Amtlich / Einwohnergemeinden

1.-August-Feier 2019

Verbringen Sie einige fröhliche und gemütliche Stunden mit uns. Wir laden die Bevölkerung von Walchwil zur diesjährigen 1.-August-Feier auf dem Pausenplatz Schulhaus Öltrotten herzlich ein.

Festprogramm

18.30 Uhr Beginn Festanlass/Apéro (offeriert von der Einwohnergemeinde Walchwil) und anschliessend verschiedene musikalische Darbietungen, Spielaktivitäten für Kinder und Grillplausch für alle!
20.00-20.15 Uhr: Glockengeläute
20.55-21.15 Uhr: Festansprache von Schriftsteller Thomas Hürlimann
Bis 24.00 Uhr Ausklang mit «Bruno Inderbitzin, Joe Wiget und Co.»
Der Festanlass wird im Freien bei jeder Witterung durchgeführt.

Walchwil, 19. Juli 2019 Kulturkommission Walchwil

864609

1.-August-Feier 2019

von 11.00-15.00 Uhr auf dem Platz
Schulhaus Marktgasse, Baar

Feiern Sie mit uns den Geburtstag der Schweiz!
Wir laden die Bevölkerung von Baar herzlich zur diesjährigen 1.-August-Feier ein. Verbringen Sie mit uns ein paar gemütliche und frohe Stunden.
11.00 Uhr Apéro mit dem Baarer Jodlerklub Heimelig, offeriert durch Ihre Einwohnergemeinde
Ab 11.30 Uhr Älplermagronen mit Apfelmus und Grilladen
12.30 Uhr Festrede zum Bundesfeiertag durch Marcel Bieri, Spitzenschwinger und Primarlehrer, Edlibach
Anschliessend Feldmusik Baar mit Landeshymne und weiteren musikalischen Darbietungen
- Festwirtschaft geführt durch die Trachtengruppe Baar
- Diverse Kinderattraktionen u.a. mit «Clown Lilo und Greta», grosse Gumpiburg und Spiele der Ludothek Baar
- Musikalische Unterhaltung mit der Kapelle Jost Ribary - René Wicky, Oberägeri»
Bei schlechter Witterung findet der Anlass im Gemeindesaal statt.

Baar, 12. Juli 2019 Einwohnergemeinde Baar
Präsidiales/Kultur

864229

Abfallwesen - 1. August

Die Abfuhr von Hauskehricht am Donnerstag, 1. August 2019 entfällt und wird am Freitag, 2. August 2019 nachgeholt.
Der Ökihof Furenmatt ist über den 1. August wie folgt geöffnet:
Mittwoch, 31. Juli 2019: 13.30-16.30 Uhr
Donnerstag, 1. August 2019: Geschlossen
Freitag, 2. August 2019: 13.30-16.30 Uhr
Die Ökibus-Tour am 1. August 2019 entfällt. Die Tour wird nicht vor- oder nachgeholt.
Wir verweisen auf das Entsorgungsmerkblatt mit den entsprechenden Datumsangaben.

Cham, 19. Juli 2019 Einwohnergemeinde Cham
Werkhof

864545

Alterszentren mit Leistungsvereinbarung der Stadt Zug

- Alterszentren Zug, mit den Zentren Frauensteinmatt, Herti und Neustadt, Bewohneranmeldung, Hertizentrum 7, 6303 Zug
Telefon 041 729 64 64, E-Mail: bewohneranmeldung@alterszentrenzug.ch
- Seniorenzentrum Mülimatt, Mülimatt 3, 6317 Oberwil bei Zug
Telefon 041 560 15 15, E-Mail: info@muelimatt.ch
- Chlösterli, Chlösterli 1, 6314 Unterägeri
Telefon 041 754 66 00, E-Mail: info@chloesterli.ch

Alterszentren mit Leistungsvereinbarung der Stadt Zug

723000

Auflichten der Bäume und Sträucher

entlang der Strassen und Trottoirs

Die Grundeigentümer bzw. Anstösser an Strassen, Trottoirs und Fusswegen werden auf folgende Vorschriften aufmerksam gemacht:
Nach Art. 21 des gemeindlichen Strassenreglementes und in Verbindung mit §§ 8 und 14 der Verordnung zum Gesetz über Strassen und Wege des Kantons Zug (V GSW) sind Bäume, die an Kantons- und Gemeindestrassen stehen, auf eine Höhe von 4,50 m aufzulichten. Bei Trottoirs beträgt das Auflichten eine Höhe von 3 m. Grünhecken, Sträucher und dergleichen dürfen die Höhe von 1,50 m nicht übersteigen.
Im Bereich von Einmündungen privater Strassen, Zufahrten und Wege in öffentliche Strassen sind Bäume, Sträucher und Grünhecken, nebst Beachtung der oben genannten Vorschriften, derart zurückzuschneiden, dass die Verkehrssicherheit gewährleistet ist. Die Sichtverhältnisse müssen sichergestellt sein. Beleuchtungsanlagen, Verkehrssignale, Markierungen und Hydranten dürfen nicht verdeckt sein.
Wir bitten die betroffenen Grundeigentümer, diese Vorschriften im Interesse der Verkehrssicherheit zu beachten und die notwendigen Arbeiten bis zum 31. August 2019 vorzunehmen.

Unterägeri, 19. Juli 2019 Abteilung Sicherheit und Dienste

864832

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Gemeinde Risch
Beschaffungsstelle/Organisator: Abteilung Planung/Bau/Sicherheit, zu Hdn. von Michael Wägli, Zentrum Dorfmatt, 6343 Rotkreuz, Schweiz, Telefon 041 798 18 98, Fax 041798 18 85, E-Mail: michael.waegli@rischrotkreuz.ch, URL www.rischrotkreuz.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Gemeinde Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit
Zentrum Dorfmatt
6343 Rotkreuz, zu Hdn. von Michael Wägli, Zentrum Dorfmatt, 6343 Rotkreuz, Schweiz, Telefon 041 798 18 98, Fax 041 798 18 85, E-Mail: michael.waegli@rischrotkreuz.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
8. August 2019
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 28. August 2019, Uhrzeit: 14.00
1.5 Datum der Offertöffnung
29. August 2019
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Generalplanerleistungen SIA-Phasen 31-53 Rotkreuz Sanierung Freibad
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71500000 - Dienstleistungen im Bauwesen
2.6 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Das Freibad Rotkreuz ist zu sanieren. Das Projekt beinhaltet die Sanierung der Schwimmbecken und der Badewassertechnik. Detaillierter Aufgabenbeschrieb gemäss Ausschreibungsunterlagen.
2.7 Ort der Dienstleistungserbringung
Freibad Rotkreuz
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 1. November 2019, Ende: 30. April 2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 1. November 2019 und Ende 30. April 2022
Bemerkungen: Vorbehaltlich der Genehmigung des Gemeinderates
3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Aufgrund der in den Ausschreibungsunterlagen genannten Bedingungen
3.2 Kautionen / Sicherheiten
Keine
3.3 Zahlungsbedingungen
Aufgrund der in den Ausschreibungsunterlagen genannten Bedingungen
3.4 Einzubeziehende Kosten
Aufgrund der in den Ausschreibungsunterlagen genannten Bedingungen
3.5 Bietergemeinschaft
Bietergemeinschaften sind nicht zugelassen.
3.6 Subunternehmer
Subplaner sind zugelassen.
Gemäss den in den Ausschreibungsunterlagen genannten Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.10 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 19. Juli 2019 bis 28. August 2019
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
4. Andere Informationen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Appels d’offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur
1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur
Service demandeur/Entité adjudicatrice: Gemeinde Risch
Service organisateur/Entité organisatrice: Abteilung Planung/Bau/Sicherheit, à l’attention de Michael Wägli, Zentrum Dorfmatt, 6343 Rotkreuz, Suisse, Téléphone 041 798 18 98, Fax 041 798 18 85, E-Mail: michael.waegli@rischrotkreuz.ch, URL www.rischrotkreuz.ch
1.2 Obtention du dossier d’appel d’offres
sous www.simap.ch
2. Objet du marché
2.1 Titre du projet du marché
Generalplanerleistungen SIA-Phasen 31-53
Rotkreuz
Sanierung Freibad
2.2 Description détaillée des tâches
Das Freibad Rotkreuz ist zu sanieren. Das Projekt beinhaltet die Sanierung der Schwimmbecken und der Badewassertechnik. Detaillierter Aufgabenbeschrieb gemäss Ausschreibungsunterlagen.
2.3 Vocabulaire commun des marchés publics
CPV: 71500000 - Services relatifs à la construction
2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres
Date: 28 août 2019, Heure: 14.00
Rotkreuz, 19. Juli 2019 Gemeinde Risch
29

865002

Baugesuch

In der Abteilung Planung/Bau/Sicherheit der Einwohnergemeinde Risch, Zentrum Dorfmatt, Rotkreuz liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Knuser Stephan, Seefeld 10, 6343 Buonas: Umbau, Sanierung und teilweise Änderung Fenstereinteilung am EFH, Assek.-Nr. 1059a, GS-Nr. 1607, Seefeld 10, Risch. Einsprachefrist bis und mit 31. Juli 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 12. Juli 2019 Gemeinde Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

864752

Baugesuch

Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Merkur Zürich GmbH, Albisstrasse 105, 8038 Zürich; Projektverfasser: Hausammann Markus, Zwinggartenstrasse 55, 8600 Dübendorf: Einbau Pizzeria und Take Away mit Zuluftöffnung, Hauptstrasse 11, Assek.-Nr. 1266a, GS-Nr. 269. Einsprachefrist bis und mit 7. August 2019.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Oberägeri, 19. Juli 2019 Abteilung Bau und Sicherheit

864866

Baugesuch

In der Abteilung Bau der Einwohnergemeinde Unterägeri, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Reto Blum, Weststrasse 70, 6314 Unterägeri; vertreten durch Eichholzer Haustechnik AG, Augenweidstrasse 2, 8966 Oberwil-Lieli: Aussenaufstellung Luft-Wasser-Wärmepumpe, GS-Nr. 1056, Assek.-Nr. 1017a, Weststrasse 70. Einsprachefrist bis und mit 7. August 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Unterägeri, 6314 Unterägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Unterägeri, 19. Juli 2019 Gemeindeverwaltung Unterägeri
Bau

864932

Baugesuch

Bei der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Knüsel Stefan, Oberwil 1, 6330 Cham: Neubau Bewegungsplatz für Pensionspferde, Projektänderung, Oberwil, GS-Nr. 719, Koordinaten 1229079/2677119. Einsprachefrist bis und mit 31. Juli 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 12. Juli 2019 Einwohnergemeinde Cham
Planung und Hochbau

864636

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Neuheim, Dorfplatz 5, liegt folgendes Gesuch zur Einsicht auf:
• Bucher Hydraulics AG, Industriestrasse 15, 6345 Neuheim: Split-Ausseneinheit auf Dach für Bürokühlung im Sommer (Baugesuch nachträglich), Industriestrasse 15, 6345 Neuheim, GS-Nr. 57, Assek.-Nr: 401a. Einsprachefrist bis und mit 7. August 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Neuheim, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Neuheim, 19. Juli 2019 Abteilung Bau und Planung

865031

Baugesuche

In der Abteilung Bau und Planung der Einwohnergemeinde Hünenberg, liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Wassmer Edith und Louis, Loostrasse 35c, 6430 Schwyz: UG Anbau Garage, gedeckter Vorplatz Garagenzufahrt, EG Erweiterung Gartensitzplatz, Sonnhaldenstrasse 42, Assek.-Nr. 632a, GS-Nr. 1089. Einsprachefrist bis und mit 31. Juli 2019. Die Profile sind erstellt.
• Rothus im Bösch AG, Marco Hofer, Weststrasse 25, 8400 Winterthur: Erstellen von neuen Parkplätzen, Bösch 71, Assek.-Nr. 1349a, GS-Nr. 1735. Einsprachefrist bis und mit 31. Juli 2019.
• Christen Theodor, Dersbach 25, 6333 Hünenberg See: Rückbau Aussenraum um Scheune; Einbau Zwischenboden in Remise, neue begrünte Kiesfläche für Lager Siloballen, Ders- bach 29, Assek.-Nr. 29b, GS-Nr. 183. Einsprachefrist bis und mit 31. Juli 2019.
Einsprachen gegen diese Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Hünenberg, 6331 Hünenberg einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Hünenberg, 12. Juli 2019 Bau und Planung

864425

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Luigi Laffranchi Architektur AG, Rathausstrasse 14, 6340 Baar, als Beauftragte: Sitzplatzsanierung mit Überdachung beim Gebäude Assek.-Nr. 597a auf GS-Nr. 4, Asylstrasse 10. Einsprachefrist bis und mit 7. August 2019. Die Profile sind erstellt.
• Frans und Ilselore Tollenaar, Bannäbni 7, 6340 Baar; Projektverfasser Alois M. Fischer Architekten AG, Röhrliweg 46, 6330 Cham: Neubau Aussenschwimmbad mit Umgebungsgestaltung auf GS-Nr. 2206, Bannäbni 7. Einsprachefrist bis und mit 7. August 2019. Die Profile sind erstellt.
• Schweinemast Büssikon AG, Büessikon 14, 6340 Baar: Wendeplatz für LKW auf GS-Nrn. 2397 und 2398, Büessikon 12 und 14, Koordinaten 2684544/1230350, Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen. Einsprachefrist bis und mit 7. August 2019.
• lenz garten ag, Chrüzegg 2, 6340 Baar, als Projektverfasser: Unterflurcontainer sowie Erweiterung der Veloabstellplätze auf GS-Nr. 410, Schutzengelstrasse 57, 59 und 63. Einsprachefrist bis und mit 7. August 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 19. Juli 2019 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

864829

Baugesuche

Bei der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• WWZ Energie AG, Chollerstrasse 24, Postfach, 6301 Zug; vertreten durch Axess Architekten AG, Industriestrasse 8, 6300 Zug: Neubau 2 Mehrfamilienhäuser mit Gewerbe, Zugerstrasse 16,18, Cham, GS-Nr. 291 GS-Nr. 293. Einsprachefrist bis und mit 7. August 2019. Die Profile sind erstellt.
• Thomas Bühlmann, Knonauerstrasse 11, 6330 Cham; Projektverfasserin: B. Beeler Architekten HTL AG, Lettenstrasse 9, 6343 Rotkreuz: Sanierung und Umbau bestehendes Gebäude, Knonauerstrasse 11, Assek.-Nr. 286a, GS-Nr. 189. Einsprachefrist bis und mit 7. August 2019. Die Profile sind erstellt.
• Huwiler & Partner Treuhand AG, Zugerstrasse 1, 6330 Cham; Projektverfasserin: Axess Architekten AG, Industriestrasse 8, 6300 Zug: Zwei Mehrfamilienhäuser mit Einstellhalle, Dorfstrasse 18 und 30, Assek.-Nr. 162a und 163a, GS-Nr. 988 und 987. Einsprachefrist bis und mit 7. August 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 19. Juli 2019 Einwohnergemeinde Cham
Planung und Hochbau

864948

Baugesuche

Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr nachstehende Baugesuche auf:
• Bürgergemeinde Zug, Fischmarkt, 6300 Zug; vertreten durch: Burkard Burkard AG, Ägeristrasse 25, 6300 Zug: Umbauten und Sanierung Gastroküche, neue Lüftungsanlage auf dem Flachdach, neuer Notausgang Südseite, Seniorenzentrum Mülimatt, Assek.-Nr. 372a, GS-Nr. 3271, Mülimatt 3. Einsprachefrist bis und mit 31. Juli 2019.
• SIAT Immobilien AG c/o Credit Suisse AG, Bahnhofstrasse 17, 6301 Zug: Nasszellensanierung, Umbauten, provisorische Lüftungsanlagen auf dem Flachdach, Bürogebäude, Assek-Nrn. 3319a, 3232a, 3430a, GS-Nrn. 4287, 4392, 4393, Grafenauweg 2-12. Einsprachefrist bis und mit 31. Juli 2019.
• Sicherheitsdirektion Kanton Zug, Aabachstrasse 1, 6300 Zug; vertreten durch: SIS GmbH, Chlewigpark 6, 6064 Kerns: Ausbau und Optimierung Sicherheitsfunk-Antennenanlage Polycom für FFZ, RDZ, Zivilschutz und Polizei, Polizeigebäude Assek.-Nr. 3206e, GS-Nr. 255, An der Aa 4. Einsprachefrist bis und mit 31. Juli 2019.
• Stadt Zug, Baudepartement, Tiefbau, Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug: Zwei Unterflurcontainer südwestlich Wohn- und Geschäftshaus Obstverband, GS-Nr. 2426, Baarerstrasse 88. Einsprachefrist bis und mit 31. Juli 2019.
• Mächler + Töngi Architekten, Birkenstrasse 47, 6343 Rotkreuz: Neubau Einfamilienhaus mit Autoeinstellhalle, GS-Nr. 1910, Rosenbergweg 7. Abgeänderte Pläne. Wärmepumpe. Einsprachefrist bis und mit 31. Juli 2019.
• Weiss Thomas, Grabenstrasse 46, 6300 Zug; vertreten durch: Wiederkehr Krummenacher Architekten, Chamerstrasse 22, 6300 Zug: Lukarneneinbauten Südwest- und Nordostseite, Balkonanbauten Nordostseite, Umbauten Wohnhaus mit Laden, Assek.-Nr. 175a, GS-Nr. 1048, Zeughausgasse 13. Abgeänderte Pläne. Zusätzliches Dachflächenfenster. Einsprachefrist bis und mit 31. Juli 2019.
• Kanton27 AG, Zählerweg 5, 6300 Zug. Provisorium für 3½ Jahre; Zwischennutzung der Shedhalle Bau 6, Assek.-Nr. 3961c, Landis & Gyr Areal, Markthalle mit Food-Ständen, Playground und Eventhalle, Umbauten, GS-Nr. 289, Zählerweg 3-9. Abgeänderte Pläne. Lüftungsmonoblock auf der Westseite. Bereits erstellt. Einsprachefrist bis und mit 31. Juli 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 12. Juli 2019 Baudepartement Stadt Zug

864647

Baugesuche

Auf der Gemeindekanzlei Neuheim, Dorfplatz 5, liegen folgende Gesuche zur Einsicht auf:
• Einwohnergemeinde Neuheim, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim: Erstellung Spielplatz Schulhaus Dorf, Obere Rainstrasse, 6345 Neuheim, GS-Nr. 347. Einsprachefrist bis und mit 31. Juli 2019.
• Ömer Resitoglu, Kappelenring 10, 3032 Hinterkappelen: Einbau Take away in ehemaliger Post im Erdgeschoss, Poststrasse 4, 6345 Neuheim, GS-Nr. 491, Assek.-Nr: 293a. Einsprachefrist bis und mit 31. Juli 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Neuheim, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Neuheim, 12. Juli 2019 Abteilung Bau und Planung

864735

Baugesuche

Im Foyer der Einwohnerkontrolle liegen folgende Baugesuchsunterlagen zur Einsichtnahme auf:
• Sicherheitsdirektion Kanton Zug, Aabachstrasse 1, 6300 Zug; vertreten durch SIS GmbH, Chlewigenpark 6, 6064 Kerns: Leistungsoptimierung bei bestehender Sicherheits- funk-Antennenanlage POLYCOM (ohne bauliche Massnahmen), GS-Nr. 1477, Hinterberg- strasse 41. Einsprachefrist bis und mit 31. Juli 2019.
• Joe’s Foodbox, Zugerstrasse 2, 6312 Steinhausen: Aussenbestuhlung für Gäste, Assek.-Nr. 445a, GS-Nr. 442, Zugerstrasse 2. Einsprachefrist bis und mit 31. Juli 2019.
Einsprachen mit Antrag und Begründung sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes des Kantons Zug schriftlich beim Gemeinderat Steinhausen einzureichen.

Steinhausen, 12. Juli 2019 Gemeinde Steinhausen
Bau und Umwelt

864530

Baugesuche

Auf der Gemeindekanzlei Walchwil liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Michal Szymon Pruski und Anna Berenik Pruska, Haltenstrasse 10, 6318 Walchwil; Projektverfasser VEB Technik AG, Schlossmattli 10, 6074 Giswil: Neubau Stützmauer und Pergola inkl. Sanierung Beläge und Begrünung, Assek-Nr. 790a, GS-Nr. 1052, Haltenstrasse 10. Einsprachefrist bis und mit 7. August 2019. Die Profile sind erstellt.
• Peter Schellinger Architekt GmbH, Haldenstrasse 1, 6340 Baar: Abbruch bestehendes Dach und Aufstockung Attikageschoss; diverse Projektänderungen inkl. Aussenaufstellung Klimagerät, Assek-Nr. 564a , GS-Nr. 494, St. Adrianstrasse 4. Einsprachefrist bis und mit 7. August 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) des Kantons Zug im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Walchwil, 19. Juli 2019 Gemeinde Walchwil
Abteilung Bau/Planung

864831

Baugesuche

Im Foyer der Einwohnerkontrolle liegen folgende Baugesuchsunterlagen zur Einsichtnahme auf:
• Definti & Brunner, Lagerstrasse 14, 8600 Dübendorf: Neubau EFH, GS-Nr. 759, Weid- strasse 4a. Einsprachefrist bis und mit 7. August 2019.
• Erwin Styger, Mattenstrasse 45, 6312 Steinhausen: Umbau und Sanierung Wohnhaus, Assek.-Nr. 25a und 26a, GS-Nr. 55 und 56, Bahnhofstrasse 22 und 24. Einsprachefrist bis und mit 7. August 2019.
Einsprachen mit Antrag und Begründung sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes des Kantons Zug schriftlich beim Gemeinderat Steinhausen einzureichen.

Steinhausen, 19. Juli 2019 Gemeinde Steinhausen
Bau und Umwelt

864903

Baugesuche

In der Abteilung Bau der Einwohnergemeinde Menzingen, liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Attraktiv Immobilien AG, Höhenstrasse 12, 6313 Edlibach: Abbruch Wohngebäude Ass.-Nr. 282a sowie Neubau 3 Mehrfamilienhäuser, Hauptstrasse 64, 6313 Edlibach, Assek.-Nr. 282a, GS-Nr. 1376, GS-Nr. 1375. Einsprachefrist bis und mit 7. August 2019. Die Profile sind erstellt.
• Neininger Rita und Bruno, Sonnenberg 27, 6313 Menzingen: Sanierung Westfassade und Einbau Photovoltaikanlage beim Einfamilienhaus Assek.-Nr. 848a, Sonnenberg 27, 6313 Menzingen, Assek.-Nr. 848a, GS-Nr. 1719. Einsprachefrist bis und mit 7. August 2019.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Menzingen, 6313 Menzingen einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Menzingen, 19. Juli 2019 Einwohnergemeinde Menzingen

864905