Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 19. Oktober 2018
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Oberägeri

Baugesuch

Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Nussbaumer Roland und Monika, Sprützehusweg 8, 6315 Alosen: Aufbau Dachlukarne und Neuerstellung Photovoltaik-Anlage auf Dach und an Fassade, Sprützehusweg 8, Assek.- Nr. 1310a, GS-Nr. 1979. Verlängerte Einsprachefrist bis und mit 31. Oktober 2018, aufgrund ergänzter Profilierung. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Oberägeri, 12. Oktober 2018 Abteilung Bau und Sicherheit

851548

Baugesuch

Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Häfliger Nicolas, Eggweg 2, 6315 Oberägeri; Projektverfasser: GLB Walchwil und Umgebung, Forchwaldstrasse 45, 6318 Walchwil: Ersatzbau Wohnhaus unter Abbruch des bestehenden Gebäudes, Eggweg 12, Assek.-Nr. 171a, GS-Nr. 509, Koordinaten (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone): 2689246.000/1221647.000. Einsprachefrist bis und mit 31. Oktober 2018. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Oberägeri, 12. Oktober 2018 Abteilung Bau und Sicherheit

851549

Bewilligungen und Öffnungszeiten für gastgewerbliche Betriebe

Gestützt auf § 22 des Gastgewerbegesetzes vom 25. Januar 1996 sind zurzeit folgende Bewilligungen für gastgewerbliche Betriebe bzw. Verkaufsgeschäfte in Kraft:

Betriebe mit generell längeren Öffnungszeiten sowie Alkoholausschank von gebrannten Wassern (nicht erwähnte Tage bis 24.00 Uhr):

Restaurant Buechwäldli, Hauptseestrasse 131, Grunder Patrick; Mittwoch bis Sonntag jeweils bis 02.00 Uhr.
Besenwirtschaft Bühlhöckli, Bühl, Merz Leo; Freitag bis Samstag jeweils bis 02.00 Uhr
Hotel-Restaurant Eierhals, Hauptseestrasse 63, Merz Hanspeter; Montag bis Sonntag jeweils bis 02.00 Uhr.
Restaurant Falken, Hauptstrasse 22, Sallustio Stefano, Freitag bis Samstag jeweils bis 02.00 Uhr
Restaurant Hirschen, Morgartenstrasse 1, Kühne Daniel; Montag bis Sonntag jeweils bis 02.00 Uhr.
Hotel-Restaurant Morgarten, Sattelstrasse 3, McCalla Frederic; Donnerstag bis Dienstag jeweils bis 03.00 Uhr.
Restaurant Ochsen, Hauptstrasse 2, Soldner-Alessandri Carmen; Freitag bis Samstag jeweils bis 02.00 Uhr.
Restaurant Raten, Ratenstrasse, Iten Iwan; Samstag bis Sonntag jeweils bis 03.00 Uhr.
Restaurant Rössli und Lounge «6315», Mitteldorfstrasse 1, Schneider Guido; Montag bis Donnerstag jeweils bis 01.00 Uhr, Freitag bis Samstag jeweils bis 02.00 Uhr.

Betriebe mit Öffnungszeiten bis längstens 24.00 Uhr sowie Alkoholausschank von gebrannten Wassern:

Restaurant Ägerisee, Hauptstrasse 60; Iten Anita
Restaurant Bären, Hauptstrasse 6; Merz Iten Heidy
Restaurant/Weinbistro Barolino, Hauptstrasse 13; Vogel-Merz Priska
Betagtenzentrum Breiten, Breiten 6; Liechti Peter
Campingplatz Naas, Naasstrasse 101; Müller-Styger Karl
Besenwirtschaft Chilematt, Kirchmattweg 1; Nussbaumer-Abbt Adolf
Herberge Ferienparadies Haselmatt, Hauptseestrasse 81; Meier Franz
Alpwirtschaft Grümel, Grümel; Rogenmoser-Hug Josy
Besenwirtschaft Hintertann, Hintertann; Wyss Franz Josef
Kiosk am Seeplatz, Seeplatz; Neuweiler Bruno
Bergwirtschaft Kistenpass, Schneitstrasse 120; Blumer-Elsener Paul
Kur- und Ferienhaus Ländli, Zentrum Ländli; Sr. Neudecker Erika
Restaurant und Gartenwirtschaft, Lago (Ägeribad), Strandweg 1; Mühlheim Thomas
Restaurant Lido, Poststrasse 7; Migliano Alessio
Alpwirtschaft Ramenegg (Sommer), Ramenegg; Heinzer Josef
Alpwirtschaft Schornenrain, Schornenrainstrasse; Willy Dahinden
Segelclub Ägeri, Seeplatz; Nussbaumer Theres
Sommerwirtschaft St. Jost, St. Jost; Müller-Keel Maria Magdalena
Restaurant Steinstoss-Stübli, Steinstoss 13; Maria Bachmann

Kleinhandel mit gebrannten Wassern:

Coop-Filiale Oberägeri, Hauptstrasse 15; Barmettler Urs
Getränkehandel, Winzrüti; Iten Lukas
Getränkehandel, Kirchmattweg 1; Nussbaumer-Abbt Adolf
Leo’s Wine Lounge & Vinothek, Hauptstrasse 29, Eicher Leo
Getränkehandel, Ronismatt, Hildegard Meier-Beckmann
Sofis Dorf-Kiosk, Hauptstrasse 22, Zsofia Jankovic

Oberägeri, 12. Oktober 2018 Einwohnergemeinde Oberägeri
Abteilung Bau und Sicherheit

851476

851432

Jungbürgerfeier 2018 - Einladung

Am Donnerstag, 8. November 2018, findet die Aufnahme der Jungbürgerinnen und Jungbürger des Jahrgangs 2000 statt. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr im Restaurant Morgarten.
Alle Schweizer Bürgerinnen und Bürger des Jahrgangs 2000 der Gemeinde Oberägeri sind zu dieser Feier herzlich eingeladen. Persönliche Einladungen wurden bereits verschickt.
Gerne erwarten wir Ihre Anmeldung bis Donnerstag, 18. Oktober 2018 an: Gemeindeverwaltung Oberägeri, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri, Direktwahl 041 723 80 22 oder E-Mail: patricia.kaelin@oberaegeri.ch

Oberägeri, 12. Oktober 2018 Gemeinderat Oberägeri

850551

Sperrung Gebiet Bergwald

Infolge eines Holzschlages ist im Gebiet Bergwald am 15. und 16. Oktober 2018, jeweils von 7.00-17.00 Uhr der Durchgang respektive die Durchfahrt für Fussgänger und Velofahrer verboten.
Wir bitten Sie als Verkehrsteilnehmer, die Signalisation zu beachten und danken für das Verständnis.

Oberägeri, 5. Oktober 2018 Abteilung Bau und Sicherheit

851119

Stellenausschreibung

Sind Sie an der Ausarbeitung und Beurkundung von Rechtsgeschäften interessiert?

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung einen/eine

gemeindlichen Notar/gemeindliche Notarin 80-100%

Sie übernehmen Beratungen und Beurkundungen in den Bereichen Sachenrecht, Ehe- und Erbrecht und Gesellschaftsrecht. Sie beglaubigen Dokumente und Unterschriften. Im Weiteren leiten Sie das gemeindliche Notariat und Erbschaftsamt.
Wir erwarten: Zuger Notariatspatent oder gleichwertiges Patent mit zugerischer Anerkennung; Berufserfahrung im Notariats- und Grundbuchbereich von Vorteil; sehr gute Kenntnisse im Vertragsrecht; ausgeprägte Kundenorientierung, repräsentatives Auftreten; hohe Sozialkompetenz; selbstständige und exakte Arbeitsweise.
Wir bieten: Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer gut aufgestellten Verwaltung; zeitgemässe Anstellungsbedingungen und moderne Infrastrukturen; Weiterbildungsmöglichkeiten; wertschätzende Betriebskultur; motiviertes Team.
Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Zeugniskopien. Senden Sie diese an: Einwohnergemeinde Oberägeri, Personaldienst, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri oder an E-Mail: personal@oberaegeri.ch.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Irene Peyer, Abteilungsleiterin, gerne zur Verfügung, Telefon 041 723 80 41, E-Mail: irene.peyer@oberaegeri.ch

Oberägeri, 5. Oktober 2018 Personaldienst Oberägeri

851089

Verkehrseinschränkungen anlässlich Chilbi Oberägeri

Am 14. Oktober 2018 findet in Oberägeri die Dorfchilbi statt. Der Festplatz befindet sich auf dem Dorfplatz und am Bachweg beim alten Schulhaus.
Es müssen deshalb folgende Verkehrseinschränkungen angeordnet werden:
Ab Sonntag, 14. Oktober 2018, 6.00 Uhr, wird der Dorfplatz für jeglichen Fahrzeugverkehr gesperrt. Am Bachweg stehen ab dieser Zeit bezeichnete Parkplätze nicht mehr zur Verfügung, da über diese Nebenstrassen der gesamte Durchgangsverkehr umgeleitet wird. Noch verbliebene Fahrzeuge müssen mit Kostenfolge für den Fahrzeugführer abgeschleppt werden.
Der Verkehr auf der Hauptstrasse durch das Dorf Oberägeri wird in der Zeit von Sonntag, 14. Oktober 2018, ab 6.00 bis 20.00 Uhr, über folgende Strecken umgeleitet:
Verkehr aus Richtung Unterägeri: Hauptstrasse - Poststrasse - Seemattweg - Küfergasse - Hauptstrasse (Einbahnsystem).
Verkehr aus Richtung Sattel: Hauptstrasse - Bachweg - Hauptstrasse (Einbahnsystem).

Entlang den beschriebenen Umleitungsrouten gilt absolutes Park- und Halteverbot, da die Busse der Zugerland Verkehrsbetriebe (ZVB) in dieser Zeit über diese Umleitungsrouten fahren. In den Umleitungsrouten falsch und verkehrsbehindernd abgestellte Fahrzeuge müssen sofort abgeschleppt werden, dies mit Kostenfolge für den Fahrzeugführer.

Die ZVB Busse verkehren ohne Einschränkungen.

Oberägeri, 5. Oktober 2018 Abteilung Bau und Sicherheit

850343