Amtlich / Einwohnergemeinden

1. August-Feier

von 11.00 bis 15.00 Uhr auf dem Platz Schulhaus Marktgasse, Baar
Feiern Sie mit uns den Geburtstag der Schweiz!
Wir laden die Bevölkerung von Baar herzlich zur diesjährigen 1. August-Feier ein. Verbringen Sie mit uns ein paar gemütliche und frohe Stunden.
11.00 Uhr: Apéro mit Fahnenschwinger und Alphorntrio der Zuger Alphornbläser-Vereinigung offeriert durch Ihre Einwohnergemeinde
Ab 11.30 Uhr: Älplermagronen mit Apfelmus und Grilladen
12.30 Uhr: Festrede zum Bundesfeiertag durch Charly Keiser, Redaktor Zuger Zeitung
Anschliessend: Feldmusik Baar mit Landeshymne und weiteren musikalischen Darbietungen
- Festwirtschaft geführt durch die Trachtengruppe Baar
- Diverse Kinderattraktionen u.a. mit «Clown Muck», grosse Gumpiburg und Spiele der Ludothek Baar
- Musikalische Unterhaltung mit der Kapelle «Jost Ribary - René Wicky, Oberägeri»
Bei schlechter Witterung findet der Anlass im Gemeindesaal statt.

Baar, 14. Juli 2017 Einwohnergemeinde Baar
Präsidiales/Kultur

    827498

    1.-August-Feier 2017

    Landsgemeindeplatz Zug

    Programm Nachmittag

    14.00 Uhr, Akkordeonduo Martin Suter
    15.00 Uhr, Alphorn Experience
    16.00 Uhr, Robin Mark Quartett
    17.00 Uhr, Swiss Highland Pipers
    18.00 Uhr, Alphorn Experience
    18.30 Uhr, Robin Mark Quartett

    Programm Abend

    20.05 Uhr, 1.-August-Ansprache von Mara Labud, Oberägeri, Jg. 1998, amtierende Vizeschweizermeisterin im Debattieren der Kategorie II
    20.20 Uhr, Nationalhymne mit Chor Zug
    20.30 Uhr, Marc Sway
    22.00 Uhr, 1.-August-Feuer auf dem Floss
    23.00 Uhr, Bar und Festwirtschaft schliessen
    23.30 Uhr, Ende der Veranstaltung
    Eintritt frei!
    Detailprogramm: www.stadtzug.ch/bundesfeier
    Organisation: Zug Tourismus

    Zug, 21. Juli 2017 Präsidialdepartement der Stadt Zug

      827961

      Alterszentren mit Leistungsvereinbarung der Stadt Zug

      - Alterszentren Zug, mit den Zentren Frauensteinmatt, Herti und Neustadt, Bewohneranmeldung, Hertizentrum 7, 6303 Zug
      Telefon 041 729 64 64, E-Mail: bewohneranmeldung@alterszentrenzug.ch
      - Seniorenzentrum Mülimatt, Mülimatt 3, 6317 Oberwil bei Zug
      Telefon 041 560 15 15, E-Mail: info@muelimatt.ch
      - Chlösterli, Chlösterli 1, 6314 Unterägeri
      Telefon 041 754 66 00, E-Mail: info@chloesterli.ch

      Alterszentren mit Leistungsvereinbarung der Stadt Zug

        723000

        Baugesuch

        Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
        • Erbengemeinschaft Huggenberger Melanie und Hans, Ankerstrasse 223, 8262 Ramsen; Vertreten durch Rubli-Huggenberger Simone, Ankerstrasse 223, 8262 Ramsen: Sanierung Süd-Fassade und Dach bei best. Gebäude Assek. Nr. 606a, Naasstrasse 84, GS Nr. 1548, Koordinaten (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone) 2689981.000/1218594.000. Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017.
        Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

        Oberägeri, 21. Juli 2017 Abteilung Bau und Sicherheit

          827960

          Baugesuch

          In der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, Cham, Planauflage, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
          • HIAG Immobilien Schweiz AG, Baarermattstrasse 10, 6300 Zug: Neubau provisorischer Parkplatz mit 77 Parkfeldern und Errichtung einer Drop-Off-Zone, Lorzenparkstrasse, GS Nr. 1918, 3165. Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017.
          Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

          Cham, 21. Juli 2017 Planung und Hochbau

            827863

            Baugesuch

            Im Foyer der Abteilung Bau und Umwelt liegen folgende Baugesuchsunterlagen zur Einsichtnahme auf:
            • Markus Iten, Höfenstrasse 42, 6312 Steinhausen: Nachträgliches Baugesuch: Erstellen Verkaufsladen, 2 Folientunnels und Werkstatt/Aufenthaltsraum-Zimmer, Assek. Nr. 08.00064e, GS Nr. 141, Höfenstrasse 42. Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone, Koordinaten Ostwert 680370.23 Nordwert 227110.4. Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017.
            Einsprachen mit Antrag und Begründung sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes des Kantons Zug schriftlich beim Gemeinderat Steinhausen einzureichen.

            Steinhausen, 21. Juli 2017 Bau und Umwelt

              827884

              Baugesuch

              Im Gemeindehaus der Gemeinde Risch, Zentrum Dorfmatt, liegen folgende Pläne in der Planauflage (Auflagezimmer, 2. OG) zur Einsicht auf:
              • Suter Richard, Oberfreudenberg 2, 6343 Rotkreuz: Einbau Pferdefreilaufstall in Gebäude Assek. Nr. 108b und 108g mit Befestigung der Allwetterausläufe, Umnutzungen für Infrastrukturen Pferdehaltung, Freudenberg 6, 6343 Rotkreuz, GS Nr. 386, Koordinaten 222949/ 676893 (ausserhalb Bauzone). Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017.
              Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

              Rotkreuz, 21. Juli 2017 Gemeinde Risch Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

                827946

                Baugesuch

                Auf der Gemeindekanzlei Walchwil liegen folgende Pläne zur Einsicht auf:
                • Hürlimann-Meier Hans, Tossetschwändi 1, 6318 Walchwil; Projektverfasser: Planungsbüro Lindauer Hans, Sattelstrasse 65, 6416 Steinerberg: Neubau Stöckli, Tossetschwändi, 6318 Walchwil (ausserhalb Bauzone, Koordinaten: 682095/219337), GS Nr. 266. Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017.
                Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) des Kantons Zug im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

                Walchwil, 21. Juli 2017 Abteilung Bau/Planung

                  827902

                  Baugesuche

                  Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr, nachstehende Baugesuche zur Einsicht auf:
                  • Blum Urs, Fadenstrasse 14, 6300 Zug: Drei Autoabstellplätze auf der Ostseite Mehrfamilienhaus Assek. Nr. 1778a, GS Nr. 646, Fadenstrasse 14. Einsprachefrist bis und mit 2. August 2017.
                  • Hans A. Staub-Stiftung, Dammstrasse 19, 6300 Zug; vertreten durch Eggenspieler Architekten AG, Nordstrasse 1, 6300 Zug: Umbauten im Unter- bis Dachgeschoss, Sanierung der Dachterrassen mit Geländer, Vordach und neuer Autoabstellplatz Westseite, Veloabstellplatz Nordseite, Demontage der Sonnenkollektoren, Wohn- und Bürogebäude Assek. Nr. 736a, GS Nr. 246, Chamerstrasse 10/Bundesstrasse 17, abgeänderte Pläne/neuer Velounterstand, Abbruch Kamin. Einsprachefrist bis und mit 2. August 2017.
                  • Yooji’s AG, Riesbachstrasse 61, 8008 Zürich: Aussenbestuhlung für das Yooji’s auf der Ostseite Bahnhofpassage, Assek. Nr. 621h, GS Nr. 532, Bahnhof Zug. Einsprachefrist bis und mit 2. August 2017.
                  • Stadt Zug, Baudepartement, Tiefbau, St.-Oswalds-Gasse 20, 6301 Zug: Erschliessung Göbli Areal GS Nrn. 1763, 3638, 3674, Umorganisation der bestehenden Autoabstellplätze auf GS 3467, Grienbachstrasse/Göbli. Einsprachefrist bis und mit 2. August 2017.
                  Das in den Planunterlagen ersichtliche Strassenbauprojekt ist ein Drittprojekt des Kantons. Dieses wird separat publiziert und beim Tiefbauamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6301 Zug, öffentlich aufgelegt.
                  Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

                  Zug, 14. Juli 2017 Baudepartement Stadt Zug

                    827625

                    Baugesuche

                    Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr, nachstehende Baugesuche zur Einsicht auf:
                    • Hasenmaile Werner, Wolfgasse 11, 7208 Malans: Autounterstand und zwei Gartenhäuschen nordost- bzw. südöstlich, Reiheneinfamilienhaus Assek. Nr. 1299a, GS Nr. 1924, Göblistrasse 35a, bereits erstellt. Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017.
                    • Kath. Kirchgemeinde Zug, St.-Oswalds-Gasse 5, 6300 Zug: Nutzungsänderung Bauhütte zu Gemeinschaftsraum mit Buffet Assek. Nr. 2809a, GS Nr. 2675, neuer Geräteschopf auf GS Nr. 1252, Kirchenstrasse 5 + 9. Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017.
                    • Stadt Zug, Baudepartement Tiefbau, St.-Oswalds-Gasse 20, 6301 Zug: Unterflurcontainer westlich Wohn- und Geschäftshaus, Gubelstrasse 19, GS Nr. 2988. Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017.
                    • Eigentümergemeinschaft Müller c/o Peter Waser, Rebmattli 5a, 6340 Baar; vertreten durch Müller Müller Architekten AG, Artherstrasse 1, 6300 Zug: Umbauten, Terrassenerweiterung Nordost, Aussentreppen Nordost, Dachdämmung, vier Autoabstellplätze, Wohnhaus Assek. Nr. 1257a, GS Nr. 183, Chamer Fussweg 17, abgeänderte Pläne/ein zusätzlicher Autoabstellplatz. Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017.
                    Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

                    Zug, 21. Juli 2017 Baudepartement Stadt Zug

                      827948

                      Baugesuche

                      Auf der Gemeindekanzlei (Bau) liegen folgende Pläne zur Einsicht auf:
                      • Hegmaplan AG, Baarerstrasse 112, 6300 Zug: Projektergänzung zu bewilligtem Bauprojekt-Nr. 210052.00: Sitzplatzvergrösserungen, Erstellung Zaun an Parzellengrenze sowie beim Hauseingang, Sichtschutzwände, Entfernung Baum, Brettigen 1a/b/c, 6313 Menzingen, GS Nrn. 1740, 1741, 1742, 1744, ausserhalb der Bauzone, Koordinaten 688194/226001. Einsprachefrist bis und mit 2. August 2017. Die Profile sind erstellt.
                      • Christian Strickler, Sonnenbergstrasse 4, 6423 Seewen; Projektverfasser: Füchslin Architektur GmbH, Schwanenstrasse 38, 8840 Einsiedeln: Projektänderung zu bewilligtem Bauprojekt Nr. ME-2015-071: Anpassungen im Unter- und Erdgeschoss, Höhenstrasse 12, 6313 Edlibach, GS Nr. 474, Assek. Nr. 510a. Einsprachefrist bis und mit 2. August 2017.
                      Begründete Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes des Kantons Zug schriftlich und im Doppel an den Gemeinderat Menzingen zu richten.

                      Menzingen, 14. Juni 2017 Gemeinderat Menzingen Bau

                        827730

                        Baugesuche

                        Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
                        • auconia Ingenieurbau GmbH, Schlossberg 16, 6343 Risch: Neubau Doppeleinfamilienhaus auf GS Nr. 4309, Sonnrain 16, gemäss Bebauungsplan Bannäbni Süd, abgeändertes Projekt. Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017. Die Profile sind erstellt.
                        • auconia Ingenieurbau GmbH, Schlossberg 16, 6343 Risch: Neubau Doppeleinfamilienhaus auf GS Nr. 4312, Sonnrain 22, gemäss Bebauungsplan Bannäbni Süd, abgeändertes Projekt. Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017. Die Profile sind erstellt.
                        • auconia Ingenieurbau GmbH, Schlossberg 16, 6343 Risch: Neubau Doppeleinfamilienhaus auf GS Nr. 4313, Sonnrain 24, gemäss Bebauungsplan Bannäbni Süd, abgeändertes Projekt. Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017. Die Profile sind erstellt.
                        • Hürlimann Holzbau AG, Albisblick 61, 6319 Allenwinden, Projektverfasser: Neue Solaranlage und Anbau Eingangsbereich sowie energetische Sanierung des Gebäudes Assek. Nr. 1449a auf GS Nr. 1191, Kirchweg 7. Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017. Die Profile sind erstellt.
                        • Konrad Hürlimann Architekten, Untermüli 1, 6300 Zug: Anbau Veranda sowie neue Pergola mit Umgebungsgestaltung beim Gebäude Assek. Nr. 770a auf GS Nr. 854, Rütihofstrasse 7. Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017. Die Profile sind erstellt.
                        • Hegimmo AG, Baarerstrasse 112, 6300 Zug: Abbruch Gebäude Assek. Nr. 1713a sowie Neubau Mehrfamilienhaus mit Einstellhalle auf GS Nr. 1992, Feldbergstrasse 17. Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017. Die Profile sind erstellt.
                        • Katholische Kirchgemeinde, Kirchmattweg 3, 6340 Baar: Aussenpylon auf GS Nr. 1419, Landhausstrasse 15. Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017. Die Profile sind erstellt.
                        Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

                        Baar, 21. Juli 2017 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

                          827897

                          Baugesuche

                          Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
                          • Hensler AG, Jöchlerweg 4, 6340 Baar, Projektverfasser: Luft-/Wasser-Wärmepumpe beim Gebäude Assek. Nr. 1773a auf GS Nr. 2593, Ägeristrasse 42b, geändertes Projekt. Einsprachefrist bis und mit 2. August 2017. Die Profile sind erstellt.
                          • Ueli Baumann, Gartenstrasse 7, 6340 Baar: Ersatz einer bestehenden Pergola beim Gebäude Assek. Nr. 545a auf GS Nr. 209, Gartenstrasse 7. Einsprachefrist bis und mit 2. August 2017. Die Profile sind erstellt.
                          • Lea Ruckstuhl und Gregor Vogt, Mühlegasse 25, 6340 Baar; Projektverfasser CST Architekten AG, Baarerstrasse 88, 6300 Zug: Neuer Autounterstand sowie Anbau und Dachsanierung mit neuer Lukarne beim Gebäude Assek. Nr. 1749a auf GS Nr. 2579, Albisblick 9. Einsprachefrist bis und mit 2. August 2017. Die Profile sind erstellt.
                          • Yusuf Savmaz, Albisblick 5, 6319 Allenwinden; Projektverfasser Hürlimann Holzbau AG, Albisblick 61, 6319 Allenwinden: Aussenpool beim EFH Assek. Nr. 2278a auf GS Nr. 3332, Albisblick 5. Einsprachefrist bis und mit 2. August 2017.
                          Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

                          Baar, 14. Juli 2017 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

                            827540

                            Baugesuche

                            Im Gemeindehaus Hünenberg, Chamerstrasse 11, liegen folgende Pläne in der Planauflage, 2. Obergeschoss, zur Einsicht auf:
                            • Marcel Brugger, Wihelstrasse 3, 6318 Walchwil; vertreten durch Architekturbüro Ochsner & Ochsner, Gubelstrasse 17, Postfach, 6300 Zug: Erneuerung und Um-/Anbau EFH und Garage, St. Wolfgangstrasse 17, GS Nr. 508 (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen), Koordinaten 675037/226852. Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017. Die Profile sind erstellt.
                            • Katrin und Daniel Burkard, Huobstrasse 9, 6333 Hünenberg See: Umbau EFH (Fenster/ Türen/Vordach), GS Nr. 1245. Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017. Die Profile sind erstellt.
                            Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

                            Hünenberg, 21. Juli 2017 Bau und Planung

                              828040

                              Baugesuche

                              Im Gemeindehaus Hünenberg, Chamerstrasse 11, liegen folgende Pläne in der Planauflage, 2. Obergeschoss, zur Einsicht auf:
                              • Digris AG, Renggerstrasse 31, 8038 Zürich; vertreten durch SIS GmbH , Tiefenaustrasse 2, 3048 Worblaufen: Erweiterung Antennenmast Chnodenwald (Digitalradio DAB+), GS Nr. 247 (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen), Koordinaten 675642/225594. Einsprachefrist bis und mit 2. August 2017
                              • Stephan und Olivera Schäli, Langholzstrasse 34, 6333 Hünenberg See: Neubau Aussen-Schwimmbecken und Veloraum, Neugestaltung Garten, Ersatz Geländer, Anstrich Fassade, GS Nr. 1648. Einsprachefrist bis und mit 2. August 2017. Die Profile sind erstellt.
                              Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

                              Hünenberg, 14. Juli 2017 Bau und Planung

                                827735

                                Baugesuche

                                Auf der Gemeindekanzlei Neuheim, Dorfplatz 5, liegen folgende Gesuche zur Einsicht auf:
                                • Georg Keiser-Rösli, Oberblachen 1, 6345 Neuheim; Projektverfasser: Zürcher Holzbau AG, Sagenmattstrasse 22, 6313 Finstersee: Neubau Verkaufs- und Degustationsraum, Oberblachen, GS Nr. 150 (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen, Koordinaten 2688069/ 1227509). Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017. Die Profile sind erstellt.
                                • Tim und Emma Creed, Eichenweg 5, 8134 Adliswil; Projektverfasser: Swisshaus Bauforum Hochdorf AG, Hauptstrasse 5, 6281 Hochdorf: Neubau Photovoltaikanlage (12 kW) auf Garagendach und Wärmepumpe (Aussenaufstellung) zur Beheizung des Aussenpools, Windenweg 14a, GS Nr. 367. Einsprachefrist bis und mit 9. August 2017.
                                Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Neuheim, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

                                Neuheim, 21. Juli 2017 Abteilung Bau und Planung

                                  828041

                                    825868

                                      828094

                                        828044

                                        Fachstelle Alter und Gesundheit der Stadt Zug

                                        Beratung und Information zum Wohnen im Alter und den Dienstleistungen
                                        Persönliche Beratungen auf Voranmeldung
                                        Zeughausgasse 9, Postfach 1258, 6300 Zug
                                        Telefon 041 728 23 87, E-Mail: alterundgesundheit@stadtzug.ch

                                        Fachstelle Alter und Gesundheit der Stadt Zug

                                          658764