Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 26. August 2016
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Cham

Baugesuch

In der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, Cham, Planauflage, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Hegmaplan AG, Baarerstrasse 112, 6300 Zug: Umbau Einfamilienhaus mit Ersatz der Fenster und Ersatz der Elektroheizung durch eine Wärmepumpe mit Aussenaggregat, Duggelimatt 6, GS Nr. 2129. Einsprachefrist bis und mit 7. September 2016. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 19. August 2016 Einwohnergemeinde Cham
Planung und Hochbau

    807434

    Baugesuche

    In der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, Cham, Planauflage, liegen folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
    • Fretz Kanal-Service AG, Alte Steinhauserstrasse 34, 6330 Cham; Projektverfasser: Vonplon Architektur AG, Falkenweg 3, 6340 Baar: Neubau Wasserentnahmestelle (Wasserentnahmeleitung), GS Nr. 872, Koordinaten 227729/676151 (ausserhalb Bauzone). Einsprachefrist bis und mit 31. August 2016. Die Markierung ist erstellt.
    • Sports ZUGERLAND AG, Riedstrasse 1a, 6330 Cham; Projektverfasser: Hegglin Cozza Architekten AG, Ägeristrasse 38, 6300 Zug: Fondue- und Racletteplauschhütte, Umwandlung einer befristeten Bewilligung für das temporäre Aufstellen von Oktober bis April in eine unbefristete Bewilligung, GS Nr. 1858. Einsprachefrist bis und mit 31. August 2016.
    Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

    Cham, 12. August 2016 Einwohnergemeinde Cham
    Planung und Hochbau

      806811

      Büroschliessung

      Die Einwohnerdienste Cham (Einwohnerkontrolle) bleiben am Montag, 29. August 2016, vormittags, wegen einer Softwareinstallation geschlossen.
      Bescheinigungen aus dem Einwohnerregister können keine ausgestellt werden. Der Empfang wird den ganzen Tag bedient.
      Telefonanrufe werden ebenfalls den ganzen Tag entgegengenommen.

      Cham, 19. August 2016 Einwohnergemeinde Cham
      Einwohnerdienste

        807385

        Für Ihre Sicherheit

        Haben Sie es schon mal erlebt? In Ihrer Nähe bricht ein Feuer aus. Im eigenen Haus, in der Wohnung des Nachbarn, im Büro, dem Vereinshaus oder der Feierabendkneipe. Nervosität macht sich breit, ein Gefühl von Hilflosigkeit und Ohnmacht, eine momentane Überforderung. Das ist nachvollziehbar, ja gar menschlich. Doch das Gefühl bremst uns aus. Mit richtigen Vorsichts- und Sofortmassnahmen kann grösserer Schaden und Leid vermieden werden.
        Ihrer Feuerwehr ist es ein grosses Anliegen, dass Ihnen bewusst wird, mit welchen Massnahmen Sie sich selber und Ihr Umfeld schützen können. Unser Ziel ist es, Ihnen in praktischer Anwendung zu zeigen, wie Sie sich in Notfällen richtig verhalten, um einen grösseren Schaden abzuwenden.
        Wir laden Sie herzlich ein, Ihnen die Aufgaben der Feuerwehr und die Massnahmen, welche Sie bei einem Ereignis ergreifen können, näher zu bringen. Sie haben die Gelegenheit, selber einen Pfannenbrand zu löschen und einen Feuerlöscher richtig und effizient einzusetzen. Nach rund 2 Stunden Informationen und praktischer Arbeit sind Sie herzlich zu einem Apéro eingeladen. Bei dieser Gelegenheit lernen Sie aktive Mitglieder und Offiziere der Feuerwehr Cham kennen und dürfen in ungezwungener Atmosphäre Fragen und Anregungen teilen.

        Wir freuen uns, Sie am Dienstag 30. August 2016 um 19.30 Uhr im Feuerwehrgebäude an der Sinserstrasse 40 in Cham begrüssen zu dürfen, um mit Ihnen zusammen die Thematik Feuer und dessen Auswirkungen näher zu betrachten.

        Um den Anlass koordinieren zu können, bitten wir Sie um eine Anmeldung.

        Sie können Sich anmelden

        - per Post: Feuerwehr Cham, Sinserstrasse 36, 6330 Cham oder per Fax 041 723 89 19
        - per E-Mail: info@fw-cham.ch mit den folgenden Angaben:
        Name und Adresse
        Telefonnummer, E-Mail
        Anzahl Personen

        Anmeldung bis spätestens Montag 29. August 2016

        Cham, 19. August 2016 Kdo Feuerwehr Cham

          807227

          Informationsveranstaltung zur Arealentwicklung Papieri-Areal

          Abstimmung über die Teiländerung Bauordnung und Zonenplan sowie den Bebauungsplan Papieri-Areal

          Im Zusammenhang mit der Urnenabstimmung vom 25. September 2016 lädt der Gemeinderat die Chamer Bevölkerung am Samstag, 3. September 2016, von 10.00 bis 15.00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung auf dem Gelände des Papieri-Areals ein. Der Informations-Hauptstandort befindet sich auf dem Papierfabrikgelände im Kalandersaal an der Fabrikstrasse 5. Weitere betreute Informationsorte sind beim Lagerhaus, auf dem Lorzenweg (vis-à-vis Papieri-Areal) sowie auf dem Erlebnisspielplatz Teuflibach zu finden. Ein Teil des Areals ist frei zugänglich. Für Verpflegung ist beim Kalandersaal gesorgt (Café und Gipfeli, ab 11.00 Uhr Grill).

          Führungen:

          Die Einwohnergemeinde Cham bietet zwei Führungen, von Informationsort zu Informationsort an. Startzeiten: 10.30 und 13.30 Uhr, Start und Ende beim Kalandersaal an der Fabrikstrasse 5 (keine Anmeldung erforderlich).
          Der Gemeinderat freut sich über Ihren Besuch.
          Einwohnergemeinde Cham, Gemeinderat
          Bei Fragen oder für weitere Auskünfte wenden Sie sich an Fabian Beyeler, Telefon 041 723 87 59, E-Mail: fabian.beyeler@cham.ch

          Cham, 19. August 2016 Einwohnergemeinde Cham
          Abteilung Planung und Hochbau

            807440

            Stellenausschreibung

            Eine kaufmännische Lehre bei einer Gemeinde des Kantons Zug öffnet dir breite berufliche Perspektiven!
            Viele Zuger Gemeinden suchen per August 2017 junge, motivierte Persönlichkeiten, die eine vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung als

            Lernende Kauffrau/Lernender Kaufmann

            absolvieren wollen. Die Ausbildung ist je nach Gemeinde und deinen Fähigkeiten in den Profilen B (Basisausbildung), E (Erweiterte Ausbildung) und M (Erweiterte Ausbildung mit Berufsmaturität) möglich. In der abwechslungsreichen, dreijährigen Lehrzeit werden die künftigen Kaufleute in die vielfältigen und interessanten Aufgaben einer öffentlichen Verwaltung eingeführt und ausgebildet.
            Voraussetzung für die Berufslehre in der öffentlichen Verwaltung sind drei Jahre Sekundarschule mit guten Schulleistungen (oder eine gleichwertige Ausbildung), Freude am Kontakt mit Menschen, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Motivation und grosse Lernbereitschaft.
            Haben wir dein Interesse geweckt? Packst du deine Arbeiten mit Elan und Freude an? Dann hol dir weitere Informationen zu den einzelnen Lehrstellen der Zuger Gemeinden unter den nachfolgend aufgeführten Webseiten.
            Stadt Zug, www.stadtzug.ch (Verwaltung und Politik, offene Stellen)
            Einwohnergemeinde Baar: www.baar.ch (QuickLinks, offene Stellen)
            Einwohnergemeinde Cham: www.cham.ch (Direktzugriff, offene Stellen)
            Einwohnergemeinde Hünenberg: www.huenenberg.ch (Aktuell, offene Stellen)
            Einwohnergemeinde Menzingen: www.menzingen.ch (Interne Links, Stellenangebote)
            Einwohnergemeinde Oberägeri: www.oberaegeri.ch (Service, offene Stellen)
            Einwohnergemeinde Steinhausen: www.steinhausen.ch (Toplinks, offene Stellen Gemeinde)
            Einwohnergemeinde Unterägeri: www.unteraegeri.ch (Direktzugriff, offene Stellen)

            Zug, 19. August 2016 Personalverband der Zuger Gemeinden

              807059