Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 12. Oktober 2018
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Baar

Baugesuch

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Patrick Felder, Zentralstrasse 13, 6030 Ebikon und Frieda Paula Zürcher, Bahnhofstrasse 17, 6340 Baar; Projektverfasser bsp Ingenieure + Partner AG, Grepperstrasse 85, 6403 Küssnacht am Rigi: Strassenverbreiterung gemäss Quartiergestaltungsplan Ruessen inkl. notwendigen Anpassungen auf GS-Nrn. 3411, 4108 und 4393, Ruessenstrasse. Einsprachefrist bis und mit 10. Oktober 2018.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 5. Oktober 2018 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

851088

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• KIRKBI Real Estate AG, Oberneuhofstrasse 3, 6340 Baar; vertreten durch Martin Lenz AG, Langgasse 47b, 6340 Baar: Anpassung Umgebungsgestaltung sowie neue Parkierung auf GS-Nr. 2012, Sihlbruggstrasse 3, 3a und 3b, als Projektänderung. Einsprachefrist bis und mit 24. Oktober 2018.
• Hans und Elisabeth Dittli, Feldbergstrasse 7, 6319 Allenwinden: Anbau Wintergarten beim Gebäude Assek.-Nr. 1326a auf GS-Nr. 1254, Feldbergstrasse 7, Allenwinden. Einsprachefrist bis und mit 24. Oktober 2018. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 5. Oktober 2018 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

850998

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Hürlimann Holzbau AG, Höfnerstrasse 104, 6314 Unterägeri, als Projektverfasser: Dachsanierung, Umbau sowie Umnutzung Scheune in stilles Gewerbe Assek.-Nr. 94b auf GS- Nr. 1312, Oberau, Koordinaten 680 852/227 027, Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen. Einsprachefrist bis 17. Oktober 2018.
• Bettina und Andreas Major, Sennhofweg 129, 8482 Sennhof (Winterthur): Ersatz bestehender Geräteschuppen mit Velounterstand beim Gebäude Assek.-Nr. 2028a auf GS- Nr. 712, Arbachstrasse 22a. Einsprachefrist bis 17. Oktober 2018. Die Profile sind erstellt.
• Tomic&Horat Architektur und Bauleitung, Hinterbergstrasse 56, 6312 Steinhausen, als Projektverfasser: Sitzplatzverglasungen im Erd- und Attikageschoss bei 2 Doppeleinfamilienhäusern auf GS-Nrn. 4059 und 4374, Bannäbni, gemäss Bebauungsplan Bannäbni Süd, als Projektänderung. Einsprachefrist bis 17. Oktober 2018.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 28. September 2018 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

850609

Infostelle Wohnen im Alter

Die Fachstelle Gesundheit/Alter der Einwohnergemeinde Baar informiert interessierte Seniorinnen und Senioren und deren Angehörige bei Fragen rund um das Thema «Wohnen im Alter». Baarerinnen und Baarer können bei der Fachstelle Auskünfte zu unterschiedlichen Wohn-, Betreuungs- und Pflegeangeboten einholen und sich konkret beraten lassen. Das Angebot dient als Orientierungshilfe, wenn es beispielsweise darum geht, ambulante Unterstützungsmöglichkeiten auszuloten, geeignete Dienstleistungen und Fachstellen zu finden oder einen Heimeintritt zu planen. Die Fachstelle Gesundheit/Alter kennt die zahlreichen Beratungsstellen und Angebote, welche sich in Baar und in der Region befinden.
Kontakt: Telefon 041 769 07 30, Barbara Hotz, Leiterin Fachstelle Gesundheit/Alter.

Baar, 28. September 2018 Fachstelle Gesundheit/Alter der Einwohnergemeinde Baar

850601

Kantonale und gemeindliche Gesamterneuerungswahlen

Am Sonntag, 7. Oktober 2018, finden die gemeindlichen und kantonalen Gesamterneuerungswahlen statt. Nachdem das Präsidium der Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission bereits in stiller Wahl gewählt wurde, sind noch die folgenden gemeindlichen Behörden zu wählen:

- Mitglieder des Gemeinderates
- Präsidium des Gemeinderates
- Mitglieder der Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission

Die Wahlzettelbogen wurden zusammen mit den Unterlagen für die kantonalen Wahlen allen Stimmberechtigten zugestellt. Wer keine oder unvollständige Wahlunterlagen erhalten hat, kann sich beim Gemeindebüro, Rathausstrasse 6, Baar, Telefon 041 769 01 11 melden.
Hinsichtlich die Modalitäten für die persönliche und briefliche Stimmabgabe, die Auflage des Stimmregisters sowie die Urnenbüros und deren Öffnungszeiten verweisen wir auf die Ausschreibung der Staatskanzlei im kantonalen Teil dieser Amtsblattausgabe (vorne).
Eine allfällige Ergänzungswahl bzw. ein allfälliger zweiter Wahlgang findet am Sonntag, 2. Dezember 2018, statt. Eingabeschluss für die Wahlvorschläge wäre Montag, 15. Oktober 2018, 17.00 Uhr.
Die Ergebnisse der gemeindlichen Wahlen werden am Sonntagnachmittag, 7. Oktober 2018, unmittelbar nach der Auszählung der Stimmen auf der gemeindlichen Website www.baar.ch veröffentlicht.

Baar, 28. September 2018 Einwohnergemeinde Baar

850894

Reklamegesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• AlpenPlakat AG, Bösch 80A, 6331 Hünenberg: Abbau bestehender Plakatwerbeträger sowie Neuausrichtung eines neuen Plakatwerbeträgers auf GS-Nr. 751, Ägeristrasse 24. Einsprachefrist bis und mit 24. Oktober 2018. Die Profile sind erstellt.
• Schneider Umweltservice AG, Seestrasse 1037, 8706 Meilen; vertreten durch martin Lenz ag, Langgasse 47b, 6340 Baar: LED-Reklamegrossbildschirm auf GS-Nr. 2475, Ruessenstrasse 2. Einsprachefrist bis und mit 24. Oktober 2018. Die Profile sind erstellt.
• Schneider Umweltservice AG, Seestrasse 1037, 8706 Meilen; vertreten durch martin Lenz ag, Langgasse 47b, 6340 Baar: 6 Reklamefahnenmasten sowie 2 Fassadenreklamen beim Neubau einer offenen Halle auf GS-Nr. 2475, Ruessenstrasse 2. Einsprachefrist bis und mit 24. Oktober 2018. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 5. Oktober 2018 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

851118

Stellenausschreibung

Bildung findet in unseren Herzen und Köpfen statt. Und in unserem Handeln. Wir bleiben mit Schülern, Eltern, dem schulischen Umfeld im Dialog. Verlässlich und zeitnah.
Wir suchen per 1. November 2018 oder nach Vereinbarung

Mitarbeiterin/Mitarbeiter für die Schulergänzende Betreuung (SEB)

Einsatz ca. 12-24 Stunden pro Schulwoche
Verschiedene Module der SEB, wie Morgenbetreuung, Mittagstisch, Nachmittags-, Ferienbetreuung und hauswirtschaftliche Aufgaben sind abgestimmt auf die Bedürfnisse der Kinder, der Schule und der Eltern.
Ihr Profil: Sie haben Freude am Kontakt mit Kindern unterschiedlichen Alters und Kulturen. Interesse an der innovativen und engagierten Umsetzung pädagogischer Ziele. Erfahrung in Betreuung und Erziehung von Kindern. Freundliche, offene, überzeugende, integre und belastbare Persönlichkeit; integrierende und koordinierende Handlungsweise. Flexibel und offen für Neues; Sprachgewandtheit in Schrift und Sprache. Sie sind interessiert, sich weiterzuentwickeln und weiterzubilden.
Wir bieten Ihnen: Eine abwechslungsreiche, spannende und vielseitige Aufgabe.
Bitte richten Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen bis 20. Oktober 2018 an: Einwohnergemeinde Baar, Schulen/Bildung, Leiterin Modulare Tagesschule, Uschy Staub, Inwilerstrasse 4, Rektorat, 6340 Baar oder E-Mail: betreuung@schulen-baar.ch.
Fragen beantwortet Ihnen gerne Uschy Staub unter der Direktwahl 041 769 08 41.
Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Baar, 5. Oktober 2018 Einwohnergemeinde Baar
Schulen / Bildung

851186

Stellenausschreibung

Die Gemeinden Baar, Menzingen und Neuheim bilden den Zivilstandskreis Baar. Wir suchen per 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Zivilstandsbeamtin/Zivilstandsbeamten, Arbeitspensum 60%, befristet für 1 Jahr

Ihre Aufgaben: Sämtliche Beurkundungen im Personenstandswesen (Geburt, Kindesanerkennung, Eheschliessung und Tod); Durchführung von Ehevorbereitungsverfahren und Trauungen sowie Eintragungen von Partnerschaften; organisieren von Bestattungen; Beratung der Kunden am Schalter und Telefon.
Ihr Profil: Kaufmännische Grundbildung mit Zusatzausbildung im Bereich Zivilstandswesen; eidgenössischer Fachausweis für Zivilstandsbeamte/beamtinnen; Schweizer Bürgerrecht; Gewandtheit im schriftlichen und mündlichen Ausdruck; Fremdsprachenkenntnisse erwünscht; Freude am vielseitigen Kundenkontakt; Flexibilität, Belastbarkeit und sicheres Auftreten; gute PC-Anwenderkenntnisse.
Wir bieten: Eventuelle Festanstellung ab 2020; anspruchsvolle, vielseitige Tätigkeit in einem spannenden Arbeitsgebiet; selbstständige Aufgabenerfüllung; angenehmes, motiviertes Team.
Interessiert? Dann richten Sie Ihre vollständige Bewerbung mit Foto bis 2. November 2018 an die Einwohnergemeinde Baar, Personaldienst, Postfach, 6341 Baar. Für Auskünfte steht Ihnen Sonja Wyss, Leiterin Zivilstandsamt Kreis Baar, Telefon 041 769 01 33, E-Mail: sonja.wyss@baar.ch gerne zur Verfügung.

Baar, 5. Oktober 2018 Einwohnergemeinde Baar
Präsidiales / Kultur

851227

Stellenausschreibung

Baar ist eine attraktive und prosperierende Zuger Gemeinde mit über 24000 Einwohnern und 23000 Arbeitsplätzen. Zufolge Pensionierung des bisherigen Stelleninhabers suchen wir per 1. Juni 2019 eine dienstleistungsorientierte Persönlichkeit als

Leiter/in der Dienststelle Siedlungs- und Verkehrsplanung

Arbeitspensum 80-100%
Ihre Aufgaben: Innerhalb der Abteilung Planung/Bau sind Sie zusammen mit einem kleinen Team verantwortlich, dass alle Aufgaben der Gemeinde im Bereich der Raumplanung effizient, fachlich einwandfrei und kundenfreundlich abgewickelt werden.
Ihre Aufgaben umfassen nebst der Teamleitung insbesondere: Fachliche Bearbeitung und Begleitung von Planungen und Aufgaben auf allen Ebenen der Siedlungs- und Verkehrsplanung. So insbesondere die gemeindeseitige Projektleitung der unmittelbar anstehenden Ortsplanungsrevision; Umsetzung qualifizierter Verfahren wie Testplanungen, Wettbewerbe, Studienaufträge usw. im Rahmen von gemeindlichen und privaten Bauvorhaben; Organisation von Informations- und Mitwirkungsveranstaltungen; Unterstützung und Beratung des Abteilungsleiters und des Bauvorstands in Raumentwicklungsfragen; Beratung gemeindlicher Kommissionen.

Ihr Profil: Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in den Fachgebieten Städtebau/Architektur, Raumplanung oder einer vergleichbaren Ausbildung, idealerweise mit Weiterbildung in Projektmanagement; mehrjährige Berufserfahrung; hohes Verständnis für Fragen rund um die qualitätsvolle Innenentwicklung und Infrastrukturplanung; Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick, Selbstständigkeit und Freude an der Zusammenarbeit im Team; ausgezeichnete PC-Anwenderkenntnisse sowie mündliche und schriftliche Ausdrucksweise.

Wir bieten Ihnen eine äusserst vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kleinen motivierten Team, moderne Infrastruktur sowie fortschrittliche Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Sind Sie interessiert? Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung mit Foto bis 5. November 2018 an die Einwohnergemeinde Baar, Personaldienst, Postfach, 6341 Baar. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Sandro Lang, Abteilungsleiter Planung/Bau, Telefon 041 769 04 10, gerne zur Verfügung.

Baar, 28. September 2018 Einwohnergemeinde Baar
Planung/Bau

850606

Stellenausschreibung

Für unseren Werkdienst suchen wir per 1. März 2019 oder nach Vereinbarung eine kompetente Person als

Land-/Baumaschinenmechaniker/in oder Geräte-/Lastwagenmechaniker/in

Arbeitspensum 100%
Der Werkdienst der Gemeinde Baar ist ein Betrieb mit rund 20 Mitarbeitern. Die Werkequipe ist zuständig für eine Vielfalt von Aufgaben: Unterhalt und Pflege der kommunalen Strassen und Wege, der Spiel- und Sportplätze, der Grünanlagen sowie der Kanalisationen, Winterdienst und vieles mehr.

Ihre Aufgaben: Unterhalt, Service, Reparatur- und Revisionsarbeiten unserer Geräte, Maschinen, Traktoren, Anhänger, Liefer- und Lastwagen sowie Schlosserarbeiten; Mitwirkung bei sämtlichen Aufgaben des Werkdienstes; Winterdienst mit Pikettbereitschaft; Mithilfe bei Anlässen in der Gemeinde, teilweise auch ausserhalb der ordentlichen Arbeitszeiten.
Ihr Profil: Berufsausbildung/Erfahrung in den angesprochenen mechanischen Berufen; Fachkenntnisse im Bereich Elektro, Hydraulik und Schlosserarbeiten von Vorteil; belastbare, einsatzfreudige, manuell und technisch versierte Persönlichkeit; Führerausweis Kategorie B (oder höher); gute EDV-Anwenderkenntnisse; guter, angenehmer Umgang mit Kunden und im Team; Feuerwehr-Erfahrung von Vorteil; Wohnsitz in Baar oder Umgebung.
Wir bieten: Eine interessante, anspruchsvolle Aufgabe in einem gut eingespielten Team; eine moderne, gut eingerichtete Werkstatt; fortschrittliche Anstellungsbedingungen.

Wenn Sie mehr über die Stelle wissen möchten, gibt Ihnen unser Leiter Werkdienst, Edi Zumbach, gerne Auskunft, Telefon 041 767 33 66. Ihre vollständige Bewerbung mit Foto senden Sie bis Freitag, 26. Oktober 2018 an: Einwohnergemeinde Baar, Personaldienst, Postfach, 6341 Baar.

Baar, 28. September 2018 Einwohnergemeinde Baar Präsidiales/Kultur

850703