Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 24. Februar 2017
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Amtlich / Kantonale Mitteilungen

Aufruf

Art. 19 ZPO i.V.m. Art. 43 Abs. 1 ZPO, Art. 249 lit. d Ziff. 10 ZPO (Art. 865 ZGB) bzw. Art. 250 lit. d Ziff. 1 ZPO (Art. 971 ff. OR)
Titel: Aktienzertifikat Nr. 11 über 200000 Inhaberaktien, Aktiennummer 9800001 bis 10000000, im Nominalwert von je Fr. 0.01 der MUUME Group AG mit Sitz in Cham.
Auskündungsfrist: 6 Monate nach Erscheinen der ersten Publikation
Datum: 31. August 2017
Bemerkung: ES 2017 70

Zug, 17. Februar 2017 Kantonsgericht des Kantons Zug
Einzelrichter

    819019

    Ausschreibung

    1. Auftraggeber

    1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

    Bedarfsstelle/Vergabestelle: Baudirektion des Kantons Zug
    Beschaffungsstelle/Organisator: Tiefbauamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Schweiz, Telefon 041 728 53 30, Fax 041 728 53 39, E-Mail: info.tba@zg.ch

    1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

    www.ebau.ch
    Bei Fragen wenden Sie sich an: Tiefbauamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Schweiz, Telefon 041 728 53 30, Fax 041 728 53 39, E-Mail: info.tba@zg.ch

    1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

    3. März 2017

    1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

    Datum: 15. März 2017, Uhrzeit: 16.00

    1.5 Datum der Offertöffnung:

    15. März 2017, Uhrzeit: 16.00

    1.6 Art des Auftraggebers

    Kanton

    1.7 Verfahrensart

    Offenes Verfahren

    1.8 Auftragsart

    Bauauftrag

    1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag

    Nein

    2. Beschaffungsobjekt

    2.1 Art des Bauauftrages

    Ausführung

    2.2 Projekttitel der Beschaffung

    KS Q, Hauptstrasse, Gemeinde Menzingen, Bushaltestelle Oberedlibach

    2.3 Aktenzeichen / Projektnummer

    TB3020.0240.051

    2.4 Aufteilung in Lose?

    Nein

    2.5 Gemeinschaftsvokabular

    CPV: 45000000 - Bauarbeiten

    2.6 Detaillierter Projektbeschrieb

    Strassenbauarbeiten mit folgenden Hauptmassen
    - Abbruch Beläge 300 m3
    - Fräsarbeiten Belag 75 m3
    - Aushubarbeiten und Strassenaufbruch 1400 m3
    - Entwässerungsleitungen 160 m1
    - Werkleitungen 270 m1
    - Kandelaberfundamente 7 Stk.
    - Kontrollschächte/Strassenabläufe 20 Stk.
    - Fundationsschicht 730 m3
    - Randabschlüsse 600 m1
    - Sonderbordsteine 60 m1
    - Bushaltebucht in Beton 250 m²
    - Bituminöse Beläge 835 t
    - Beton 30 m3
    - Armierung 2,5 t

    2.7 Ort der Ausführung

    Gemeinde Menzingen

    2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen
    Beschaffungssystems

    12 Monate nach Vertragsunterzeichnung
    Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein

    2.9 Optionen

    Nein

    2.10 Zuschlagskriterien

    Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

    2.11 Werden Varianten zugelassen?

    Ja

    2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

    Nein

    2.13 Ausführungstermin

    Beginn 1. Mai 2017
    Bemerkungen: Vorbehältlich der Genehmigung der zuständigen Behörde.

    3. Bedingungen

    3.7 Eignungskriterien

    aufgrund der nachstehenden Kriterien:
    Vgl. Submissionsunterlagen

    3.8 Geforderte Nachweise

    aufgrund der nachstehenden Nachweise:
    Vgl. Submissionsunterlagen

    3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

    Kosten: Keine

    3.10 Sprachen für Angebote

    Deutsch

    3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

    zu beziehen von folgender Adresse:
    www.ebau.ch
    Bei Fragen wenden Sie sich an:
    Tiefbauamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Schweiz, Telefon 041 728 53 30, Fax 041 728 53 39, E-Mail: info.tba@zg.ch
    Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

    4. Andere Informationen

    4.7 Rechtsmittelbelehrung

    Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

    Zug, 17. Februar 2017 Baudirektion des Kantons Zug

      818957

      Bewilligungspflichtige Berufe im Gesundheitswesen

      Robert Hafner, in Cham, wird die Berufsausübungsbewilligung als Pflegefachmann im Kanton Zug erteilt.

      Zug, 17. Februar 2017 Gesundheitsdirektion
      Martin Pfister, Regierungsrat

        818792

        Brückenangebote Kanton Zug

        2. Informationsabend Schuljahr 2017/18

        Dienstag, 21. Februar 2017, 19.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr

        Aula GIBZ, Baarerstrasse 100, 6300 Zug
        Noch nicht so weit, die richtige Berufs- oder Ausbildungswahl nach der Oberstufe zu treffen? Dann könnte der Besuch eines kantonalen Brückenangebotes eine Lösung sein.
        Am Informationsabend stellen Lernende und Lehrpersonen das S-B-A (Schulisches Brückenangebot) und das K-B-A (Kombiniertes Brückenangebot) vor, zeigen Gemeinsamkeiten und Unterschiede ihrer Angebote auf und stehen für offene Fragen zur Verfügung.
        Es ist wünschenswert, wenn Eltern die interessierten Jugendlichen begleiten.

        Zug, 10. Februar 2017 Amt für Brückenangebote Kanton Zug

          818167

            818789

              819037

              Einstellung des Konkursverfahrens

              Schuldnerin: Thermal Energy AG, Baarerstrasse 10, 6304 Zug
              Datum des Auflösungsentscheids: 19. Juli 2016
              Datum der Einstellung: 7. Februar 2017
              Frist für Kostenvorschuss: 27. Februar 2017
              Kostenvorschuss: Fr. 5000.-
              Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten.

              Zug, 17. Februar 2017 Konkursamt Zug

                818924

                Einstellung des Konkursverfahrens

                Schuldnerin: GK COMPASS GmbH, Baarerstrasse 2, 6300 Zug
                Datum der Konkurseröffnung: 5. Juli 2016
                Datum der Einstellung: 7. Februar 2017
                Frist für Kostenvorschuss: 27. Februar 2017
                Kostenvorschuss: Fr. 5000.-
                Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten.

                Zug, 17. Februar 2017 Konkursamt Zug

                  818925

                  Einstellung des Konkursverfahrens

                  Schuldnerin: Fonseca Finance Ltd, 6331 Hünenberg, ohne Domizil
                  Datum des Auflösungsentscheids: 10. Mai 2016
                  Datum der Einstellung: 8. Februar 2017
                  Frist für Kostenvorschuss: 27. Februar 2017
                  Kostenvorschuss: Fr. 5000.-
                  Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten.

                  Zug, 17. Februar 2017 Konkursamt Zug

                    818921

                    Einstellung des Konkursverfahrens

                    Schuldnerin: EWC Group Trade GmbH, Riedpark 30, 6300 Zug
                    Datum der Konkurseröffnung: 7. August 2015
                    Datum der Einstellung: 8. Februar 2017
                    Frist für Kostenvorschuss: 27. Februar 2017
                    Kostenvorschuss: Fr. 7000.-
                    Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten.

                    Zug, 17. Februar 2017 Konkursamt Zug

                      818922

                      Einstellung des Konkursverfahrens

                      Schuldnerin: Haymens Freight (Schweiz) GmbH, Weinberghöhe 2A, 6300 Zug
                      Datum des Auflösungsentscheids: 26. Juli 2016
                      Datum der Einstellung: 7. Februar 2017
                      Frist für Kostenvorschuss: 27. Februar 2017
                      Kostenvorschuss: Fr. 5000.-
                      Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten.

                      Zug, 17. Februar 2017 Konkursamt Zug

                        818923

                        Einstellung des Konkursverfahrens

                        Schuldnerin: Altrazeal AG, Bösch 71, 6331 Hünenberg
                        Datum der Konkurseröffnung: 18. April 2016
                        Datum der Einstellung: 10. Februar 2017
                        Frist für Kostenvorschuss: 27. Februar 2017
                        Kostenvorschuss: Fr. 5000.-
                        Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten.

                        Zug, 17. Februar 2017 Konkursamt Zug

                          818919

                          Einstellung des Konkursverfahrens

                          Schuldnerin: AMTRADE Holding AG, Grabenstrasse 37, 6340 Baar
                          Datum des Auflösungsentscheids: 14. März 2016
                          Datum der Einstellung: 9. Februar 2017
                          Frist für Kostenvorschuss: 27. Februar 2017
                          Kostenvorschuss: Fr. 5000.-
                          Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten.

                          Zug, 17. Februar 2017 Konkursamt Zug

                            818920

                            Konkurspublikation/Schuldenruf

                            Schuldner/in: FRANCHI Giuseppe, ausgeschlagene Erbschaft, von Onsernone TI, geboren am 13. Juli 1939, gestorben am 1. Dezember 2016, whft. gew. mit gesetzlichem Wohnsitz in 6300 Zug
                            Datum der Konkurseröffnung: 17. Januar 2017
                            Konkursverfahren: summarisch

                            Zug, 17. Februar 2017 Konkursamt Zug

                              818918

                              Konkurspublikation/Schuldenruf

                              Schuldnerin: MC Medicare AG, ohne Domizil, 6300 Zug
                              Datum des Auflösungsentscheids: 12. Oktober 2016
                              Konkursverfahren: summarisch
                              Eingabefrist: 30 Tage nach der Publikation

                              Zug, 17. Februar 2017 Konkursamt Zug

                                818915

                                Konkurspublikation/Schuldenruf

                                Schuldnerin: Yellow Immobilien GmbH in Liquidation, ohne Domizil, 6330 Cham
                                Datum der Konkurseröffnung: 13. Dezember 2016
                                Konkursverfahren: summarisch
                                Eingabefrist: 30 Tage nach der Publikation

                                Zug, 17. Februar 2017 Konkursamt Zug

                                  818916

                                  Konkurspublikation/Schuldenruf

                                  Schuldnerin: Bluelog AG, 6300 Zug, ohne Domizil
                                  Datum der Konkurseröffnung: 8. November 2016
                                  Konkursverfahren: summarisch
                                  Eingabefrist: 30 Tage nach der Publikation

                                  Zug, 17. Februar 2017 Konkursamt Zug

                                    818917

                                    Lehrstellennachweis

                                    Kostenloser Nachweis von Lehrstellen im Kanton Zug

                                    Adressen von freien Lehrstellen für 2017 können beim Lehrstellennachweis des BIZ Amt für Berufsberatung angefordert werden.

                                    Ort: BIZ Amt für Berufsberatung, Lehrstellennachweis, Baarerstrasse 21, 6300 Zug
                                    Telefon 041 728 32 18

                                    Die freien Lehrstellen können auch über Internet abgerufen werden.
                                    Adresse: www.lenazug.ch
                                    Die Berufsbildner/innen werden ersucht, laufend Änderungen im Lehrstellenangebot zu melden oder selbst online zu bewirtschaften.

                                    BIZ Amt für Berufsberatung

                                      806932

                                      Museen Zug

                                      Ausführliche Homepages finden Sie auf www.museenzug.ch

                                      Kunsthaus Zug

                                      Ein offenes und vernetztes Museum im Fluss
                                      Dorfstrasse 27, 6301 Zug
                                      Telefon 041 725 33 44, Fax 041 725 33 45, E-Mail: info@kunsthauszug.ch
                                      Öffnungszeiten:
                                      Dienstag bis Freitag, 12.00-18.00 Uhr; Samstag und Sonntag, 10.00-17.00 Uhr

                                      Museum Burg Zug

                                      Die interaktive Dauerausstellung setzt neue Schwerpunkte in der Darstellung der Zuger Geschichte.
                                      Kirchenstrasse 11, 6300 Zug
                                      Telefon 041 728 29 70, E-Mail: info@burgzug.ch
                                      Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, 14.00-17.00 Uhr; Sonntag, 10.00-17.00 Uhr
                                      Weitere Informationen unter www.burgzug.ch

                                      Museum für Urgeschichte(n)

                                      Eine Zeitreise von den altsteinzeitlichen Sammlerinnen bis zu den Kriegern des Frühmittelalters
                                      Hofstrasse 15, 6300 Zug
                                      Telefon 041 728 28 80, E-Mail: info.urgeschichte@zg.ch
                                      Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 14.00-17.00 Uhr

                                        423991

                                        Ombudsstelle Kanton Zug

                                        Vermittlung in Konfliktsituationen mit Behörden

                                        Fühlen Sie sich von den Behörden des Kantons oder Ihrer Gemeinde missverstanden?
                                        Haben Sie das Gefühl, nicht zu Ihrem Recht zu kommen?
                                        Ist Ihre Beziehung zur öffentlichen Verwaltung belastet?
                                        Verwirren Sie Vorschriften oder Verwaltungsabläufe?
                                        Die Ombudsfrau unterstützt die Suche nach Lösungen bei Schwierigkeiten zwischen der Bevölkerung und kantonalen und gemeindlichen Verwaltungsstellen.
                                        Die Ombudssstelle Kanton Zug ist für Sie da: Unabhängig, neutral, vertraulich, kostenlos.
                                        Ombudsstelle Kanton Zug: Katharina Landolf, Ombudsfrau, Alpenstrasse 14, 6300 Zug
                                        Telefon 041 711 71 45, Fax 041 711 71 49
                                        E-Mail: ombudsstelle@zg.ch, www.ombudsstelle-zug.ch

                                        Ombudsstelle Kanton Zug

                                          629050