Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 22. September 2017
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Amtlich / Einwohnergemeinden

Altersrat Ägerital - Australia eine Reise ins Outback

Der Altersrat Ägerital lädt ein zur Tonbildshow von und mit Margrit und Fredy Frommenwiler am Donnerstag, 21. September 2017, um 14.30 Uhr, in der Hofmatt in Oberägeri.
Freier Eintritt. Keine Anmeldung erforderlich.

Oberägeri, 8. September 2017 Gemeindeverwaltung Altersrat Ägerital

    829786

    Altersrat Ägerital - Australia eine Reise ins Outback

    Der Altersrat Ägerital lädt ein zur Tonbildshow von und mit Margrit und Fredy Frommenwiler am Donnerstag, 21. September 2017, um 14.30 Uhr, in der Hofmatt in Oberägeri.
    Freier Eintritt. Keine Anmeldung erforderlich.

    Unterägeri, 8. September 2017 Gemeindeverwaltung Altersrat Ägerital

      829785

      Alterszentren mit Leistungsvereinbarung der Stadt Zug

      - Alterszentren Zug, mit den Zentren Frauensteinmatt, Herti und Neustadt, Bewohneranmeldung, Hertizentrum 7, 6303 Zug
      Telefon 041 729 64 64, E-Mail: bewohneranmeldung@alterszentrenzug.ch
      - Seniorenzentrum Mülimatt, Mülimatt 3, 6317 Oberwil bei Zug
      Telefon 041 560 15 15, E-Mail: info@muelimatt.ch
      - Chlösterli, Chlösterli 1, 6314 Unterägeri
      Telefon 041 754 66 00, E-Mail: info@chloesterli.ch

      Alterszentren mit Leistungsvereinbarung der Stadt Zug

        723000

        Altpapiersammeldaten in der Gemeinde Risch 2017

        Die Altpapiersammlungen in der Gemeinde Risch werden durch die Firma Heggli AG ausgeführt. Diese finden jeweils dienstags, auf dem ganzen Gemeindegebiet statt.

        Dienstag, 19. September 2017, ganzes Gemeindegebiet
        Dienstag, 21. November 2017, ganzes Gemeindegebiet

        Für die Altpapiersammlung gelten folgende Rahmenbedingungen:
        - das Altpapier wird bei den Containern/Abfallsammelstellen abgeholt
        - das Altpapier muss ab 07.00 Uhr gut sichtbar bereitgestellt werden (kein Karton und Altpapier in Säcken)
        - das Altpapier muss gebündelt sein (keine Papiersäcke)
        Bei nicht abgeholtem Altpapier setzen Sie sich bitte direkt mit der Firma Heggli AG, Telefon 041 318 33 22 in Verbindung.
        Der Karton und zerkleinertes Papier vom Aktenvernichter können während den Öffnungszeiten direkt beim Ökihof abgegeben werden.

        Rotkreuz, 8. September 2017 Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

          830300

          Baugesuch

          Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
          • Marcel und Caroline de Sepibus, Bannäbni 12, 6340 Baar: Dachsanierung mit Einbau Dachfenster und Photovoltaikanlage beim Gebäude Assek. Nr. 392a auf GS Nr. 164, Marktgasse 12. Einsprachefrist bis und mit 27. September 2017.
          Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

          Baar, 8. September 2017 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

            830233

            Baugesuch

            Im Gemeindehaus der Gemeinde Risch, Zentrum Dorfmatt, liegen folgende Pläne in der Planauflage (Auflagezimmer, 2. OG) zur Einsicht auf:
            • Buenas SA, lic. iur. Michael Stalder, Baarerstrasse 78, 6300 Zug; Projektverfasser: CSL Partner Architekten AG, Marktgasse 15, 6340 Baar: Aussenbeleuchtung beim Einfamilienhaus (BG 2016-101), Dersbachstrasse 16, Buonas, GS Nr. 1647, Koordinaten: 222349/677252 (ausserhalb Bauzone). Einsprachefrist bis und mit 27. September 2017.
            Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

            Rotkreuz, 8. September 2017 Gemeinde Risch Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

              830384

              Baugesuch

              Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
              • Muota-Metzg Mettler AG, Goldplanggstrasse 8, 6436 Muotathal: Neue Leuchtreklame und Anbau Vordach bei best. Gebäude Assek. Nr. 537a (nachträgliches Baugesuch), Hauptstrasse 8, GS Nr. 349. Einsprachefrist bis und mit 4. Oktober 2017.
              Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

              Oberägeri, 15. September 2017 Abteilung Bau und Sicherheit

                830881

                Baugesuche

                Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr, nachstehende Baugesuche zur Einsicht auf:
                • Artevetro Architekten AG, Grammetstrasse 14, 4410 Liestal; in Vertretung: Um- und Anbau, ein zusätzlicher Autoabstellplatz Seite Weinbergstrasse, Carport und Velounterstand Seite Ägerisaumweg, Einfamilienhaus Assek. Nr. 3255a, GS Nrn. 4333, 4332, Weinbergstrasse 42c. Einsprachefrist bis und mit 27. September 2017.
                • Häfliger Bernadette und Hanspeter, Ägeristrasse 62, 6300 Zug: Neubau Nebengebäude mit Sauna und Geräteraum Nordostseite Einfamilienhaus Assek. Nr. 1392a, GS Nr. 2072, Ägeristrasse 62. Einsprachefrist bis und mit 27. September 2017.
                Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

                Zug, 8. September 2017 Baudepartement Stadt Zug

                  830389

                  Baugesuche

                  Im Gemeindehaus Hünenberg, Chamerstrasse 11, liegen folgende Pläne in der Planauflage, 2. Obergeschoss, zur Einsicht auf:
                  • Durana Immobilien AG, c/o Maréchaux Holding AG, Arsenalstrasse 41, 6010 Kriens; vertreten durch Martin Lenz AG, Langgasse 47b / Postfach, 6342 Baar: Teilabbruch und Aufstockung bestehender Gewerbebau, Bösch 27, GS Nr. 811. Einsprachefrist bis und mit 27. September 2017. Die Profile sind erstellt.
                  • Baudirektion Kanton Zug, Aabachstrasse 5, 6301 Zug: Ersatzbau Viehstall 00293, Chamau, GS Nr. 408 (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen), Koordinaten 673499/228968. Einsprachefrist bis und mit 27. September 2017.
                  • Kurt und Cäcilia Kaufmann, In den Chlepfen 9, 6042 Dietwil; vertreten durch Cerutti Partner Architekten AG, Rigistrasse 8, 6036 Dierikon: Ersatzneubau MFH mit 5 Whg. und Einstellhalle, Luzernerstrasse 108, GS Nr. 611. Einsprachefrist bis und mit 27. September 2017. Die Profile sind erstellt.
                  Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

                  Hünenberg, 8. September 2017 Bau und Planung

                    830476

                    Baugesuche

                    Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr, nachstehende Baugesuche auf:
                    • Miranda Segi und Stefan Gnirs, Ägeristrasse 60, 6300 Zug: Umbauten, Dachterrasse, neue Dachfenster, Eingangstreppe Nord, Autoabstellplatz, Einfamilienhaus Assek. Nr. 509a, GS Nr. 407, Landhausweg 5b. Einsprachefrist bis und mit 4. Oktober 2017.
                    • V-Zug Infra AG, Industriestrasse 66, 6300 Zug: Provisorisches Vordach zwischen Halle 28 und Mistral, Seite Grienbachstrasse, GS Nr. 3186, Industriestrasse 66. Einsprachefrist bis und mit 4. Oktober 2017.
                    Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

                    Zug, 15. September 2017 Baudepartement Stadt Zug

                      830838

                      Baugesuche

                      Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
                      • Hüsser & Palkoska AG, Sihlbruggstrasse 2, 6340 Baar: Eingangsportal beim Gebäude Assek. Nr. 621a auf GS Nr. 2374, Sihlbruggstrasse 2, Koordinaten 683433/227927, Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen. Einsprachefrist bis und mit 4. Oktober 2017. Die Profile sind erstellt.
                      • Patrick und Petra Marti-Merenda, Dorfmatt 10, 6319 Allenwinden: Einbau Ofen mit neuem Kamin beim Gebäude Assek. Nr. 3102a auf GS Nr. 4117, Dorfmatt 10. Einsprachefrist bis und mit 4. Oktober 2017.
                      • Alfred Müller AG, Garten- und Landschaftsbau, Allmig 1, 6340 Baar: Spielplatzsanierung auf GS Nrn. 3314, 3315, 3316, 3320, 3323, 3324, 3325, 3326, 3327, 3328, 3329, 3330, 3375, 3376, 3392, 3399, 3401, 3402, 3403, 3404, Rigistrasse 150-188. Einsprachefrist bis und mit 4. Oktober 2017.
                      • Andreas und Rebekka Pally, Zugerbergstrasse 20, 6319 Allenwinden: Aufstockung beim Gebäude Assek. Nr. 1050a auf GS Nr. 1107, Zugerbergstrasse 20. Einsprachefrist bis und mit 4. Oktober 2017. Die Profile sind erstellt.
                      Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

                      Baar, 15. September 2017 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

                        830727

                        Baugesuche

                        Im Gemeindehaus der Gemeinde Risch, Zentrum Dorfmatt, liegen folgende Pläne in der Planauflage (Auflagezimmer, 2. OG) zur Einsicht auf:
                        • Einwohnergemeinde Risch, Zentrum Dorfmatt, 6343 Rotkreuz; Projektverfasser: Peter Moor GmbH, Schwingerstrasse 5, 8006 Zürich: Abbruch Verwaltungsgebäude Assek. Nr. 168a sowie Auto- und Velounterstand Assek. Nr. 207h, Neubau Schulhaus Waldegg West, Meierskappelerstrasse, Rotkreuz, GS Nrn. 41, 42. Einsprachefrist bis und mit 4. Oktober 2017. Die Profile sind erstellt.
                        • Einwohnergemeinde Risch, Zentrum Dorfmatt, 6343 Rotkreuz; Projektverfasser: Peter Moor GmbH, Schwingerstrasse 5, 8006 Zürich: Umbau Oberstufenschulhaus Assek. Nr. 780a, Waldeggstrasse 9, 6343 Rotkreuz, GS Nrn. 41, 161. Einsprachefrist bis und mit 4. Oktober 2017. Die Profile sind erstellt.
                        • Einwohnergemeinde Risch, Zentrum Dorfmatt, 6343 Rotkreuz; Projektverfasser: Peter Moor GmbH, Schwingerstrasse 5, 8006 Zürich: Neubau Schulhaus Waldegg Ost, Waldeggstrasse, Rotkreuz, GS Nr. 41. Einsprachefrist bis und mit 4. Oktober 2017. Die Profile sind erstellt.
                        • Einwohnergemeinde Risch, Zentrum Dorfmatt, 6343 Rotkreuz; Projektverfasser: Peter Moor GmbH, Schwingerstrasse 5, 8006 Zürich: Umbau Kindergarten Assek. Nr. 1179a, Meierskappelerstrasse 15a, 6343 Rotkreuz, GS Nr. 42. Einsprachefrist bis und mit 4. Oktober 2017. Die Profile sind erstellt.
                        Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

                        Rotkreuz, 15. September 2017 Gemeinde Risch Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

                          830798

                          Ende der Badesaison 2017

                          Das Strandbad Chamer Fussweg, die Seebäder Seeliken, Siehbach, Tellenörtli und Trubikon sowie der Badeplatz Brüggli sind im Rahmen der geltenden Badeordnung noch bis und mit Sonntag, 17. September 2017, offen. Die Badegäste werden ersucht, die Kabinen und Garderobenkästchen bis zum 17. September 2017 zu räumen und zurückgelassene Gegenstände abzuholen.

                          Zug, 8. September 2017 Abteilung Sport der Stadt Zug

                            821931

                            Erbenaufruf (Art. 555 ZGB)

                            Am 6. Mai 2017 starb in Zug ZG mit letztem Wohnsitz in Zug ZG Lütschg-Schilter Elisa Martha, geboren am 15. August 1921, durch Heirat Bürgerin von Glarus Nord GL, als ledig von Arth SZ. Die Erblasserin hinterliess keine Nachkommen und keine gesetzlichen Erben aus dem elterlichen Stamm, so dass allfällige Erben aus dem grosselterlichen Stamm zur Erbfolge gelangen. Die gesetzlichen Erben aus dem grosselterlichen Stamm väterlicherseits sind soweit bekannt. Diejenigen aus dem grosselterlichen Stamm mütterlicherseits, nämlich allfällige Nachkommen von Arnet Josef Jakob, geboren am 20. Dezember 1857, Todesdatum unbekannt, und Arnet-Hürlimann Maria Paula, geboren am 11. Oktober 1865, gestorben am 25. August 1908 in Sins AG, konnten nicht ermittelt werden. Arnet Josef Jakob und Arnet-Hürlimann Maria Paula haben vermutlich in Neuseeland geheiratet und deren Kinder sind vermutlich in Neuseeland geboren.
                            Die unbekannten gesetzlichen Erben aus dem grosselterlichen Stamm mütterlicherseits sind deshalb aufgerufen, sich zum Erbgang zu melden und werden im Sinne von Art. 555 ZGB angehalten, sich binnen Jahresfrist von der Veröffentlichung dieses Erbenaufrufes an gerechnet beim Erbschaftsamt der Stadt Zug, Stadthaus am Kolinplatz, 6300 Zug, unter Vorlegung der ihre Erbberechtigung ausweisenden Urkunden zu melden, ansonsten sie beim Erbgang ausser Betracht fallen.

                            Zug, 15. September 2017 Erbschaftsamt der Stadt Zug

                              830674

                              Fachstelle Alter und Gesundheit der Stadt Zug

                              Beratung und Information zum Wohnen im Alter und den Dienstleistungen
                              Persönliche Beratungen auf Voranmeldung
                              Zeughausgasse 9, Postfach 1258, 6300 Zug
                              Telefon 041 728 23 87, E-Mail: alterundgesundheit@stadtzug.ch

                              Fachstelle Alter und Gesundheit der Stadt Zug

                                658764

                                Feuerwehr Risch Rotkreuz

                                3. Tankanlageübung (mit Of)

                                Montag, 18. September 2017: Antreten gemäss Aufgebot

                                Fahrtraining MWD 3.4

                                Mittwoch, 20. September 2017: Antreten gemäss Aufgebot

                                5. Zugsübung 2. Zug

                                Montag, 25. September 2017: Antreten gemäss Aufgebot

                                5. Zugsübung 1. Zug

                                Dienstag, 26. September 2017: Antreten gemäss Aufgebot

                                5. Zugsübung 4. Zug

                                Mittwoch, 27. September 2017: Antreten gemäss Aufgebot

                                5. Zugsübung 3. Zug

                                Donnerstag, 28. September 2017: Antreten gemäss Aufgebot
                                Entschuldigungen: Telefonische Abmeldung vor der Übung sowie schriftlich spätestens drei Tage nach der Übung beim zuständigen Übungsverantwortlichen.
                                Rotkreuz, 15. September 2017 Feuerwehrkommando Risch

                                  816189

                                  Feuerwehrkommando Hünenberg

                                  Im Rahmen der Jahresplanung der Feuerwehr Hünenberg sind folgende Termine festgelegt worden:
                                  Samstag, 16. September, 14.00 Uhr, Depot: Präsentation der Feuerwehr an FamilienPlus- Jubiläumsfest
                                  Allfällige Entschuldigungen (Krankheit/Unfall, Militärdienst oder längere Ortsabwesenheit) sind per E-Mail an den Adjutanten Daniel Grab (daniel.grab@huenenberg.ch) oder an den Zugschef zu richten.

                                  Hünenberg, 15. September 2017 Feuerwehrkommando Hünenberg

                                    830767

                                    Gemeindliche Ersatzwahl vom 24. September 2017

                                    Wie im Amtsblatt vom 23. Juni 2017 angekündigt, findet am 24. September 2017 eine gemeindliche Ersatzwahl statt betreffend:

                                    Präsidium der Rechnungsprüfungskommission der Einwohnergemeinde Cham, Rest der Amtsperiode 2015 bis 2018

                                    Die Wahlunterlagen wurden allen Haushaltungen rechtzeitig zugestellt. Die Wahlzettel haben die Stimmberechtigten erhalten. Wer aus Versehen die Wahlunterlagen nicht erhalten hat, kann diese bei den Einwohnerdiensten beziehen. Die Vorlagen können auch auf der gemeindlichen Webseite (www.cham.ch/Politik/Mitbestimmen und Wählen/Abstimmungen und Wahlen) eingesehen bzw. heruntergeladen werden.
                                    Das Stimmbüro im Mandelhof ist am Sonntag, 24. September 2017, von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Zudem ist die persönliche vorzeitige Stimmabgabe am Donnerstag, 21. September 2017, und Freitag, 22. September 2017, von jeweils 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr bei den Einwohnerdiensten möglich.
                                    Die briefliche Stimmabgabe ist ab Erhalt der Stimmunterlagen über jeden Post-Briefkasten (das Porto wird von der Gemeinde bezahlt), über den Briefkasten am Mandelhofeingang oder durch Abgabe des verschlossenen Rücksendecouverts an einem Schalter der Gemeindeverwaltung jederzeit möglich.

                                    Cham, 15. September 2017 Gemeinderat Cham

                                      830726

                                      Gemeindliche Urnenabstimmung vom 24. September 2017

                                      Wie in den Amtsblättern vom 28. Juli und 4. August 2017 angekündigt, findet am Sonntag, 24. September 2017, eine gemeindliche Urnenabstimmung über den Bebauungsplan Maihölzli sowie die Teilrevision des Zonenplanes und der Bauordnung statt.
                                      Die Abstimmungserläuterungen und die Stimmzettel haben die Stimmberechtigten erhalten. Wer aus Versehen diese Unterlagen nicht erhalten hat, kann sie in der Einwohnerkontrolle beziehen.
                                      Die Abstimmungserläuterungen können auch auf der gemeindlichen Website (www. huenenberg.ch) unter der Rubrik «Aktuell» (Abstimmung Bebauungsplan Maihölzli) eingesehen bzw. heruntergeladen werden. Die Ergebnisse der Abstimmungen werden am Sonntagnachmittag, 24. September 2017, ebenfalls auf der gemeindlichen Website unter der Rubrik «Aktuell» (Abstimmungsresultate 24. September 2017) aufgeschaltet.
                                      Die Abstimmungszeiten und -modalitäten sind im kantonalen Teil dieser Amtsblattausgabe (siehe vorne) aufgeführt.

                                      Hünenberg, 15. September 2017 Gemeinderat Hünenberg

                                        830800

                                        Information zu den Verkehrseinschränkungen und Verkehrsumleitungen

                                        anlässlich der Strassenchilbi 2017 in Rotkreuz

                                        Strassenchilbi: Samstag, 23. September 2017, 12.00 Uhr bis Sonntag, 24. September 2017, 24.00 Uhr
                                        Sperrung: Luzerner- und Buonaserstrasse, ab Einlenker Küntwilerstrasse (Kreisel Lindenplatz) bis zum Kreisel Dorfmatt sowie Meierskappelerstrasse ab Kreuzung Waldeten- und Waldeggstrasse, Fahrtrichtung Buonaserstrasse.
                                        Umleitung: Innerörtliche Umleitung über die Küntwiler-, Waldeten- und Waldeggstrasse (in beide Fahrtrichtungen). Die Zufahrt zum Bushof (Bahnhof Süd) erfolgt über eine provisorische Zufahrt via Dorfplatz.
                                        Öffentlicher Verkehr: Buslinie 52 (Rotkreuz «Bhf Nord» - Rotkreuz «Bhf Süd» - Küntwil)
                                        Die Haltestelle «Lindenplatz» wird während der Veranstaltung in beiden Fahrtrichtungen nicht bedient. Es wird eine Ersatzhaltestelle an der Küntwilerstrasse, Höhe Küntwilerstrasse 1, in beiden Fahrtrichtungen, eingerichtet.
                                        Den Anweisungen des Verkehrsdienstpersonals ist Folge zu leisten.

                                        Rotkreuz, 15. September 2017 Gemeinde Risch
                                        Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

                                          830667