeinde)
Einwohnergemeinde Unterägeri: www.unteraegeri.ch (Direktlink, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Walchwil: www.walchwil.ch (Verwaltung, offene Stellen)

Baar, 16. August 2019 Personalverband der Zuger Gemeinden

865821

Stellenausschreibung

Eine kaufmännische Lehre bei einer Gemeinde des Kantons Zug öffnet dir breite berufliche Möglichkeiten!
Viele Zuger Gemeinden suchen per August 2020 junge, motivierte Personen, die eine vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung als

Lernende Kauffrau/Lernender Kaufmann

absolvieren wollen. Die Ausbildung ist je nach Gemeinde und deinen Fähigkeiten in den Profilen B (Basisausbildung), E (Erweiterte Ausbildung) und M (Erweiterte Ausbildung mit Berufsmaturität) möglich. In der abwechslungsreichen, dreijährigen Lehrzeit werden die künftigen Kaufleute in die vielfältigen und interessanten Aufgaben einer öffentlichen Verwaltung eingeführt und ausgebildet.
Voraussetzung für diese Berufslehre in der öffentlichen Verwaltung sind drei Jahre Sekundarschule mit guten Schulleistungen (oder eine gleichwertige Ausbildung), Freude am Kontakt mit Menschen, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Motivation und grosse Lernbereitschaft.
Haben wir dein Interesse geweckt? Packst du deine Arbeiten mit Elan und Freude an? Dann hol dir weitere Informationen zu den Lehrstellen der Zuger Gemeinden unter den nachfolgend aufgeführten Webseiten.
Stadt Zug: www.stadtzug.ch (Verwaltung & Politik, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Baar: www.baar.ch (QuickLinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Cham: www.cham.ch (Oft gesucht, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Hünenberg: www.huenenberg.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Menzingen: www.menzingen.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Oberägeri: www.oberaegeri.ch (Politik + Verwaltung, Verwaltung, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Steinhausen: www.steinhausen.ch (Toplinks, offene Stellen Gemeinde)
Einwohnergemeinde Unterägeri: www.unteraegeri.ch (Direktlink, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Walchwil: www.walchwil.ch (Verwaltung, offene Stellen)

Baar, 16. August 2019 Personalverband der Zuger Gemeinden

865821

Stellenausschreibung

Eine kaufmännische Lehre bei einer Gemeinde des Kantons Zug öffnet dir breite berufliche Möglichkeiten!
Viele Zuger Gemeinden suchen per August 2020 junge, motivierte Personen, die eine vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung als

Lernende Kauffrau/Lernender Kaufmann

absolvieren wollen. Die Ausbildung ist je nach Gemeinde und deinen Fähigkeiten in den Profilen B (Basisausbildung), E (Erweiterte Ausbildung) und M (Erweiterte Ausbildung mit Berufsmaturität) möglich. In der abwechslungsreichen, dreijährigen Lehrzeit werden die künftigen Kaufleute in die vielfältigen und interessanten Aufgaben einer öffentlichen Verwaltung eingeführt und ausgebildet.
Voraussetzung für diese Berufslehre in der öffentlichen Verwaltung sind drei Jahre Sekundarschule mit guten Schulleistungen (oder eine gleichwertige Ausbildung), Freude am Kontakt mit Menschen, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Motivation und grosse Lernbereitschaft.
Haben wir dein Interesse geweckt? Packst du deine Arbeiten mit Elan und Freude an? Dann hol dir weitere Informationen zu den Lehrstellen der Zuger Gemeinden unter den nachfolgend aufgeführten Webseiten.
Stadt Zug: www.stadtzug.ch (Verwaltung & Politik, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Baar: www.baar.ch (QuickLinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Cham: www.cham.ch (Oft gesucht, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Hünenberg: www.huenenberg.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Menzingen: www.menzingen.ch (Toplinks, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Oberägeri: www.oberaegeri.ch (Politik + Verwaltung, Verwaltung, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Steinhausen: www.steinhausen.ch (Toplinks, offene Stellen Gemeinde)
Einwohnergemeinde Unterägeri: www.unteraegeri.ch (Direktlink, offene Stellen)
Einwohnergemeinde Walchwil: www.walchwil.ch (Verwaltung, offene Stellen)

Baar, 16. August 2019 Personalverband der Zuger Gemeinden

865821

Umfangreiche Bauarbeiten an der Chamerstrasse

Bauphase Parkplatz Chamerstrasse 11

Auf dem Parkplatz der Liegenschaft Chamerstrasse 11 beim Hünenberger Gemeindehaus wird die Fernwärmeleitung ergänzt. Die Durchfahrt wird ab der St. Wolfangstrasse im Einbahnverkehr geführt. Der Verkehr aus der Gegenrichtung wird lokal umgeleitet. Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich am Montag, 19. August 2019 und dauern ungefähr fünf Wochen. Ein Grossteil der Parkplätze ist temporär nicht mehr verfügbar. Als Alternative können die nahen Parkplätze von Kirche/Saal benutzt werden.

Bauphase Einbau Werkleitungen Chamerstrasse

Im Verlauf der zweiten Bauphase werden voraussichtlich gegen Mitte September 2019 auf der Chamerstrasse ab Einmündung der Zentrumstrasse bis zur Einmündung der Eichengasse umfangreiche Grabarbeiten ausgeführt. Verschiedene Werke erneuern bestehende oder bauen neue Werkleitungen. Während einiger Bauphasen wird der Verkehr mit Lichtsignalanlage geregelt. Lokal sind Verkehrsumleitungen unumgänglich. Einzelne Fussgängerstreifen müssen temporär gesperrt werden. Der Schulweg über die Chamerstrasse ist über den Fussgängerstreifen unterhalb der Einmündung der Zentrumstrasse jederzeit sichergestellt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Dezember 2019.
Die Bushaltestelle Dorf wird während einer Bauetappe temporär umplatziert, was vor Ort signalisiert wird.

Hünenberg, 2. August 2019 Einwohnergemeinde Hünenberg
Sicherheit und Umwelt sowie
Bau und Planung

864859

Veloparkplätze Unterführung Gubelloch

Wichtige Information für Velofahrende

1. In der Woche vom 8. Juli 2019 bis 12. Juli 2019 wird die Unterführung Gubelloch gereinigt. Wir bitten Sie, Ihre Velos während dieser Zeit nicht in der Unterführung abzustellen. Die Veloabstellanlage steht während dieser Zeit infolge von Lärm- und Staubimmissionen nicht zur Verfügung. Für Schäden wird keine Haftung übernommen.
2. Vom 23. August 2019 bis zum 25. August 2019 findet das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in der Stadt Zug statt. Die Veloständer müssen dazu zur Steigerung des Personenflusses in der Unterführung abgebaut werden. Vom 20. August 2019 bis ca. 29. August 2019 steht die Veloabstellanlage deshalb ebenfalls nicht zur Verfügung. Sämtliche Velos müssen deshalb bis 20. August 2019 entfernt werden. Nicht abgeholte Velos werden durch die GGZ im Beisein der Zuger Polizei eingesammelt und an der Riedstrasse 9, in 6330 Cham eingelagert. Die Velos können dort abgeholt werden. Für Schäden und aufgebrochene Schlösser wird keine Haftung übernommen.
Auskunft erteilt: Gemeinnützige Gesellschaft Kanton Zug, GGZ - Telefon 041 748 51 70

Zug, 5. Juli 2019 Sicherheit und Verkehr Stadt Zug

864451