Einwohnergemeinden / Unterägeri

Baugesuch

Bei der Abteilung Bau und Unterhalt der Einwohnergemeinde Unterägeri, im Gemeindehaus 2. Stock, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Bauherrengemeinschaft J. Ribary, W. Letter, c/o Josef Ribary, Birmihalde 12, 6314 Unterägeri; vertreten durch Architekturbüro Eugen Schumacher, Höfnerstrasse 60, 6314 Unterägeri: «Arealbebauung Schützenmatt», Neubau zwei Mehrfamilienhäuser mit Einstellhalle inkl. Abbruch best. Gebäude (Assek. Nrn. 116 a und 116 b), GS Nrn. 420 und 421, Bödlistrasse/ Alte Landstrasse. Einsprachefrist bis und mit 15. Juni 2016. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Unterägeri, Seestrasse 2, Postfach 79, 6314 Unterägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Unterägeri, 27. Mai 2016 Gemeindeverwaltung Unterägeri

    802601