Einwohnergemeinden / Stadt Zug

Baugesuche

Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr, nachstehende Baugesuche auf:
• Pfadi Zytturm Zug, Ruedi Hotz, Grabenstrasse 44, 6300 Zug; vertreten durch Graber Schiess Architekten GmbH, Chamerstrasse 12c, 6300 Zug. Fluchttreppenanbau Südwest/Nordwest und Fenstervergrösserung im 1. Obergeschoss, Südwest, Umbauten, Pfadiheim Chollerheim Assek. Nr. 1815a, GS Nr. 4157, Sagistrasse 9. Ausserhalb der Bauzonen. Landwirtschaftszone. Koordinaten 679.176.39/226.035.62. Einsprachefrist bis und mit 27. Juni 2018.
• Salt Mobile SA, Rue de Caudray 4, 1020 Renens: Umbau der bestehenden Mobilfunkantenne auf dem Flachdach Wohn- und Bürogebäude Assek. Nr. 2193a, GS Nr. 3220, Loretostrasse 1. Einsprachefrist bis und mit 27. Juni 2018.
• Stadt Zug, Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, 6301 Zug; vertreten durch Wismer + Partner AG, Grundstrasse 3, 6343 Rotkreuz: Abbruch und Neubau Brücke über die Lorze, Unterau, GS Nr. 3781, 33, 53, 4527. Ausserhalb der Bauzonen. Landwirtschaftszone, Wald, Gewässer. Koordinaten 680.762/226.504. Einsprachefrist bis und mit 27. Juni 2018.
• Stadt Zug, Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, 6301 Zug: Neubau Unterflurcontainer im Bereich Terrassenweg/Industriestrasse, GS Nr. 3867. Einsprachefrist bis und mit 27. Juni 2018.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 8. Juni 2018 Baudepartement Stadt Zug

845380