Kantonale Mitteilungen / Kant. Stellenangebote

Stellenausschreibung

Die Abteilung Vollzugs- und Bewährungsdienst des Amts für Justizvollzug des Kantons Zug sucht per 1. September 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Sozialarbeiter/in für den Vollzugs- und Bewährungsdienst (40%)

Ihre Hauptaufgaben: Durchführung von Bewährungshilfemandaten, Weisungen und Massnahmenvollzügen (ambulant und stationär) mit Fokus auf Rückfallverminderung, Resozialisierung und soziale Integration; Ihre Aufträge erfüllen Sie gemäss den gesetzlichen und konkordatlichen Vorgaben sowie nach festgelegten Qualitätsstandards und im Sinne des Risikoorientierten Sanktionenvollzugs.
Unsere Anforderungen: Fachhochschulabschluss im Bereich Sozialarbeit oder eine gleichwertige Aus- und Weiterbildung; Berufserfahrung im Justiz(vollzugs)bereich oder in der gesetzlichen Sozialarbeit; Interesse für forensische Psychiatrie und Kriminologie und Interesse, sich mit Täterinnen/Tätern und ihren Delikten auseinanderzusetzen; integre und gefestigte Persönlichkeit mit Beratungskompetenz; hohe Sozialkompetenz, Selbstständigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit; stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift (weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil) und administrative Fähigkeiten; das Arbeitspensum ist an 4 Halbtagen pro Woche zu leisten.
Unser Angebot: Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kleinen Team, gute Sozialleistungen und Anstellungsbedingungen gemäss kantonalem Personalrecht.
Bewerbung/Auskunft: Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 30. Juni 2019 an: Vollzugs- und Bewährungsdienst des Kantons Zug, Bewerbung, Postfach, 6301 Zug.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Beatrice Würsch, Abteilungsleiterin, zur Verfügung, Telefon 041 728 50 13, E-Mail: beatrice.wuersch@zg.ch.

Zug, 5. Juni 2019 Sicherheitsdirektion
Amt für Justizvollzug

863191