Einwohnergemeinden / Cham

Baugesuch

Bei der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Knüsel Stefan, Oberwil 1, 6330 Cham: Neubau Bewegungsplatz für Pensionspferde, Projektänderung, Oberwil, GS-Nr. 719, Koordinaten 1229079/2677119. Einsprachefrist bis und mit 31. Juli 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 12. Juli 2019 Einwohnergemeinde Cham
Planung und Hochbau

864636

Baugesuche

Bei der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Marmobisa AG, Gewerbehaus Mühle, 6245 Ebersecken; vertreten durch Schwegler-Architektur AG, Dorfstrasse 17, 6142 Gettnau: Umgestaltung Parkierungsanlage, Anbau Treppe, Alte Steinhauserstrasse 20, Cham, Assek.-Nr. 1737a, GS-Nr. 2846. Einsprachefrist bis und mit 24. Juli 2019.
• Werder Peter und Irene, Bibersee 4, 6330 Cham; Projektverfasser: Zumbühl & Heggli, Postplatz 1, 6300 Zug: Ersatzneubau Schopf mit Pferdestall, Auslauf und Reitplatz, Bibersee, 6330 Cham, GS-Nrn. 746, 2328; Einsprachefrist bis und mit 24. Juli 2019. Die Profile sind erstellt.
• Cham Immobilien AG, Fabrikstrasse 5, 6330 Cham: Ergänzende Unterlagen (Gestaltung Fabrikstrasse und Lärmgutachten) zum Neubauprojekt Hochhaus mit Sammelgarage gemäss Bebauungsplan Papieri, Baubereich L, Papieri Areal, GS-Nr. 1558 und 2984. Einsprachefrist bis und mit 24. Juli 2019. Die Profile sind erstellt.
• Niels Lofterød Architekt, Schwerzelweg 19, 6315 Oberägeri: Umbau Garage, Täubmatt, GS-Nr. 87. Einsprachefrist bis und mit 24. Juli 2019.
• Niels Lofterød Architekt, Schwerzelweg 19, 6315 Oberägeri: Dauerhafte Aufstellung eines Aussenmöbels beim Bootshaus, Täubmatt, GS-Nr. 87. Einsprachefrist bis und mit 24. Juli 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 5. Juli 2019 Einwohnergemeinde Cham
Planung und Hochbau

864331

Hallenbad geschlossen - Revision

Die Hallenbad-Revision 2019 findet vom 20. Juli 2019 bis 11. August 2019 statt. Besten Dank für Ihr Verständnis. Ab 12. August 2019 sind wir gerne wieder für Sie da.

Cham, 12. Juli 2019 Planung und Hochbau

862991

Testamentseröffnung

Am 19. Juni 2019 ist in Cham ZG Schweizer, Emil Ludwig, geb. 22. Oktober 1931, von Zürich, geschieden, Sohn des Schweizer, Emil Ludwig und der Schweizer geb. Frei, Rosalie, wohnhaft gewesen in Cham, Aufenthaltsadresse Küntwilerstrasse 7, 6343 Rotkreuz, gestorben.
Als gesetzliche Erben an diesem Nachlass kommen die Erben im grosselterlichen Stamm in Betracht. Diese sind dem Erbschaftsamt nicht bekannt. Diesen allfälligen bzw. unbekannt abwesenden gesetzlichen Erben wird hiermit im Sinne von Art. 558 ZGB angezeigt, dass der Erblasser über seinen ganzen Nachlass vollständig letztwillig verfügt hat. Die gesetzlichen Erben, welche ihre Erbberechtigung nachweisen können, sind berechtigt, beim Erbschaftsamt Cham, Mandelhof, 6330 Cham, innert Monatsfrist seit dieser Publikation Einsicht in das Original der letztwilligen Verfügung zu nehmen oder eine Fotokopie der Urkunde zu verlangen.
Die gesetzlichen Erben werden darauf aufmerksam gemacht, dass der eingesetzten Erbin nach Ablauf eines Monats seit dieser Mitteilung eine Bescheinigung darüber ausgestellt wird, dass sie unter Vorbehalt der Ungültigkeits- und Erbschaftsklage als Erbin anerkannt ist, sofern deren Berechtigung innert Monatsfrist nicht ausdrücklich bestritten wird.

Cham, 12. Juli 2019 Erbschaftsamt Cham

864431

Verkehrsanordnung

Die Abteilung Verkehr und Sicherheit hat am 29. Mai 2019, gestützt auf § 5 der Verordnung über den Strassenverkehr und die Strassensignalisation vom 22. Februar 1977 (BGS 751.21) und § 5 lit. e Ziff. 2.3 des Delegationsbeschlusses der Einwohnergemeinde Cham vom 15. Januar 2019 folgende Verkehrsanordnung beschlossen:
Am Enikerweg, bei der Einmündung «Hünenbergerstrasse/Enikerweg» in Ergänzung zum bestehenden Zonensignal (Tempo-30-Zone);
Vorschriftssignal «Parkieren verboten» (Signal 2.50 SSV) mit dem Zusatz «ausgenommen markierte Parkfelder» und Ende-Zonensignal «Parkieren verboten» (Signal 2.50 SSV) mit dem Zusatz «ausgenommen markierte Parkfelder»
Am Enikerweg, bei der Einmündung «Pilatusstrasse/Enikerweg»;
- Zonensignal (Signal 2.59.1 SSV), Vorschriftssignal «Parkieren verboten» (Signal 2.50 SSV) mit dem Zusatz «ausgenommen markierte Parkfelder»
- Ende Zonensignal (Signal 2.59.2 SSV), Vorschriftssignal «Parkieren verboten» (Signal 2.50 SSV) mit dem Zusatz «ausgenommen markierte Parkfelder»
Gegen diesen Entscheid kann innert 30 Tagen nach Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu bezeichnen und soweit möglich beizufügen.

Cham, 12. Juli 2019 Einwohnergemeinde Cham
Abteilung Verkehr und Sicherheit

864546