Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 24. Mai 2019
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Cham

Abfallwesen - Auffahrt

Die Abfuhr von Hauskehricht an Auffahrt, Donnerstag, 30. Mai 2019, entfällt und wird am Freitag, 31. Mai 2019 nachgeholt.
Der Ökihof Furenmatt ist über Auffahrt wie folgt geöffnet:
Mittwoch, 29. Mai 2019: 13.30-16.30 Uhr
Donnerstag, 30. Mai 2019: Geschlossen
Freitag, 31. Mai 2019: 13.30-16.30 Uhr
Die Ökibus-Tour an Auffahrt, Donnerstag, 30. Mai 2019, entfällt. Die Tour wird nicht vor- oder nachgeholt.
Wir verweisen auf das Entsorgungsmerkblatt mit den entsprechenden Datumsangaben.

Cham, 17. Mai 2019 Einwohnergemeinde Cham
Werkhof

862016

Baugesuch

Bei der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Zumbühl & Heggli Architekten GmbH, Postplatz 1, Postfach 6, 6301 Zug: Teilersatzbau Einfamilienhaus Vogel, Weinbergstrasse 11, Cham, Assek.-Nr. 685a, GS-Nr. 1423. Einsprachefrist bis und mit 5. Juni 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 17. Mai 2019 Einwohnergemeinde Cham
Planung und Hochbau

862166

Baugesuche

Bei der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Knüsel Stefan, Oberwil 1, 6330 Cham: Neubau Bewegungsplatz für Pensionspferde, Oberwil, GS-Nr. 719, Koordinaten 1229079/2677119. Einsprachefrist bis und mit 29. Mai 2019. Die Profile sind erstellt.
• Erbengemeinschaft Jakob Baggenstos, Roland Baggenstos, Huusmatt 3, 6312 Steinhausen; vertreten durch Röck Baggenstos Architekten AG, Mühlegasse 18, 6340 Baar: Neubau Velounterstand, Flurstrasse 16, Hagendorn , GS-Nr. 2162. Einsprachefrist bis und mit 29. Mai 2019. Die Profile sind erstellt.
• Beat und Erika Hunziker, Langackerstrasse 38, 6330 Cham: Abbruch Gartenhaus und Anbau Wintergarten, Knonauerstrasse 112, GS-Nr. 1267 und 1983. Einsprachefrist bis und mit 29. Mai 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 10. Mai 2019 Einwohnergemeinde Cham
Planung und Hochbau

861507

Stellenausschreibung

Cham ist eine attraktive Gemeinde am Zugersee mit rund 17000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Die Schulen Cham mit 250 Mitarbeitenden verfügen über moderne Strukturen und sechs Schulzentren. Es werden über 1700 Kinder und Jugendliche vom Kindergarten bis zur 3. Oberstufe unterrichtet. Die Schulen Cham bieten im Rahmen der Modularen Tagesschulen eine Ganztagesbetreuung für alle Kindergarten- und Primarschulkinder an. Für dieses schulergänzende Betreuungsangebot suchen wir für das Schulzentrum Städtli 1 per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung

eine Standortleiterin/einen Standortleiter Modulare Tagesschule

(80-90% Jahresarbeitszeit)

Ihre Aufgaben: Fachliche, organisatorisch und personelle Führung der Modularen Tagesschule Städtli 1; Betreuung der Kinder in den verschiedenen Betreuungsangeboten (Modulare Tagesschule und Ferienbetreuung); Zusammenarbeit mit den Eltern, Lehrpersonen und Mitarbeitenden verschiedener Institutionen; Koordination zwischen dem Betreuungsangebot und der Schule; Planung, Organisation und Durchführung von Projekten; Leben und Vorleben des pädagogischen Konzeptes.
Unser Angebot: Verantwortungsvolle Leitungsaufgabe und vielfältige Tätigkeit mit Kindern im Kindergarten- und Primarschulalter; zukunftsgerichtete und innovative Schulen mit moderner Organisation; vielfältiges und gestaltbares Arbeitsfeld; erfahrenes und engagiertes Team mit guter Zusammenarbeitskultur; zeitgemässe Arbeitsbedingungen; Jahresarbeitszeit und bis 12 Wochen Schulferien.
Ihr Profil: Abgeschlossenes Fachhochschul- resp. Hochschulstudium in Sozialpädagogik oder eine gleichwertige pädagogische Grundausbildung (z.B. Primarlehrerdiplom); Führungs- und Praxiserfahrung in einer vergleichbaren Organisation wie unserer Modularen Tagesschule; Erfahrung im Bereich Freizeitpädagogik mit altersdurchmischten Gruppen; Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kreativität und eigenverantwortliche Arbeitsweise; Sprachgewandtheit (in Schrift und Sprache); gute EDV-Kenntnisse (Word/Excel/Outlook); aufgeschlossene, reflektierte und flexible Persönlichkeit.
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen an die Einwohnergemeinde Cham, Bereich Personal, Postfach, 6330 Cham oder bewerben Sie sich online.
Für Auskünfte steht Ihnen Mirjam Wallimann, Bereichsleiterin Modulare Tagesschulen (041 723 88 34, mirjam.wallimann@cham.ch) gerne zur Verfügung. Informationen finden Sie auch auf www.cham.ch oder www.schulen-cham.ch.

Cham, 17. Mai 2019 Einwohnergemeinde Cham

861919

Stellenausschreibung

Cham ist eine attraktive Gemeinde am Zugersee mit rund 17000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Die Schulen Cham mit 250 Mitarbeitenden verfügen über moderne Strukturen und sechs Schulzentren. Es werden über 1700 Kinder und Jugendliche vom Kindergarten bis zur 3. Oberstufe unterrichtet. Die Schulen Cham bieten im Rahmen der Modularen Tagesschulen eine Ganztagesbetreuung für alle Kindergarten- und Primarschulkinder an. Für dieses schulergänzende Betreuungsangebot suchen wir für das Schulzentrum Hagendorn/Niederwil ab 1. August 2019 oder nach Vereinbarung

eine Stellvertreterin/einen Stellvertreter Standortleitung Modulare Tagesschule

(55-65% auf 3-4 Tage aufgeteilt (Mittwoch erforderlich, weitere Tage nach Absprache), Jahresarbeitszeit)

Ihre Aufgaben: Unterstützung der Leitung in fachlichen, organisatorischen und administrativen Aufgaben; Betreuung der Kinder in den verschiedenen Betreuungsangeboten (Modulare Tagesschule und Ferienbetreuung); Leben und Vorleben des pädagogischen Konzeptes; Orientierung an den festgelegten pädagogischen Standards; Planung, Organisation und Durchführung von Projekten; operative Leitungsverantwortung bei Abwesenheit der Standortleitung.
Unser Angebot: Verantwortungsvolle Aufgabe mit Kindern im Kindergarten- und Primarschulalter; zukunftsgerichtete und innovative Schulen mit moderner Organisation; vielfältiges und gestaltbares Arbeitsfeld; erfahrenes und engagiertes Team mit guter Zusammenarbeitskultur; zeitgemässe Arbeitsbedingungen; Jahresarbeitszeit und bis 12 Wochen Schulferien.
Ihr Profil: Abgeschlossenes Fachhochschul- resp. Hochschulstudium in Sozialpädagogik oder eine gleichwertige pädagogische Grundausbildung (z.B. Primarlehrerdiplom); Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen; Erfahrung im Bereich Freizeitpädagogik mit altersdurchmischten Gruppen; Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kreativität und eigenverantwortliche Arbeitsweise; aufgeschlossene, reflektierte und flexible Persönlichkeit.
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen an die Einwohnergemeinde Cham, Bereich Personal, Postfach, 6330 Cham oder bewerben Sie sich online unter www.cham.ch/offene Stellen.
Für Auskünfte stehen Ihnen Thomas Walker, Standortleiter Modulare Tagesschule Hagendorn/Niederwil (041 723 86 81, thomas.walker@schulen-cham.ch) sowie Mirjam Wallimann, Bereichsleiterin Modulare Tagesschulen (041 723 88 34, mirjam.wallimann@ cham.ch) gerne zur Verfügung. Informationen finden Sie auch auf www.cham.ch oder www.schulen-cham.ch.

Cham, 17. Mai 2019 Einwohnergemeinde Cham

861920

Testamentseröffnung

Am 12. April 2019 ist in Cham ZG Benz, Karl, geb. 26. Mai 1943, von Cham ZG, verheiratet, Sohn des Benz, Karl und der Benz, Anna Katharina Klara, wohnhaft gewesen in 6330 Cham, Alpenblick 6, gestorben.
Als gesetzliche Erben kommen die Ehefrau, Benz geb. Pillat, Helma Johanna sowie die Erben im elterlichen Stamm in Betracht. Die Erben im elterlichen Stamm sind dem Erbschaftsamt nicht bekannt.
Im Sinne von Art. 558 Abs. 2 ZGB wird den unbekannten Erben angezeigt, dass aufgrund der güterrechtlichen Regelungen im offensichtlich gültigen gemeinsamen Ehevertrag vom 26. September 1977, welcher durch das Erbschaftsamt Cham der bekannten Erbin eröffnet wurde, das gesamte Nachlassvermögen an die Alleinerbin gelangt. Die gesetzlichen Erben, welche ihre Erbberechtigung nachweisen können, sind berechtigt, beim Erbschaftsamt Cham, Mandelhof, 6330 Cham, innert Monatsfrist seit dieser Publikation Einsicht in das Original des Ehevertrags zu nehmen oder eine beglaubigte Fotokopie der Urkunde zu verlangen.
Die gesetzlichen Erben werden darauf aufmerksam gemacht, dass der Alleinerbin nach Ablauf eines Monats seit dieser Mitteilung eine Bescheinigung darüber ausgestellt wird, dass sie unter Vorbehalt der Ungültigkeits- und Erbschaftsklage als Erbin anerkannt ist, sofern deren Berechtigung innert Monatsfrist nicht ausdrücklich bestritten wird.

Cham, 10. Mai 2019 Erbschaftsamt Cham

861601