Einwohnergemeinden / Hünenberg

Baugesuch

Im Gemeindehaus Hünenberg, Chamerstrasse 11, liegen folgende Pläne in der Planauflage - 2. Obergeschoss - zur Einsicht auf:
• Cerutti Partner Architekten AG, Rigistrasse 8, 6036 Dierikon: Ersatzneubau Mehrfamilienhaus mit fünf Wohnungen und Einstellhalle, Luzernerstrasse 108, GS Nr. 611. Einsprachefrist bis und mit 30. Mai 2018. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Hünenberg, 11. Mai 2018 Bau und Planung

843824

Baugesuch

Im Gemeindehaus Hünenberg, Chamerstrasse 11, liegen folgende Pläne in der Planauflage - 2. Obergeschoss - zur Einsicht auf:
• zuwebe, Untere Rainstrasse 31, 6340 Baar: Umbau Produktionsbetrieb, Bösch 57, GS Nr. 1921. Einsprachefrist bis und mit 6. Juni 2018.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Hünenberg, 18. Mai 2018 Bau und Planung

844063

Keine Entsorgung am Pfingstmontag, 21. Mai 2018

Auf Grund des Feiertages an Pfingstmontag, 21. Mai 2018, entfällt die Kehricht-Tour in den Gebieten Hünenberg Dorf und Bösch und wird am Dienstag, 22. Mai 2018 nachgeholt.

Hünenberg, 11. Mai 2018 Sicherheit und Umwelt

843974

Tag der Nachbarn - Risotto, Wurst oder beides

Am Freitag, 25. Mai 2018, ist wiederum der internationale Tag der Nachbarn. Das Projektteam von «Hallo Nachbar!n» lädt aus diesem Anlass von 11.30 bis 13.30 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen auf den Dorfplatz ein. Das Risotto, eine Wurst zum Grillen und Getränke können vor Ort gekauft werden. Am Anlass besteht die Möglichkeit, mit Nachbarinnen und Nachbarn ins Gespräch zu kommen und ohne organisatorischen Aufwand die Nachbarschaft zu pflegen.
Anmeldungen (E-Mail: christian.bollinger@huenenberg.ch oder Telefon 041 784 44 63) erleichtern uns die Vorbereitung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Hünenberg, 16. Mai 2018 Einwohnergemeinde Hünenberg
Projektteam «Hallo Nachbar!n»

844172

Verkehrsanordnungen - Neuuniformierung und Musikfestival

Die Musikgesellschaft Hünenberg führt im Hünenberger Dorfzentrum die Neuuniformierung und das Zuger Musikfestival durch. Aus Sicherheitsgründen ist die Zentrumstrasse am Mittwochabend, 30. Mai 2018 (Neuuniformierung) sowie Samstag/Sonntag, 2./3. Juni 2018 (Musikfestival) nur im Einbahnverkehr in Fahrtrichtung Hubel befahrbar.
Während der Marschmusik-Parade wird am Samstag, 2. Juni 2018 und Sonntag, 3. Juni 2018 je von 15.10 bis ca. 17.30 Uhr die Chamerstrasse ab Einmündung der Lindenbergstrasse bis zur Einmündung der Zentrumstrasse gesperrt. Eine örtliche Umleitung ist signalisiert und es steht ein Verkehrsdienst im Einsatz. Die Wegfahrt ab dem Parkplatz beim Saal «Heinrich von Hünenberg» und der Röm.-kath. Kirche ist während den beiden temporären Strassensperrungen nicht möglich.

Buslinie 41 (Hünenberg-Cham)

Die Kursbusse der Linie 41 wenden am Samstag und Sonntag, von 15.10 bis ca. 17.30 Uhr bereits bei der Landi Hünenberg (Tankstelle) an der Chamerstrasse. Die Haltestellen Hünenberg Dorf, Schmiedheim und Ehret werden nicht bedient.

Buslinie 51 (Hünenberg-Rotkreuz)

Die Kursbusse der Linie 51 verkehren am Samstag, 2. Juni 2018, von 15.10 Uhr bis ca. 17.30 Uhr, ab Rotkreuz nur bis zur Haltestelle Schmiedheim in Hünenberg und wenden sodann. Am Sonntag verkehrt diese Linie nicht.
Mit Verspätungen und Anschlussbrüchen muss gerechnet werden. Die Verkehrsteilnehmenden und die Busreisenden werden um Verständnis gebeten.

Hünenberg, 18. Mai 2018 Einwohnergemeinde Hünenberg
Sicherheit und Umwelt

844256

Versand von Wahl-Informationsmaterial

Gemeinsamer Versand von Wahl-Informationsmaterial für die gemeindlichen und kantonalen Wahlen vom 7. Oktober 2018

Die Gemeinde Hünenberg organisiert und finanziert einen gemeinsamen Versand des Wahl-Informationsmaterials für die gemeindlichen und kantonalen Wahlen vom 7. Oktober 2018. Nebst den Parteien können auch weitere Urheber von Wahllisten dieses Angebot nutzen. Solche weiteren Urheber von Wahllisten, die von diesem Angebot Gebrauch machen wollen, werden gebeten, sich bis am 30. Juni 2018, hinsichtlich der Modalitäten mit der Gemeindeverwaltung Hünenberg in Verbindung zu setzen (Tel. 041 784 44 00).

Hünenberg, 14. Mai 2018 Gemeinderat Hünenberg

844222

Öffentliche Auflage

Gestützt auf § 42 Abs. 3 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) des Kantons Zug vom 26. November 1998 liegt ab Freitag, 11. Mai 2018, bis Montag, 11. Juni 2018, in der Abteilung Bau und Planung, Postfach 261, Hünenberg, Planauflage sowie beim Sekretariat des Amts für Raumplanung, Verwaltungsgebäude 1, an der Aa, Aabachstrasse 5, 3. Stock, 6300 Zug, (Büroöffnungszeiten Montag bis Freitag, von 8.00 bis 11.45 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr) öffentlich auf:

Beschluss des Regierungsrats vom 1. Mai 2018 betreffend Genehmigung des Bebauungsplans «Maihölzli», der Teiländerung des Zonenplans und der Bauordnung Hünenberg sowie der Änderung des Bebauungsplans «Kernplanung Dorfgebiet Nord»

Auszug aus dem Beschluss:
1. Der Bebauungsplan «Maihölzli» sowie die Teiländerung des Zonenplans und der Bauordnung Hünenberg (BO Hünenberg), die an der Urnenabstimmung vom 24. September 2017 im ordentlichen Verfahren gemäss § 39 PBG angenommen worden sind sowie die Änderung des Bebauungsplans «Kernplanung Dorfgebiet Nord», welche vom Gemeinderat Hünenberg am 4. Juli 2017 im einfachen Verfahren gemäss § 40 PBG beschlossen worden ist, werden unter folgenden Auflagen und Bedingungen genehmigt:
a) Art. 17 «Qualitätserfüllung» der Bestimmungen zum Bebauungsplan «Maihölzli» ist wie folgt zu formulieren:
«Im Rahmen der Baubewilligung werden diese maximalen Nutzungsmasse gemäss Art. 7 nur gewährt, wenn folgende Anforderungen erfüllt sind:
a) besonders gute architektonische Gestaltung der Bauten, Anlagen und Freiräume;
b) besonders gute Einordnung in das Orts-, Quartier- und Landschaftsbild;
c) besonders gut gestaltete Grundrisse bezüglich Wohnkomfort und Wohnhygiene bzw. Arbeitsplatzqualität;
d) zweckmässige arealinterne Fussgängerverbindungen und Anschluss an das gemeindliche Fusswegnetz;
e) zweckmässige Erschliessung mit Sammelgaragen;
f) zweckmässig angeordnete Abstellflächen für Fahrräder und Kinderwagen;
g) umweltfreundliche Energieversorgung und Wassernutzung;
h) gemeinsame Entsorgungsanlagen;
i) hindernisfreies Bauen.»
b) Das Inkrafttreten des Bebauungsplans «Maihölzli» setzt die Rechtskraft der vorliegend ebenfalls zu genehmigenden Teiländerung des Zonenplans und der BO Hünenberg voraus.
c) Das Inkrafttreten der Änderung des Bebauungsplans «Kernplanung Dorfgebiet Nord» setzt die Rechtskraft des vorliegend ebenfalls zu genehmigenden Bebauungsplans «Maihölzli» mit dessen Umgebungsgestaltung voraus.
2. Gegen diesen Entscheid kann innert 30 Tagen ab öffentlicher Auflage beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen. Nach Ablauf der Beschwerdefrist treten der Bebauungsplan «Maihölzli», die Teiländerung des Zonenplans und der BO Hünenberg sowie die Anpassung des Bebauungsplans «Kernplanung Dorfgebiet Nord», in Kraft, sofern sie nicht angefochten werden.

Zug, 2. Mai 2018 Baudirektion des Kantons Zug
Urs Hürlimann, Regierungsrat

843942

Öffnungszeiten Pfingsten

Die Gemeindeverwaltung Hünenberg bleibt am 21. Mai 2018 infolge Pfingstmontag geschlossen. Bei Todesfällen melden Sie sich bitte direkt bei Zimmermann Bestattungen Zug, Telefon 041 711 53 56 oder bei Mischler Bestattungen Hünenberg, Telefon 041 780 70 60.
Am Dienstag, 22. Mai 2018 sind wir wieder zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie da.

Hünenberg, 18. Mai 2018 Gemeinde Hünenberg

843327