Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 22. März 2019
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Hünenberg

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Gemeinde Hünenberg
Beschaffungsstelle/Organisator: Gemeinde Hünenberg, Chamerstrasse 11, 6331 Hünenberg, Schweiz, E-Mail: dominik.barmet@huenenberg.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Gruner Berchtold Eicher AG, zu Hdn. von Josua Fischer, Chamerstrasse 170, 6300 Zug, Schweiz, Telefon 041 748 28 37, E-Mail: josua.fischer@gruner.ch
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 3. April 2019, Uhrzeit: 11.00
1.5 Datum der Offertöffnung
3. April 2019, Uhrzeit: 11.15
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag
Nein
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Leitungsbau Gartenstrasse, Hünenberg
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
19014-000
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten
2.6 Detaillierter Projektbeschrieb
Die Gemeinde erweitert die Schmutzwasserleitung und bereitet die Anschlüsse an die privaten Liegenschaften für das Trennsystem vor. Die Wasserwerke Zug AG erneuert ihre Wasserleitung bis zum Knoten Chrüzacher und schliesst die neue Überbauung Chrüzacher an das System an. Die BiEAG erweitert die Hauptleitung bis hin zum Knoten Chrüzacher und bereitet einen Anschluss für die Überbauung Chrüzacher vor. Im gleichen Zuge erneuert die Einwohnergemeinde Hünenberg die Strassenabschlüsse und die Trag- und Deckschicht bis zum Knoten Chrüzacher. Die Hälfte der Randabschlüsse die im Bereich des WL-Grabens ersetzt werden müssen gehen zu Lasten der Wasserwerke Zug AG.
Sämtliche Abdeckungen im Projektperimeter werden erneuert.
2.7 Ort der Ausführung
Gartenstrasse, 6331 Hünenberg
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
12 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Angebotspreis Gewichtung 50
Qualität Gewichtung 45
Lehrlingsausbildung Gewichtung 5
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Ja
Bemerkungen: Vorschläge für Änderungen oder Ergänzungen müssen als separate Zusatzofferte mit der Bezeichnung «Unternehmer-Variante» zusammen mit der vollständig ausgefüllten Hauptofferte eingereicht werden.
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Bemerkungen: Baubeginn: Ende April
Bauabschluss: Ende Juni
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.10 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
12 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 15. März 2019 bis 3. April 2019
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
4. Andere Informationen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Hünenberg, 15. März 2019 Gemeinde Hünenberg
11

859064

Baugesuch

Im Gemeindehaus Hünenberg, Chamerstrasse 11, liegen folgende Pläne in der Planauflage - 2. Obergeschoss - zur Einsicht auf:
• WWZ Netze AG, Chollerstrasse 24, 6301 Zug: Reservoir Knodenwald, Huobrain, GS- Nr. 1478 (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen), Koordinaten 1225630/2675650. Einsprachefrist bis und mit 3. April 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Hünenberg, 15. März 2019 Bau und Planung

858878

Baugesuch

Im Gemeindehaus Hünenberg, Chamerstrasse 11, liegen folgende Pläne in der Planauflage - 2. Obergeschoss - zur Einsicht auf:
• Jego AG Totalunternehmung, Rothusstrasse 5b, 6331 Hünenberg: Abbruch diverser Gebäude und Neubau Zentrum Maihölzli, Chamerstrasse, GS-Nrn. 53, 54, 56, 645, 1053, 1491, Abbruch GS-Nr. 53, Assek.-Nr. 164a, Chamerstrasse 12; GS-Nr. 56, Assek.-Nr. 169a, b und c, Maihölzliweg 2; GS-Nr. 645, Assek.-Nr. 248 a und b, Chamerstrasse 10. Einsprachefrist bis und mit 20. März 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Hünenberg, 15. März 2019 Bau und Planung

859090

Feuerwehrübungen

Samstag, 16. März, ab 07.30 Uhr, Ausbildungszentrum Schönau: kant. Einführungskurs Atemschutz
Samstag, 16. März, ab 07.00 Uhr, im Depot: Gesundheitstest Atemschutz & Motorfahrer
Montag, 18. bis Freitag, 22. März, ab 07.30 Uhr, Ausbildungszentrum Schönau: kant. Einführungskurs Gruppenführer
Mittwoch, 20. März, 19.30 Uhr, im Depot: Löschzugübung 2. Zug
Donnerstag, 21. März, 19.30 Uhr, im Depot: Löschzugübung 1. Zug
Donnerstag, 21. März, 19.30 Uhr, im Depot: Verkehrsdienstübung
Donnerstag, 21. März, 19.30 Uhr, im Depot: Elektrokorpsübung

Hünenberg, 15. März 2019 Feuerwehrkommando

858957

Musikschule Hünenberg - Infomorgen

Musikschule Hünenberg - Informationsmorgen Instrumentenwahl 2019

Samstag, 23. März 2019, 10.00-12.00 Uhr
Schulhaus Ehret C, Hünenberg
Alle Instrumente, die an der Musikschule unterrichtet werden, können besichtigt, gehört und ausprobiert werden. Unsere Lehrpersonen stehen für Fragen und Ratschläge für Eltern und Kinder gerne zur Verfügung. Zudem informieren wir Sie gerne über die Möglichkeit eines unverbindlichen Besuchs von Grundstufen- und/oder Instrumentalunterricht in der Woche vom 25.-29. März 2019. Weitere Auskünfte erhalten Sie beim Musikschulsekretariat unter Telefon 041 785 45 70. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hünenberg, 15. März 2019 Einwohnergemeinde Hünenberg
Musikschule

858011

Stellenausschreibung

...ein kunterbuntes Plus! ...essen, singen, Neues entdecken, spielen, bewegen, lachen.

Der Verein Familie plus führt das Angebot für familienergänzende Kinderbetreuung im Auftrag der Gemeinde Hünenberg seit 20 Jahren. In der Kinderkrippe TEIKI und den Angeboten NASCHU (Mittagstisch und Nachmittagsbetreuung, Ferienangebot) betreuen und begleiten wir 290 Kinder ab drei Monaten bis Ende Primarschule aus 215 Familien. Insgesamt beschäftigt der Verein 36 Mitarbeitende an 6 Standorten.
Für die NASCHU suchen wir per 19. August 2019 oder nach Vereinbarung eine/einen

Pädagogisch anerkannte/n Mitarbeiterin/anerkannter Mitarbeiter

Fixpensum zwischen 65% (4 Tage) und 80% (5 Tage) während Schulzeit (11.15-18.15 Uhr)
Zusatzpensum: Ferienbetreuung 4 Wochen pro Jahr à zirka 18-27 Std.
Ihre Aufgaben: Sie führen und betreuen während der Schulzeit eine Kindergruppe von maximal 18 Kindern in Zusammenarbeit mit einem Teammitglied; Sie leiten den Gruppenalltag, ermöglichen Kindergarten- und Primarschulkindern ein vielfältiges Erfahrungsfeld und bieten Raum für Ruhe und Erholung. Dies während allen Schulwochen; während den Schulferien sind sie mindestens an 4 Wochen in der Ferienbetreuung tätig; Sie erledigen administrative Aufgaben.
Ihr Profil - Ihre Talente: Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachfrau/Fachmann Betreuung, Kindererzieher/in (HF), Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (HF/ FH) oder bringen Erfahrung mit u.a. als Kindergartenlehrperson, Kleinkindererzieherin, Heilpädagogin, Pflegefachperson oder vergleichbare pädagogische Ausbildung; Sie sind selbstständiges Arbeiten ebenso gewohnt wie Teamarbeit; Sie verständigen sich mühelos - auch schriftlich - in deutscher Sprache. Computerkenntnisse unterstützen Sie bei Ihren Aufgaben im organisatorischen und administrativen Bereich.
Es erwartet Sie: Ein interessantes, verantwortungsvolles Arbeitsgebiet mit Raum für Ideen und Kreativität; engagierte Kolleginnen, welche sich auf ein neues Teammitglied freuen; zeitgemässe Anstellungsbedingungen, fachliche Unterstützung und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Sie!

Fragen beantwortet gerne: Urs Briker, Standortleiter NASCHU, Telefon 041 785 47 84 (täglich 8.30-11.00 Uhr, ausser Mittwoch). Gerne erwarten wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto in elektronischer Form bis 27. März 2019 an: Familie plus, Zentrumstrasse 12, 6331 Hünenberg, info@fam-plus-huenenberg.ch.

Hünenberg, 15. März 2019 Familie plus

859042