Kantonale Mitteilungen / Kant. Stellenangebote

Stellenausschreibung

Die Baudirektion des Kantons Zug sucht für das Tiefbauamt per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

kaufm. Sachbearbeiterin/kaufm. Sachbearbeiter Rechnungswesen (80%)

Ihre Aufgaben: Zu Ihrem vielseitigen Aufgabenbereich gehören die Ausführung aller im Zusammenhang mit dem Rechnungswesen stehenden Arbeiten der Abteilung Strassenunterhalt, die Verantwortung für die Fachapplikation nsp (Navision) inklusive Einführung, Schulung und Weiterentwicklung von verschiedenen Zusatzmodulen, die Stellvertretung und administrative Unterstützung im Bereich Projektcontrolling, die Mitarbeit bei verschiedenen Programmvereinbarungen mit dem Bund sowie die Unterstützung des Bereichs Zentrale Dienste.
Unsere Anforderungen: Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung mit sehr guten Kenntnissen im Bereich Rechnungswesen und haben vertiefte Anwenderkenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen, insbesondere Excel. Sie haben ein Flair für IT-Systeme. Ausserdem sind Sie eine motivierte, flexible und offene Persönlichkeit mit einem guten analytischen Denkvermögen. Neue Aufgaben und Herausforderungen machen Ihnen Spass. Sie finden sich auch bei komplexeren Problemstellungen gut zurecht und arbeiten selbstständig, zuverlässig und exakt. Kenntnisse des Programms Navision sowie Erfahrung im Bereich Kosten-/Leistungsrechnung sind von Vorteil.
Unser Angebot: Wir bieten eine vielseitige, verantwortungsvolle und anspruchsvolle abteilungsübergreifende Tätigkeit in einem lebhaften Betrieb sowie eine der Leistung und Erfahrung entsprechenden Besoldung mit gut ausgebauten Sozialleistungen. Der Arbeitsort befindet sich im kantonalen Werkhof an der Hinterbergstrasse 43d in Steinhausen.
Bewerbung/Auskunft: Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inkl. Lohnvorstellung bis 10. August 2016 elektronisch an pit.buehler@zg.ch.
Für Fragen stehen Ihnen der Controller des Tiefbauamts, Pit Bühler, Tel. 041 728 53 60, E-Mail: pit.buehler@zg.ch oder der Abteilungsleiter Strassenunterhalt, Andreas Defuns, Telefon 041 728 48 59, E-Mail: andreas.defuns@zg.ch, gerne zur Verfügung.
Weitere Informationen über das Tiefbauamt finden Sie unter www.zg.ch/tba.

Zug, 15. Juli 2016 Baudirektion, Tiefbauamt

    805800

    Stellenausschreibung

    Das Museum Burg Zug ist das historische Museum der Region Zug. Es sammelt, bewahrt, vermittelt und erforscht die relevanten Zuger Kulturgüter vom Mittelalter bis heute. Im ältesten Baudenkmal der Stadt Zug bietet das Museum der Öffentlichkeit ein vielfältiges Ausstellungs- und Vermittlungsprogramm sowie attraktive Begleitangebote an. Trägerschaft ist die öffentlich-rechtliche Stiftung «Museum in der Burg Zug».
    Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

    Fachreferentin/Fachreferenten (Stundenlohn, ca. 4-8 Einsätze pro Monat)

    Ihre Aufgaben: Sie führen Einzelbesucher/innen, Erwachsenengruppen, Schulklassen, Kinder und Familien durch die Dauerausstellung. Sie vermitteln Geschichte und Geschichte(n) aus dem Kanton Zug, gehen auf die Interessen des Publikums ein und gestalten einen erlebnisreichen Einblick in unsere Dauerausstellung und unsere Sonderausstellungen.

    Die Arbeitseinsätze erfolgen auf Abruf und werden pro durchgeführte Führung entschädigt.

    Unsere Anforderungen: Sie sind Studentin/Student der Geschichte oder haben das Hochschulstudium abgeschlossen und/oder verfügen über eine pädagogische Ausbildung und haben grosses Interesse und fundierte Kenntnisse der Zuger und Schweizer Geschichte. Neben Ihrem didaktischen Geschick bringen Sie idealerweise einige Jahre Berufserfahrung aus einer ähnlichen Position mit. Wir suchen eine engagierte und verantwortungsvolle Persönlichkeit, die in einem lebendigen Museumsbetrieb arbeiten möchte. Sie kommunizieren stilsicher in Deutsch und verfügen über Englischkenntnisse. Sie sind zudem vertraut im Umgang mit Social Media.
    Bewerbung/Auskunft: Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen senden Sie bitte bis 26. August 2016 an: Museum Burg Zug, Administration, Hofstrasse 15, 6300 Zug.

    Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Claudia Beer, Leiterin Bildung & Vermittlung, Telefon 041 728 29 74 (Di-Do), E-Mail: cbeer@burgzug.ch.

    Zug, 22. Juli 2016 Museum Burg Zug

      806138

      Stellenausschreibung

      Das Museum Burg Zug ist das historische Museum der Region Zug. Es sammelt, bewahrt, vermittelt und erforscht die relevanten Zuger Kulturgüter vom Mittelalter bis heute. Im ältesten Baudenkmal der Stadt Zug bietet das Museum der Öffentlichkeit ein vielfältiges Ausstellungs- und Vermittlungsprogramm sowie attraktive Begleitangebote an. Trägerschaft ist die öffentlich-rechtliche Stiftung «Museum in der Burg Zug».
      Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

      Fachreferentin/Fachreferenten Kindergeburtstage

      (Stundenlohn, ca. 4-8 Einsätze pro Monat)
      Ihre Aufgaben: Ob «Gespensterstunde in der Burg», «Zauber der Seejungfrau», «Es war einmal» oder «Bei den Rittern»: Kindergeburtstage in der Burg sind ein Erlebnis für Kinder und ihre Gäste. Als Fachreferentin/Fachreferent Kindergeburtstage organisieren Sie die Kindergeburtstagsfeiern und führen sie mit einem der gebuchten Programme durch. Sie betreuen dabei Kindergruppen von maximal 10 Kindern zwischen 6 und 9 Jahren.

      Die Arbeitseinsätze erfolgen auf Abruf und werden pro durchgeführten Anlass entschädigt.

      Unsere Anforderungen: Sie arbeiten gerne mit Kindern zusammen und verfügen idealerweise über eine pädagogische Ausbildung. Sie haben grosses Interesse an der Geschichte und sind bereit, sich in die Ausstellungsinhalte des Museums Burg Zug einzuarbeiten. Sie können Inhalte kindergerecht vermitteln und kreatives Arbeiten altersgemäss anleiten. Neben Ihrem didaktischen Geschick bringen Sie einige Jahre Berufserfahrung aus einer ähnlichen Position mit. Wir suchen eine engagierte und verantwortungsvolle Persönlichkeit, die in einem lebendigen Museumsbetrieb arbeiten möchte. Sie kommunizieren stilsicher in Deutsch und verfügen über Englischkenntnisse. Sie sind zudem vertraut im Umgang mit Social Media.
      Bewerbung/Auskunft: Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen senden Sie bitte bis 26. August 2016 an: Museum Burg Zug, Administration, Hofstrasse 15, 6300 Zug.

      Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Claudia Beer, Leiterin Bildung & Vermittlung, Telefon 041 728 29 74 (Di-Do), E-Mail: cbeer@burgzug.ch.

      Zug, 22. Juli 2016 Museum Burg Zug

        806139