Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 24. Februar 2017
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Amtlich / Ausserkant. amtl. Teil

1. Gläubigerversammlung

Schuldnerin: Kingbow Holding AG in Konkurs, Luzernerstrasse 19, 6330 Cham
Konkurseröffnung: 3. Juli 2012
Verfahren: ordentlich
Erste Gläubigerversammlung: Freitag, 10. März 2017, 14.00 Uhr, 6300 Zug, An der Aa 4, Polizeigebäude, Sitzungszimmer 063 (Türöffnung/Zutrittskontrolle ab 13.30 Uhr)
Die Konkursanzeige wurde am 13. Juli 2012 publiziert. Der Schuldenruf erfolgte bereits mit Publikation vom 30. November 2012, d.h. die Forderungen müssen nicht mehr angemeldet werden.
Der Konkurs wurde bisher im summarischen Verfahren durchgeführt. Allerdings hat eine Gläubigerin die Durchführung des ordentlichen Verfahrens verlangt und sich verpflichtet, sämtliche allfällig ungedeckten Kosten im Sinne von Art. 231 Abs. 2 SchKG zu decken. Die Voraussetzungen für die Durchführung des ordentlichen Verfahrens liegen damit vor, womit die 1. Gläubigerversammlung durchzuführen ist.
Wichtigste Traktanden:
- Wahl einer ausseramtlichen Konkursverwaltung
- Eventuelle Wahl eines Gläubigerausschusses
- Beschlussfassung über die vorzeitige Verwertung der Aktiven
Der ersten Gläubigerversammlung werden beantragt:

1. Die Transliq AG, Stampfenbachstrasse 48, 8023 Zürich, sei als ausseramtliche Konkursverwaltung einzusetzen.
2. Die (ausseramtliche) Konkursverwaltung sei zu ermächtigen, sämtliche Aktiven nach Abhaltung der 1. Gläubigerversammlung gesamthaft oder einzeln durch öffentliche Versteigerung oder Freihandverkauf zu verwerten.

Sollte die erste Gläubigerversammlung nicht beschlussfähig sein, gelten diese Anträge als auf dem Zirkularweg zum Beschluss erhoben, sofern nicht die Mehrheit der Gläubiger bis zum 6. März 2017 schriftlich (per Einschreiben) beim Konkursamt Zug, Aabachstrasse 5, Postfach 857, 6301 Zug, Einsprache erhebt. Stillschweigen wird in diesem Sinne als Zustimmung gewertet.

Zürich, 17. Februar 2017 Die vom Konkursamt Zug eingesetzte Hilfsperson:
Transliq AG
Stampfenbachstrasse 48
8023 Zürich
Internet: http://www.transliq.ch
E-Mail: transliq@transliq.ch

    818727