Einwohnergemeinden / Steinhausen

Ausschreibung

Kunst am Bau Zentrumsüberbauung in Steinhausen
Die Gemeinde Steinhausen veranstaltet im Zusammenhang mit dem Neubauvorhaben Zentrumsüberbauung Dreiklang einen zweistufigen Wettbewerb mit Präqualifikation für die künstlerische Gestaltung. Die Realisierung für das Kunst-am-Bau-Projekt ist für den Sommer 2017 vorgesehen. Teilnahmeberechtigt sind professionelle Künstlerinnen und Künstler, wobei die Erfahrung in Planung und Ausführung von Kunst-am-Bau-Projekten erwünscht ist.
Die Wettbewerbsunterlagen (Deutsch) sowie Informationen zum Bauprojekt sind erhältlich im Internet unter www.dreiklang-steinhausen.ch.
Abgabetermin für die Bewerbungsunterlagen: 7. Oktober 2016.
Steinhausen, 26. August 2016 Bau und Umwelt
34

    807714

    Baugesuch

    Im Foyer der Abteilung Bau und Umwelt liegen folgende Baugesuchsunterlagen zur Einsichtnahme auf:
    • Interplakat AG, Ammannstrasse 3, 3074 Muri bei Bern: 2x F12 Plakatträger, GS Nr. 370, Knonauerstrasse. Einsprachefrist bis und mit 7. September 2016.
    Einsprachen mit Antrag und Begründung sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes des Kantons Zug schriftlich beim Gemeinderat Steinhausen einzureichen.

    Steinhausen, 19. August 2016 Bau und Umwelt

      807226

      Büroschliessung Gemeindeverwaltung

      Schulrektorat, Betreibungsamt und Bibliothek

      Aufgrund des Personalausflugs bleiben die Büros der Gemeindeverwaltung, das Schulrektorat, das Betreibungsamt und die Bibliothek am Freitag, 2. September 2016, den ganzen Tag geschlossen.

      Steinhausen, 26. August 2016 Gemeinde Steinhausen

        806365

        Schliessung Wasser- und Elektrizitätswerk Steinhausen

        Aufgrund des Personalausflugs bleibt das Wasser- und Elektrizitätswerk Steinhausen am Freitag, 2. September 2016, den ganzen Tag geschlossen. Für dringende Fälle besteht ein Pikettdienst (Telefon 041 749 40 30).

        Steinhausen, 26. August 2016 Wasser- und Elektrizitätswerk Steinhausen

          807375

          Stellenausschreibung

          Steinhausen ist eine attraktive Gemeinde im Kanton Zug mit rund 9500 Einwohnerinnen und Einwohnern. Für die neue Zentrumsüberbauung Dreiklang suchen wir per 1. April 2017 oder nach Vereinbarung für unsere Abteilung Bau und Umwelt eine/n

          Technische/n Facility Manager/in (100%)

          Ihre Aufgaben: Sie sind zuständig für den Unterhalt und die Instandhaltung der neuen Zentrumsüberbauung Dreiklang und der dazu gehörenden Anlagen. Für die Gewährleistung eines geordneten Betriebs sind Sie genauso verantwortlich wie für die Betreuung von Veranstaltungen im Mehrzweckraum. Sie sichern eine fach- und termingerechte Ausführung der zugewiesenen Aufgaben nach wirtschaftlichen Aspekten. Des Weiteren sind Sie Schnittstelle gegenüber den Mieterinnen und Mietern, der Bewirtschaftung, dem Reinigungsdienstleister sowie der Gemeindeverwaltung.
          Unsere Erwartungen: Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Grundausbildung mit abgeschlossener Weiterbildung im Facility Management oder Immobilienmanagement. Sie können mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion vorweisen. Kundenorientiertes Denken, eine exakte Arbeitsweise und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich. Flexible Arbeitszeiten am Abend oder am Wochenende sind für Sie kein Problem. Sie haben eine rasche Auffassungsgabe und sind gewandt im schriftlichen und mündlichen Ausdruck. Die gängigen Informatik-Anwendungen (MS-Office) beherrschen Sie einwandfrei. Dank Ihrer Belastbarkeit bewahren Sie auch in hektischen Situationen den Überblick.
          Unser Angebot: Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe mit regem Kundenkontakt, ein kollegiales Umfeld, einen modernen Arbeitsplatz, zeitgemässe Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten.
          Sind Sie interessiert? Ihre Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis 12. September 2016 an: Gemeinde Steinhausen, Personalbüro, Bahnhofstrasse 3, Postfach 164, 6312 Steinhausen.
          Für weitere Auskünfte steht Ihnen Pascal Iten, Abteilungsleiter Bau und Umwelt (Telefon 041 748 11 26), gerne zur Verfügung.

          Steinhausen, 19. August 2016 Gemeinde Steinhausen

            807230

            «DEUTSCH LERNEN in der Gemeinde»

            Vom 6. September 2016 bis 24. Januar 2017 findet in Steinhausen der Kurs «DEUTSCH LERNEN in der Gemeinde» statt. Der Kurs richtet sich an Fremdsprachige, die in ihrer Muttersprache lesen und schreiben können und kostet Fr. 240.- (exkl. Kosten Kursmaterial Fr. 25.-). Die Anmeldefrist geht bis zum 1. September 2016. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular sind unter www.steinhausen.ch/Soziales und Gesundheit/Deutschkurse zu finden.
            Bei Fragen erreichen Sie uns unter Soziales und Gesundheit, Bahnhofstrasse 3, 6312 Steinhausen, Telefon 041 748 11 10.

            Steinhausen, 26. August 2016 Gemeinde Steinhausen

              807656

              Öffentliche Orientierungsversammlung

              vom Montag, 5. September 2016, 20.00 Uhr

              An der gemeindlichen Urnenabstimmung vom 25. September 2016 entscheiden die Stimmberechtigten von Steinhausen über den Baukredit für die
              Sanierung und Erweiterung der Sportanlagen
              Am Montag, 5. September 2016, 20.00 Uhr, im Zentrum Chilematt, Saal 2, Steinhausen, informieren wir Sie gerne über das Projekt und den beantragten Baukredit. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

              Steinhausen, 26. August 2016 Bau und Umwelt

                807712