Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

Abfuhrplan und Öffnungszeiten Ökihof - Ostern

Die Abfuhr von kompostierbaren Abfällen vom Karfreitag, Freitag, 19. April 2019 entfällt und wird am Donnerstag, 18. April 2019 vorgeholt.
Die Abfuhr von kompostierbaren Abfällen vom Ostermontag, Montag, 22. April 2019 entfällt und wird am Dienstag, 23. April 2019 nachgeholt.
Der Ökihof Furenmatt ist über die Ostertage wie folgt geöffnet:
Donnerstag, 18. April 2019: 13.30-16.30 Uhr
Karfreitag, 19. April 2019: Geschlossen
Samstag, 20. April 2019: 08.30-12.00 Uhr
Ostermontag, 22. April 2019: Geschlossen
Wir verweisen auf das Entsorgungsmerkblatt mit den entsprechenden Datumsangaben.

Cham, 12. April 2019 Einwohnergemeinde Cham
Werkhof

860030

Aufforderung zur Fahrzeugprüfung

Fahrzeugdaten: ZG 67801, Citroen C3 (PW), Stammnummer: 647.836.859
Halter: Berglas André
Bisherige Adresse: Altgasse 40, 6340 Baar
Gemäss Art. 11 Abs. 1 des Bundesgesetzes über den Strassenverkehr vom 19. Dezember 1958 (SVG) darf der Fahrzeugausweis nur erteilt werden, wenn das Fahrzeug den Vorschriften entspricht, verkehrssicher ist und wenn die vorgeschriebene Haftpflichtversicherung besteht.
Die Fahrzeuge unterliegen der periodischen Prüfpflicht, gemäss Art. 33 der Verordnung über die technischen Anforderungen an Strassenfahrzeuge (VTS).
Aufgrund des Sachverhalts wird das Fahrzeug für den 2. Mai 2019, 09.20 Uhr, Prüfbahn 4 zur periodischen Fahrzeugprüfung aufgefordert. Bleibt das Fahrzeug unentschuldigt der Fahrzeugprüfung fern, werden die Kontrollschilder und der Fahrzeugausweis kostenpflichtig entzogen.

Steinhausen, 18. April 2019 Strassenverkehrsamt des Kantons Zug
Bereich Zulassung

860706

Aufsichtskommission über die Rechtsanwälte

Mit Verfügung des Präsidenten der Aufsichtskommission über die Rechtsanwälte vom 9. April 2019 wurde RA MLaw Raphael Baumann, Zug, in das Anwaltsregister des Kantons Zug eingetragen und zur öffentlichen Beurkundung im Sinne von § 2 des Gesetzes über die öffentliche Beurkundung und die Beglaubigung in Zivilsachen ermächtigt.
Mit Verfügung des Präsidenten der Aufsichtskommission über die Rechtsanwälte vom 9. April 2019 wurde RA MLaw Sabine Taxer, Zug, in das Anwaltsregister des Kantons Zug eingetragen.

Zug, 16. April 2019 Aufsichtskommission über die Rechtsanwälte
I.A. des Präsidenten
Die Sekretärin

860846

u"

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Ober\xe4geri
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Ober\xe4geri, Alosenstrasse 2, 6315 Ober\xe4geri, Schweiz, E-Mail: hermann.meier@oberaegeri.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
B\xfcro f\xfcr Bau\xf6konomie AG, Z\xe4hringerstrasse 19, 6003 Luzern, Schweiz, Telefon058 451 77 52, E-Mail: karin.pfyl@bfbag.ch
1.3 Gew\xfcnschter Termin f\xfcr schriftliche Fragen
3. Mai 2019
Bemerkungen: Fragen sind innert der Frist zu richten an: karin.pfyl@bfbag.ch
1.4 Frist f\xfcr die Einreichung des Angebotes
Datum: 14. Juni 2019, Uhrzeit: 16.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: Gem\xe4ss Ausschreibungsunterlagen
1.5 Datum der Offert\xf6ffnung
4. Juli 2019, Bemerkungen: Ablauf Beurteilung gem\xe4ss Ausschreibungsunterlagen
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.9 Gem\xe4ss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Dienstleistungskategorie CPC:
[12] Architektur; technische Beratung und Planung und integrierte technische Leistungen; Stadt- und Landschaftsplanung; zugeh\xf6rige wissenschaftliche und technische Beratung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Neubau Mehrzweckgeb\xe4ude Alosen, Ober\xe4geri; Planerwahl Architektur und Landschaftsarchitektur
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71240000 - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurb\xfcros sowie planungsbezogene Leistungen
Baukostenplannummer (BKP): 291 - Architekt,
2965 - Landschaftsarchitekt
2.6 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Neubau eines Mehrzweckgeb\xe4udes mit \xf6ffentlichen Nutzungen und Wohnungen sowie Umgebungsgestaltung
2.7 Ort der Dienstleistungserbringung
Ober\xe4geri
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
30 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Dieser Auftrag kann verl\xe4ngert werden: Ja
Beschreibung der Verl\xe4ngerungen: bis Fertigstellung
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausf\xfchrungstermin
Bemerkungen: Gem\xe4ss Ausschreibungsunterlagen
3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Gem\xe4ss Ausschreibungsunterlagen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen f\xfcr den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.10 Sprachen f\xfcr Angebote
Deutsch
3.11 G\xfcltigkeit des Angebotes
3 Monate ab Schlusstermin f\xfcr den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle f\xfcr Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Gem\xe4ss Ausschreibungsunterlagen
4. Andere Informationen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begr\xfcndung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizuf\xfcgen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit m\xf6glich beizulegen.
Appels d’offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur
1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur
Service demandeur/Entité adjudicatrice: Einwohnergemeinde Ober\xe4geri
Service organisateur/Entité organisatrice: Einwohnergemeinde Ober\xe4geri, Alosenstrasse 2, 6315 Ober\xe4geri, Suisse, E-Mail: hermann.meier@oberaegeri.ch
1.2 Obtention du dossier dappel doffres
sous www.simap.ch
2. Objet du marché
2.1 Titre du projet du marché
Neubau Mehrzweckgeb\xe4ude Alosen, Ober\xe4geri; choix planificateur architecture et architecture de paysage
2.2 Description détaillée des tâches
Nouvelle construction d’un bâtiment multifonctionnel \xe0 usage public et d’appartements ainsi que conception environnementale.
2.3 Vocabulaire commun des marchés publics
CPV: 71240000 - Services d’architecture, d’ingénierie et de planification
Baukostenplannummer (BKP): 291 - Architecte,
2965 - Architecte-paysagiste
2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres
Date: 14 juin 2019, Heure: 16.00
Ober\xe4geri, 18. April 2019 Einwohnergemeinde Ober\xe4geri
16

"
860831

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Hünenberg
Beschaffungsstelle/Organisator: Röck Baggenstos Architekten, Mühlegasse 18, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: abaecherli@rb-architekten.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Einwohnergemeinde Hünenberg
Bau und Planung, zu Hdn. von Donato Andrianello, Chamerstrasse 11, 6331 Hünenberg, Schweiz, E-Mail: donato.andrianello@huenenberg.ch
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 13. Mai 2019, Uhrzeit: 11.30, Spezifische Fristen und Formvorschriften: Das Angebot ist verschlossen, mit der Aufschrift «Sanierung und Erweiterung SH Rony, 6331 Hünenberg, BKP Nr./Arbeitsgattung», an die Gemeinde Hünenberg, Bau und Planung, Chamerstrasse 11, 6331 Hünenberg, einzureichen.
1.5 Datum der Offertöffnung:
14. Mai 2019, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich. Das Protokoll der Offertöffnung wird nach der Offertöffnung den Anbietern durch die Abteilung Bau und Planung Hünenberg zugestellt.
1.6 Art des Auftraggebers
Kanton
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Gipserarbeiten
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214200 - Bauarbeiten für Schulgebäude
Baukostenplannummer (BKP): 271 - Gipserarbeiten
2.6 Detaillierter Projektbeschrieb
Für die Sanierung und Erweiterung des Schulhauses Rony in Hünenberg werden die Gipserarbeiten ausgeschrieben
2.7 Ort der Ausführung
Schulhaus Rony Hünenberg
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 1. April 2019, Ende: 31. Juli 2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 3. Juni 2019 und Ende 5. Februar 2020
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.10 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
180 Tage ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
4. Andere Informationen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Appels d’offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur
1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur
Service demandeur/Entité adjudicatrice: Einwohnergemeinde Hünenberg
Service organisateur/Entité organisatrice: Röck Baggenstos Architekten, Mühlegasse 18, 6340 Baar, Suisse, E-Mail: abaecherli@rb-architekten.ch
1.2 Obtention du dossier d’appel d’offres
sous www.simap.ch
2. Objet du marché
2.1 Titre du projet du marché
Gipserarbeiten
2.2 Description détaillée du projet
Für die Sanierung und Erweiterung des Schulhauses Rony in Hünenberg werden die Gipserarbeiten ausgeschrieben
2.3 Vocabulaire commun des marchés publics
CPV: 45214200 - Travaux de construction de bâtiments scolaires
Baukostenplannummer (BKP): 271 - Plâtrerie
2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres
Date: 13 mai 2019, Heure: 11.30
Hünenberg, 18. April 2019 Einwohnergemeinde Hünenberg
16

860829

u"

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Ober\xe4geri
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Ober\xe4geri, Alosenstrasse 2, 6315 Ober\xe4geri, Schweiz, E-Mail: hermann.meier@oberaegeri.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
B\xfcro f\xfcr Bau\xf6konomie AG, Z\xe4hringerstrasse 19, 6003 Luzern, Schweiz, Telefon058 451 77 52, E-Mail: karin.pfyl@bfbag.ch
1.3 Gew\xfcnschter Termin f\xfcr schriftliche Fragen
3. Mai 2019
Bemerkungen: Fragen sind innert der Frist zu richten an: karin.pfyl@bfbag.ch
1.4 Frist f\xfcr die Einreichung des Angebotes
Datum: 14. Juni 2019, Uhrzeit: 16.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: Gem\xe4ss Ausschreibungsunterlagen
1.5 Datum der Offert\xf6ffnung
4. Juli 2019, Bemerkungen: Ablauf Beurteilung gem\xe4ss Ausschreibungsunterlagen
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.9 Gem\xe4ss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Dienstleistungskategorie CPC:
[12] Architektur; technische Beratung und Planung und integrierte technische Leistungen; Stadt- und Landschaftsplanung; zugeh\xf6rige wissenschaftliche und technische Beratung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Neubau Mehrzweckgeb\xe4ude Alosen, Ober\xe4geri; Planerwahl Architektur und Landschaftsarchitektur
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71240000 - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurb\xfcros sowie planungsbezogene Leistungen
Baukostenplannummer (BKP): 291 - Architekt,
2965 - Landschaftsarchitekt
2.6 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Neubau eines Mehrzweckgeb\xe4udes mit \xf6ffentlichen Nutzungen und Wohnungen sowie Umgebungsgestaltung
2.7 Ort der Dienstleistungserbringung
Ober\xe4geri
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
30 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Dieser Auftrag kann verl\xe4ngert werden: Ja
Beschreibung der Verl\xe4ngerungen: bis Fertigstellung
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausf\xfchrungstermin
Bemerkungen: Gem\xe4ss Ausschreibungsunterlagen
3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Gem\xe4ss Ausschreibungsunterlagen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen f\xfcr den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.10 Sprachen f\xfcr Angebote
Deutsch
3.11 G\xfcltigkeit des Angebotes
3 Monate ab Schlusstermin f\xfcr den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle f\xfcr Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Gem\xe4ss Ausschreibungsunterlagen
4. Andere Informationen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begr\xfcndung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizuf\xfcgen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit m\xf6glich beizulegen.
Appels d’offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur
1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur
Service demandeur/Entité adjudicatrice: Einwohnergemeinde Ober\xe4geri
Service organisateur/Entité organisatrice: Einwohnergemeinde Ober\xe4geri, Alosenstrasse 2, 6315 Ober\xe4geri, Suisse, E-Mail: hermann.meier@oberaegeri.ch
1.2 Obtention du dossier dappel doffres
sous www.simap.ch
2. Objet du marché
2.1 Titre du projet du marché
Neubau Mehrzweckgeb\xe4ude Alosen, Ober\xe4geri; choix planificateur architecture et architecture de paysage
2.2 Description détaillée des tâches
Nouvelle construction d’un bâtiment multifonctionnel \xe0 usage public et d’appartements ainsi que conception environnementale.
2.3 Vocabulaire commun des marchés publics
CPV: 71240000 - Services d’architecture, d’ingénierie et de planification
Baukostenplannummer (BKP): 291 - Architecte,
2965 - Architecte-paysagiste
2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres
Date: 14 juin 2019, Heure: 16.00
Ober\xe4geri, 18. April 2019 Einwohnergemeinde Ober\xe4geri
16

"
860831

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Hünenberg
Beschaffungsstelle/Organisator: Röck Baggenstos Architekten, Mühlegasse 18, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: abaecherli@rb-architekten.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Einwohnergemeinde Hünenberg
Bau und Planung, zu Hdn. von Donato Andrianello, Chamerstrasse 11, 6331 Hünenberg, Schweiz, E-Mail: donato.andrianello@huenenberg.ch
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 13. Mai 2019, Uhrzeit: 11.30, Spezifische Fristen und Formvorschriften: Das Angebot ist verschlossen, mit der Aufschrift «Sanierung und Erweiterung SH Rony, 6331 Hünenberg, BKP Nr./Arbeitsgattung», an die Gemeinde Hünenberg, Bau und Planung, Chamerstrasse 11, 6331 Hünenberg, einzureichen.
1.5 Datum der Offertöffnung:
14. Mai 2019, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich. Das Protokoll der Offertöffnung wird nach der Offertöffnung den Anbietern durch die Abteilung Bau und Planung Hünenberg zugestellt.
1.6 Art des Auftraggebers
Kanton
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Gipserarbeiten
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214200 - Bauarbeiten für Schulgebäude
Baukostenplannummer (BKP): 271 - Gipserarbeiten
2.6 Detaillierter Projektbeschrieb
Für die Sanierung und Erweiterung des Schulhauses Rony in Hünenberg werden die Gipserarbeiten ausgeschrieben
2.7 Ort der Ausführung
Schulhaus Rony Hünenberg
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 1. April 2019, Ende: 31. Juli 2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 3. Juni 2019 und Ende 5. Februar 2020
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.10 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
180 Tage ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
4. Andere Informationen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Appels d’offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur
1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur
Service demandeur/Entité adjudicatrice: Einwohnergemeinde Hünenberg
Service organisateur/Entité organisatrice: Röck Baggenstos Architekten, Mühlegasse 18, 6340 Baar, Suisse, E-Mail: abaecherli@rb-architekten.ch
1.2 Obtention du dossier d’appel d’offres
sous www.simap.ch
2. Objet du marché
2.1 Titre du projet du marché
Gipserarbeiten
2.2 Description détaillée du projet
Für die Sanierung und Erweiterung des Schulhauses Rony in Hünenberg werden die Gipserarbeiten ausgeschrieben
2.3 Vocabulaire commun des marchés publics
CPV: 45214200 - Travaux de construction de bâtiments scolaires
Baukostenplannummer (BKP): 271 - Plâtrerie
2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres
Date: 13 mai 2019, Heure: 11.30
Hünenberg, 18. April 2019 Einwohnergemeinde Hünenberg
16

860829

Baugesuch

Im Gemeindehaus Hünenberg, Chamerstrasse 11, liegen folgende Pläne in der Planauflage - 2. Obergeschoss - zur Einsicht auf:
• Zweifel Gartenbau AG, Kapellstrasse 15, 8853 Lachen: Neubau Desjoyauxpool ohne Kanalisationsanschluss, mit Oberflurabdeckung inkl. Gartenanpassungen, Rigistrasse 12 b, GS-Nr. 2106. Einsprachefrist bis und mit 1. Mai 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Hünenberg, 12. April 2019 Bau und Planung

860515

Baugesuch

Bei der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Würsch Adrian, Niederwil 10, 6330 Cham; vertreten durch NORAG Zug AG, Alpenblick 3, 6330 Cham: Neubau Liegehalle und Remise, Umbau Scheune, Aushubdepot, Niederwil, Cham, GS-Nr. 2761 und GS-Nr. 822. Einsprachefrist bis und mit 7. Mai 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 18. April 2019 Einwohnergemeinde Cham
Planung und Hochbau

860655

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Walchwil liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Ertle Roger, Sonnenheim 50, 6344 Meierskappel; Pojektverfasser: B. Beeler Architekt HTL AG, Lettenstrasse 9, 6343 Rotkreuz: Abbruch und Neubau Mehrfamilienhaus mit integrierter Parkierung (ausserhalb Bauzonen: 2682145.52/1219504.10), Lienisberg 6, Assek.- Nrn. 316a, 316b, GS-Nr. 677 und 680. Einsprachefrist bis und mit 1. Mai 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) des Kantons Zug im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Walchwil, 12. April 2019 Gemeinde Walchwil
Abteilung Bau/Planung

860430

Baugesuch

In der Abteilung Bau und Unterhalt der Einwohnergemeinde Unterägeri, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Als Vertreter Rolf Hurni AG, Ibelweg 19b, 6300 Zug: Umbau best. Einfamilienhaus, GS- Nr. 1212, Assek.-Nr. 1178a, Rainstrasse 24. Einsprachefrist bis und mit 1. Mai 2019. Keine Profilierung.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Unterägeri, Seestrasse 2, Postfach 79, 6314 Unterägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Unterägeri, 12. April 2019 Gemeindeverwaltung Unterägeri

860439

Baugesuch

In der Abteilung Bau der Einwohnergemeinde Menzingen, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Hans Hegglin, Schwand 5a, 6313 Menzingen; Projektverfasser: Zürcher Holzbau AG, Sagenmattstrasse 22, 6313 Finstersee: Abbruch Schopf Assek.-Nr. 111c sowie Neubau Remise mit Garagenanbau, Schwand, 6313 Menzingen, Assek.-Nr. 111c, GS-Nr. 1024, ausserhalb der Bauzone, Koordinaten 1227393/2688764. Einsprachefrist bis und mit 7. Mai 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Menzingen, 6313 Menzingen einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Menzingen, 18. April 2019 Einwohnergemeinde Menzingen

860548

Baugesuch

Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Einwohnergemeinde Oberägeri, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri: Sanierung und Verlegung Trinkwasserleitung, Ländli, GS-Nr. 791, GS-Nr. 2157, GS-Nr. 613, GS-Nr. 2179, GS-Nr. 790, Koordinaten (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone): 2690622.000/1220639.000. Einsprachefrist bis und mit 7. Mai 2019.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Oberägeri, 18. April 2019 Abteilung Bau und Sicherheit

860848

Baugesuch

In der Abteilung Bau der Einwohnergemeinde Menzingen liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Hans Röllin, Stockacher, 6313 Menzingen; Projektverfasser: Zürcher Holzbau AG, Sagenmattstrasse 22, 6313 Finstersee: Abbruch Scheune Assek.-Nr. 312b sowie Neubau Remise, Stockacher, 6313 Menzingen, Assek.-Nr. 312b, GS-Nr. 280, ausserhalb der Bauzone, Koordinaten 1225359/2687192. Einsprachefrist bis und mit 1. Mai 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Menzingen, 6313 Menzingen einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Menzingen, 12. April 2019 Gemeindeverwaltung Menzingen

860122

Baugesuche

Bei der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Stiftung Kinderheim Hagendorn, Lorzenweidstrasse 1, 6332 Hagendorn; vertreten durch Anton Trottmann, Krämermatt 3, 6330 Cham: Neugestaltung Parkierungsanlage, Lorzenweidstrasse, Cham, GS-Nr. 879. Einsprachefrist bis und mit 1. Mai 2019.
• Rickenbacher Thomas, Spiess 1, 6330 Cham; vertreten durch GLB Walchwil, Forchwaldstrasse 45, 6318 Walchwil: Neubau Futterstelle für Pferde, Spiess, Cham, GS-Nr. 534. Einsprachefrist bis und mit 1. Mai 2019.
• Alfred Müller AG, Neuhofstrasse 10, 6340 Baar: Firmenanschrift über Dach, Alte Steinhauserstrasse 12, 6330 Cham, GS-Nr. 2389. Einsprachefrist bis und mit 1. Mai 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 12. April 2019 Planung und Hochbau

860281

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Leutwyler Partner Architekten AG, Baarerstrasse 77, 6300 Zug, als Projektverfasser: Diverse Umgebungsanpassungen mit Einfriedungen sowie 2 zusätzlichen Parkplätzen beim Neubau Einfamilienhaus mit Einstellhalle auf GS-Nr. 2277, Aberenrain 38, als abgeändertes Projekt. Einsprachefrist bis und mit 7. Mai 2019.
• Daniela und Simon Berner, Im Nessel 1, 5627 Besenbüren; Vertreter Iten & Henggeler Holzbau AG, Gewerbezone 8, 6315 Morgarten: Aufstockung und Umbau beim Einfamilienhaus Assek.-Nr. 758a auf GS-Nr. 627, Rosenweg 6. Einsprachefrist bis und mit 7. Mai 2019. Die Profile sind erstellt.
• Martin Jung, Weinberghöhe 1, 6340 Baar: Erweiterung Glasdach beim Gebäude Assek.- Nr. 2860a auf GS-Nr. 3845, Weinberghöhe 1. Einsprachefrist bis und mit 7. Mai 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 18. April 2019 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

860703

Baugesuche

Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr nachstehende Baugesuche auf:
• Anlagestiftung Turidomus c/o Pensimo Management AG, Obstgartenstrasse 19, 8042 Zürich: Acht Velounterstände auf den Nordostseiten der Mehrfamilienhäuser Assek.-Nrn. 2507a, 2506a, GS-Nrn. 3023, 3483, Steinhauserstrasse 21-25 und 27-33. Einsprachefrist bis und mit 1. Mai 2019.
• Iten Alois, Chamerstrasse 120, 6300 Zug: Kiesplatz mit 11 Autoabstellplätzen, GS-Nr. 130, Chamerstrasse 124. Einsprachefrist bis und mit 1. Mai 2019.
• Stadt Zug, Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, 6301 Zug: Zwei Unterflurcontainer nördlich der Kreuzung Letzi-/General-Guisan-Strasse, GS-Nr. 3324. Einsprachefrist bis und mit 1. Mai 2019.
• Stadt Zug, Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, 6301 Zug: Unterflurcontainer am Verbindungsweg zum Schulpavillon Ost, Herti Schulhaus, GS-Nr. 3414, St.-Johannes-Strasse. Einsprachefrist bis und mit 1. Mai 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 12. April 2019 Baudepartement Stadt Zug

860479

Baugesuche

Auf der Gemeindekanzlei Neuheim, Dorfplatz 5, liegen folgende Gesuche zur Einsicht auf:
• Benedikt Strickler, Neutal, 6345 Neuheim: Neubau Vordach Siliergerät, Neutal, 6345 Neuheim, GS-Nr. 217, Assek.-Nr: 103c. Die Profile sind erstellt. (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen, Koordinaten: 2687081/1229284). Einsprachefrist bis und mit 1. Mai 2019.
• martin Lenz AG, Langgasse 47b, 6340 Baar: Wohnüberbauung Lamat, sechs Mehrfamilienhäuser, vier Reiheneinfamilienhäuser und Tiefgarage, Unterdorf, 6345 Neuheim, GS- Nr. 793, 870, 872, 873, 874, 875, 876, 877, 879, 880, 881 und 882. Die Profile sind erstellt. Einsprachefrist bis und mit 1. Mai 2019.
• martin Lenz AG, Langgasse 47b, 6340 Baar: Wohnüberbauung Lamat, Strassenprojekt Erschliessung Unterdorf Etappe 2, Unterdorf, 6345 Neuheim, GS-Nr. 870 und GS Nr. 793. Die Profile sind erstellt. Einsprachefrist bis und mit 1. Mai 2019.
• Salt Mobile SA, Rue de Caudray 4, 1020 Renens: Neubau Mobilfunkanlage mit technischer Einrichtung, Zugerstrasse 2, 6340 Sihlbrugg, GS-Nr. 296. Die Profile sind erstellt. Einsprachefrist bis und mit 1. Mai 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Neuheim, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Neuheim, 12. April 2019 Abteilung Bau und Planung

860543

Baugesuche

In der Abteilung Bau und Unterhalt der Einwohnergemeinde Unterägeri, liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Häusler Immobilien + Verwaltungs AG, Gewerbestrasse 6, 6314 Unterägeri; vertreten durch Architekturbüro Eugen Schumacher, Höfnerstrasse 60, 6314 Unterägeri: Neubau vier Mehrfamilienhäuser mit Einstellhalle, Zimmelstrasse/Ahornstrasse, GS-Nr. 398 und GS- Nr. 399. Einsprachefrist bis und mit 7. Mai 2019. Die Profile sind erstellt.
• Korporation Unterägeri, Zugerbergstrasse 32, 6314 Unterägeri: Erstellung provisorische Heizzentrale, Sprungstrasse/Ahornstrasse, GS-Nr. 399. Einsprachefrist bis und mit 7. Mai 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Unterägeri, Seestrasse 2, Postfach 79, 6314 Unterägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Unterägeri, 18. April 2019 Gemeindeverwaltung Unterägeri

860852

Baugesuche

In der Abteilung Planung/Bau/Sicherheit der Einwohnergemeinde Risch, Zentrum Dorfmatt, Rotkreuz liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Katholische Kirchgemeinde Risch, Zentrum Dorfmatt, 6343 Rotkreuz: Sanierung Pflästerung Vorplatz der Pfarrkirche St. Verena, Assek.-Nr. 1a, GS-Nr. 637, Rischerstrasse, Risch. Einsprachefrist bis und mit 1. Mai 2019.
• Genossenschaft Migros Luzern, Postfach, 6031 Ebikon: Einbau Greenkeeperhouse beim Greenkeeping 1 Assek.-Nr. 86d, GS-Nr. 1489, Katharinenhof 1, Risch. Einsprachefrist bis und mit 1. Mai 2019. Die Profile sind erstellt.
• Mövenpick Schweiz AG, Division Wein, Oberneuhofstrasse 12, 6340 Baar: Vordach beim Haupteingang des Gewerbegebäudes Assek.-Nr. 806a, GS-Nr. 3, Grundstrasse 14, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 1. Mai 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 12. April 2019 Gemeinde Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

860201