Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 22. März 2019
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Amtlich / Kantonale Mitteilungen

Stellenausschreibung

Der Zweckverband der Zuger Einwohnergemeinden (ZEBA) ist für die Bewirtschaftung von Abfällen verantwortlich. Als innovatives Unternehmen der öffentlichen Hand sind wir zuständig für die Sammlungen und Transporte sowie die Bewirtschaftung und Verwertung aller Siedlungsabfälle der 11 Gemeinden des Kantons Zug.

Infolge Pensionierung des heutigen Stelleninhabers suchen wir für unseren Hauptsitz in Cham per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine/einen engagierte

Geschäftsführerin/Geschäftsführer, 80-90%

Ihre Hauptaufgaben: Führen der Geschäftsstelle des ZEBA im Auftrag des Verwaltungsrates; Bewirtschaftung des Siedlungsabfalls; verantwortlich für die Budgetierung und die Rechnungsführung; Erstellen und aktualisieren von Entsorgungskonzepten und Richtlinien inkl. Projekte; Unterstützung des Verwaltungsrats und der Delegierten der Gemeinden bei deren Aufgaben; Kontaktpflege zu ähnlichen Institutionen.
Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes Studium im ökologischen und/oder betriebs-/volkswirtschaftlichen Bereich (bspw. Umweltingenieur) sowie mehrere Jahre Erfahrung in einer ähnlich verantwortungsvollen Kaderfunktion; Verständnis für wirtschaftliche, abfallpolitische und ökologische Zusammenhänge; Verfahrenskenntnisse in Abfall- und Umweltrecht sowie Abfallbewirtschaftung (erwünscht); vernetztes Denken und Handeln gepaart mit Innovationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen; Organisationstalent, Belastbarkeit und Diplomatie sind Eigenschaften, welche Sie auszeichnen.
Wir bieten Ihnen: Eine sehr selbstständige und herausfordernde Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten; fortschrittliche Anstellungsbedingungen.
Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Bewerbung bis 12. April 2019 an den Präsidenten des Verwaltungsrates, Postfach, 6330 Cham oder per E-Mail an bewerbung@zebazug.ch. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen der jetzige Stelleninhaber H. Schwarzenbach (Telefon 041 783 03 44) gerne zur Verfügung.

Cham, 8. März 2019 ZEBA Cham

858734

Stellenausschreibung

Das Amt für Wald und Wild des Kantons Zug ist zuständig für den Schutz der Zuger Wälder, der Gewässer- und Wildlebensräume sowie für die nachhaltige Nutzung von Wald-, Fisch- und Wildbeständen.
Wir suchen per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Abteilungsleiterin/Abteilungsleiter Waldplanung und Walderhaltung (80-100%)

Ihre Aufgaben: Führung der Abteilung Waldplanung und Walderhaltung; personelle, sachliche und finanzielle Verantwortung im Bereich der Abteilung; zuständig für Waldinventuren, Waldplanungsinstrumente, waldrechtliche Verfahren und Bewilligungen, die Staatswaldpflege, Privatwaldungen, Erholungswälder und Wälder ohne besondere Waldfunktion, für die forstliche Aus- und Weiterbildung sowie die Programmvereinbarung Waldbewirtschaftung; Unterstützung der Amtsleitung in sachlichen Belangen.
Unsere Anforderungen: Hochschulabschluss im Bereich Forstwissenschaften/Umweltnaturwissenschaften; Kenntnisse von planerischen, rechtlichen und ökologischen Zusammenhängen; Führungserfahrung; Erfahrung in der Durchführung von interdisziplinären Verfahren und Projekten; Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Fähigkeit zum konzeptionellen Denken.
Unser Angebot: Eine vielfältige und herausfordernde Tätigkeit; ein angenehmes und kollegiales Umfeld in einem mittelgrossen Team; ein interdisziplinäres Umfeld; attraktive Anstellungsbedingungen mit Jahresarbeitszeit.
Bewerbung/Auskunft: Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 31. März 2019 per E-Mail an info.afw@zg.ch.
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Martin Ziegler, Abteilungsleiter (Tel. 041 728 39 58, E-Mail: martin.ziegler@zg.ch) sowie Albin Schmidhauser, Amtsleiter (Tel. 041 728 35 29, E-Mail: albin.schmidhauser@zg.ch) gerne zur Verfügung.

Zug, 8. März 2019 Direktion des Innern
Amt für Wald und Wild

858465

Stellenausschreibung

Als offiziell anerkannte Auslandschweizerschule sind wir klein, familiär, eingebettet in tropischer Landschaft, weg von verkehrsreichen Strassen und als grosszügige Lernoase angelegt. Zurzeit besuchen ca. 200 Kinder unsere Schule, mehrheitlich aus der Schweiz, aber auch aus Deutschland und 15 weiteren Nationen. Wir stehen für ein qualitativ hochstehendes Bildungsangebot mit dem Ziel, unseren Schülerinnen und Schülern eigenverantwortliches und kreatives Lernen zu ermöglichen.
Auf das neue Schuljahr 2019/2020 (Vertragsbeginn 1. August 2019) suchen wir eine

Klassenlehrperson für die Primarschule 100%

Wir erwarten: Positive und teamorientierte Persönlichkeit mit überdurchschnittlichem Engagement; hohe Motivationsfähigkeit sowie ausserordentliche didaktische und pädagogische Fähigkeiten; differenzierenden Unterricht und Förderung des eigenverantwortlichen Lernens; Flair im Umgang mit multikulturellem Umfeld; hohe Kommunikationskompetenz in Deutsch und Englisch; Organisationsfähigkeit, hohe Flexibilität und Belastbarkeit; Schweizerische Lehrberechtigung für die Primarschule mit mehrjähriger Berufserfahrung.
Wir bieten: Ein kompetentes und professionelles Arbeitsumfeld; eine vielseitige Aufgabe an einer Privatschule in multikulturellem Umfeld; Vertrag für 2 Jahre (verlängerbar); Salär angelehnt an die Lohntabelle des Kantons Zug (inkl. Übersiedlungsentschädigung, bezahlte Hin- und Rückreise, Anteil an die Wohnungsmiete)
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, relevante Diplome, Foto) senden Sie bitte nur per E-Mail bis 12. März 2019 an: Markus Pallmann, Schulleiter (markus.pallmann@swiss-school.edu.sg).
- Die Vorstellungsgespräche finden ab dem Samstag, 16. März 2019, in Zug statt.
- Mehr Informationen zur Schweizer Schule in Singapur finden Sie unter www.swiss-school.edu.sg
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zug, 8. März 2019 Direktion für Bildung und Kultur
Amt für gemeindliche Schulen

858466

Stellenausschreibung

Der Fachbereich Dienste des Hochbauamts Kanton Zug ist als Dienstleiter der kantonalen Ämter für diverse Aufgaben, wie Hausdienst, Reinigung, Post- und Kurierdienste, Repro (Büromaterialausgabe und Drucken) Umzüge/Mobiliar verantwortlich. Das DLZ-Team (Post- und Kurierdienst, Repro) stellt die effiziente Abwicklung der Postverarbeitung, Büromaterialausgabe und Druck sicher.
Wir suchen per 1. Mai 2019 (oder nach Vereinbarung) bis mind. 31. Dezember 2019 eine/n

Mitarbeiter/in Dienstleistungszentrum/Postdienst (60%)

Sie unterstützen das DLZ-Team hauptsächlich im Postdienst.
Ihre Aufgaben beinhalten: Selbstständige Durchführung des Post- und Kurierdienstes; Verarbeitung der eingehenden und abgehenden Post (Briefe, Sammelpost, Pakete); Bedienung der Frankiermaschine, Scanner.
Unsere Anforderungen: Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung als Postbeamter im Postbereich; vertraut mit den gängigen Office-Programmen (Word, Excel, Outlook); kundenfreundliches Auftreten; Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Verschwiegenheit, eine sehr gute körperliche Verfassung sowie den Führerausweis Kategorie B, setzen wir voraus.
Unser Angebot: Eine vielseitige und weitgehend selbstständige Tätigkeit; ein angenehmes und kollegiales Umfeld in einem kleinen Team; einen modernen Arbeitsplatz nahe beim Bahnhof Zug; Überführung in eine Festanstellung ab 2020 eventuell möglich.
Bewerbung/Auskunft: Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 5. April 2019 vorzugsweise per E-Mail info.hba@zg.ch oder an folgende Adresse: Hochbauamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, Postfach, 6301 Zug.
Nähere Auskünfte erhalten Sie unter Telefon 041 728 54 27.

Zug, 8. März 2019 Baudirektion, Hochbauamt

858547

Universitäre Medizinalpersonen

Dr. med. Axel Schauer, in Cham, wird die Berufsausübungsbewilligung als Arzt im Kanton Zug erteilt.
Dr. med. Raphael Vogel, in Hagendorn, wird die Berufsausübungsbewilligung als Arzt im Kanton Zug erteilt.
Dr. med. dent. (HU) Christian Markus Büel, in Luzern, wird die Berufsausübungsbewilligung als Zahnarzt im Kanton Zug erteilt.
Maximilian Leonhard Morrosch, in Wassenaar NL, wird die Berufsausübungsbewilligung als Zahnarzt im Kanton Zug erteilt.
Dr. med. Aristeidis Psychias, in Hägendorf, wird die Berufsausübungsbewilligung als Arzt im Kanton Zug erteilt.

Zug, 15. März 2019 Gesundheitsdirektion
Martin Pfister, Regierungsrat

859053

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Carpe Energy AG, CHE-112.981.145, Bösch 65, 6331 Hünenberg
Datum des Auflösungsentscheids: 13. Februar 2019
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859023

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: b&m Vertriebs GmbH, CHE-305.637.175, Sihlbruggstrasse 114, 6340 Baar
Datum der Konkurseröffnung: 5. März 2019
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859024

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: MEDIAN SERVICES (SUISSE) GmbH, CHE-115.305.443, Lindenmatt 16A, 6343 Rotkreuz
Datum des Auflösungsentscheids: 6. Februar 2019
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859010

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Roger ZIMMERMANN, Heimatort: Leibstadt AG, Staatsbürgerschaft: Schweiz, Geburtsdatum: 13. Februar 1951, Todesdatum: 8. Februar 2019, wohnhaft gewesen: Sonnhalde 4, 6313 Edlibach
Datum der Konkurseröffnung: 6. März 2019
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859011

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Bettina Immobilien & Anlagen GmbH, CHE-111.795.315, ohne Domizil - sans domicile - senza indirizzo, 6300 Zug
Datum der Konkurseröffnung: 5. März 2019
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859012

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Olga DEREVYNSKA-ITEN, Staatsbürgerschaft: Ukraine, Geburtsdatum: 19. Oktober 1987, Gallusstrasse 22, 9500 Wil
Datum der Konkurseröffnung: 5. März 2019
Bemerkungen: Gesellschafterin der im Handelsregister eingetragenen Kollektivgesellschaft «Odi Extensions Klg», Gallusstrasse 22, 9500 Wil.
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859014

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Elmar Albert STOOP, ausgeschlagene Erbschaft, Heimatort: Zug und Amden, Staatsbürgerschaft: Schweiz, Geburtsdatum: 10. September 1941, Todesdatum: 9. Januar 2019, wohnhaft gewesen: Baarerstrasse 11, 6300 Zug
Datum der Konkurseröffnung: 11. März 2019
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859016

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Blockchain Initiatives GmbH, CHE-312.018.698, ohne Domizil - sans domicile - senza indirizzo, 6300 Zug
Datum des Auflösungsentscheids: 13. Februar 2019
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859018

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Erna Cäcilia KELLER-FRITZSCHE, ausgeschlagene Erbschaft, Heimatort: Lindau ZH und Freienbach SZ, Staatsbürgerschaft: Schweiz, Geburtsdatum: 23. Mai 1919, Todesdatum: 27. Januar 2019, wohnhaft gewesen: Landhausstrasse 17, 6340 Baar
Datum der Konkurseröffnung: 6. März 2019
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859019

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Marine Investments and Products AG, CHE-109.575.661, ohne Domizil - sans domicile - senza indirizzo, 6300 Zug
Datum der Konkurseröffnung: 5. März 2019
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859020

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Franny Michel SELSIS-AQUINO GUZMAN, Heimatort: Weggis, Staatsbürgerschaft: Schweiz, Geburtsdatum: 4. März 1975, Grienbachstrasse 38, 6300 Zug
Datum der Konkurseröffnung: 5. März 2019
Bemerkungen: Inhaberin des am 12. Oktober 2018 im Handelsregister gelöschten Einzelunternehmens «Selsis Beauty Konzept», 6300 Zug
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 15. März 2019 Konkursamt Zug

859022

858735

Öffentliche Planauflage im Baubewilligungsverfahren

Gemeinde Menzingen

Öffentliche Planauflage für das Projekt der kantonalen Radstrecke Nr. 52, Brämen bis Gründlen, Menzingen inklusive Strassen- und Baulinienplan (befristet)
Nach den Vorschriften des kantonalen Rechts, insbesondere gemäss § 38 des Planungs- und Baugesetzes vom 26. November 1998 (PBG; BGS 721.11) und § 15 des Gesetzes über Strassen und Wege vom 30. Mai 1996 (GSW; BGS 751.14) in Verbindung mit § 45 PBG, werden wie folgt öffentlich aufgelegt
- das Radwegprojekt
vom 8. bis 27. März 2019
- die Sondernutzungspläne (Strassen- und Baulinienplan [befristet])
vom 8. März bis 8. April 2019
Die Unterlagen können beim Kanton Zug (Tiefbauamt, Aabachstrasse 5, Zug) und in Menzingen (Einwohnergemeinde Menzingen, Bauabteilung, Alte Landstrasse 2A, 6313 Menzingen) während der ordentlichen Schalteröffnungszeiten eingesehen werden und sind auch auf der Homepage des Kantons Zug unter www.zg.ch/tba «Öffentliche Auflagen» abrufbar.
Innert der Auflagefrist kann Einsprache erheben, wer von den Plänen und Gesuchen berührt ist und ein schutzwürdiges Interesse an deren Unterlassung oder Änderung hat. Einsprachen müssen schriftlich erfolgen und haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten. Sie sind der Baudirektion des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug einzureichen.

Zug, 8. März 2019 Baudirektion des Kantons Zug
Florian Weber, Regierungsrat

858607