Kantonale Mitteilungen / Direktion des Innern

Forstwesen - Holzschläge im Privatwald

Nach Art. 21 des Bundesgesetzes über den Wald (Waldgesetz) bedürfen sämtliche Holzschläge in den Privatwaldungen der Bewilligung des Amtes für Wald und Wild.
Privatwaldbesitzer, die in der Nutzungsperiode 2017/18 Holz nutzen wollen, sollen dies möglichst unverzüglich dem Amt für Wald und Wild, Postfach 824, Ägeristrasse 56, 6301 Zug (Telefon 041 728 35 22, E-Mail: info.afw@zg.ch), oder dem für das Forstrevier zuständigen Förster, mit genauer Angabe der Adresse und des Waldortes, melden.

Für Holzanzeichnungen in Privatwaldungen sind nur die folgenden Förster zuständig:

Förster Daniel Müller, Telefon Büro 041 728 39 67, Natel 078 753 70 64
In den Gemeinden Hünenberg und Risch
Förster Hanspeter Nussbaumer, Telefon Büro 041 755 02 16, Natel 079 304 97 94
In den Gemeinden Menzingen, Neuheim und Oberägeri
Förster Walter Stauffacher, Telefon Büro 041 728 35 27, Natel 079 407 03 49
In den Gemeinden Zug, Baar, Unterägeri, Walchwil, Cham und Steinhausen
Gemäss Art. 43 des Waldgesetzes wird mit Haft oder Busse bis zu 20000 Franken bestraft, wer ohne Berechtigung im Wald Bäume fällt. Anzeichnen, Einmessen und Sortieren des Holzes durch den Förster sind gebührenfrei.

Zug, 29. September 2017 Amt für Wald und Wild

    830725

    Ombudsstelle Kanton Zug

    Vermittlung in Konfliktsituationen mit Behörden

    Fühlen Sie sich von den Behörden des Kantons oder Ihrer Gemeinde missverstanden?
    Haben Sie das Gefühl, nicht zu Ihrem Recht zu kommen?
    Ist Ihre Beziehung zur öffentlichen Verwaltung belastet?
    Verwirren Sie Vorschriften oder Verwaltungsabläufe?
    Die Ombudsfrau unterstützt die Suche nach Lösungen bei Schwierigkeiten zwischen der Bevölkerung und kantonalen und gemeindlichen Verwaltungsstellen.
    Die Ombudssstelle Kanton Zug ist für Sie da: Unabhängig, neutral, vertraulich, kostenlos.
    Ombudsstelle Kanton Zug: Katharina Landolf, Ombudsfrau, Alpenstrasse 14, 6300 Zug
    Telefon 041 711 71 45, Fax 041 711 71 49
    E-Mail: ombudsstelle@zg.ch, www.ombudsstelle-zug.ch

    Ombudsstelle Kanton Zug

      629050